Skip to main content

Rat: 10 Artikel zum Thema emotionale Intelligenz - die Muse - 2020

10 Punkte, in denen sich kluge von dummen Menschen unterscheiden (Februar 2020).

Inhaltsverzeichnis:

In einer datengetriebenen Welt kann es leicht sein, das Gesamtbild aus den Augen zu verlieren. Abgesehen von Leistungswerten, Kundenzahlen und Gewinnen wird jeder Arbeitsplatz von Menschen betrieben.

Um das Potenzial Ihrer Arbeitsbeziehungen auszuschöpfen, ist jedoch eine wichtige Zutat erforderlich: emotionale Intelligenz. Diese Art von Intelligenz, auch EQ genannt, ist in unterschiedlichem Maße in jedem Menschen vorhanden. Sie können wahrscheinlich jemanden in Ihrem Büro nennen, der einen hohen EQ hat - und jemanden, der dies nicht tut.

Wie messen Sie sich? Was können Sie tun, um sich zu verbessern? Und warum sollte es dich interessieren?

Alle Ihre Fragen werden in dieser Zusammenfassung der besten Ratschläge von The Muse zu diesem Thema beantwortet.

1. Dieses Flussdiagramm hilft Ihnen herauszufinden, wie emotional intelligent Sie sind

Der erste Schritt ist immer der schwierigste, aber wenn Sie Ihren Ausgangspunkt kennen, wird dies viel einfacher.

2. 4 Gründe, warum Sie bei der Arbeit, die nichts mit Ihren Fähigkeiten zu tun hat, nicht weiterkommen

Sie haben Probleme, Ihre Problembereiche genau zu bestimmen? Wenn Sie sich in dieser Liste wiederfinden, werden Sie bald wissen, wo Sie sich verbessern müssen.

3. Warum es bei der Arbeit nicht ausreicht, klug zu sein

Wenn Ihnen die Bedeutung von EQ immer noch nicht klar ist, werden Sie in dieser Infografik genau erklärt, warum dies so ist.

4. 11 günstige Online-Kurse, an denen Sie teilnehmen können, um Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu verbessern

Der einzige Weg, um Fortschritte zu erzielen, ist zu handeln. Hier finden Sie eine Anleitung zu den besten (und schnellsten!) Methoden, um diese Fähigkeiten zu entwickeln.

5. Jede Frage, die Sie jemals zu Soft Skills hatten (aber nicht stellen wollten)

Soft Skills tauchen überall auf, von Lebensläufen bis hin zu Leistungsbeurteilungen. Aber was genau sind sie? Alle Ihre Fragen werden in diesem praktischen Bericht beantwortet.

6. 4 Gewohnheiten, die Sie aufgreifen sollten, wenn Sie bei der Arbeit gern gesehen werden möchten

Diese alltäglichen Handlungen sind die kleinen Schritte, die Sie zu einem höheren EQ, besseren Arbeitsbeziehungen und letztendlich zum Erreichen Ihrer Karriereziele führen.

7. 14 kostenlose Persönlichkeitstests, die Ihnen dabei helfen, sich selbst ein Bild zu machen

Die Persönlichkeit und das Selbstbewusstsein haben viele verschiedene Aspekte. Nehmen Sie an dem Quiz teil, um zu sehen, wie gut Sie abschneiden.

8. Wie gehe ich mit dem Kollegen um, der es einfach nicht bekommt?

Manchmal ist Ihr eigener EQ nicht das Problem, aber der eines anderen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Fähigkeiten einsetzen können, um die Kluft zu überwinden.

9. 9 Schlechte Angewohnheiten, die Sie davon abhalten, wirklich glücklich zu sein

Bei emotionaler Intelligenz geht es nicht nur um die Entwicklung am Arbeitsplatz. In der Tat können Sie damit Gewohnheiten oder Umgebungen identifizieren, die Sie in Ihrem persönlichen und beruflichen Leben zurückhalten.

10. Die unterschätzten Fähigkeiten, die Sie zu einem besseren Mitarbeiter (und Menschen) machen

Eigeninitiative für Ihr Glück und Ihre psychische Gesundheit ist der Schlüssel für eine nachhaltige und langfristige Produktivität. Lernen Sie diese Techniken kennen, um sich selbst zu verbessern und ein besserer Mitarbeiter zu werden.