Skip to main content

FIX: Schritte zum Beheben eines nicht funktionierenden Lautsprecherkanals - 2020

GTA V Tutorial Fehlerbehebung Aufruf von zlib Fehlgeschlagen ohne ein Program (November 2020).

Anonim

Bei Stereo- oder Mehrkanalsystemen gibt es eine praktische Strategie, die eingehalten werden muss. Mit den folgenden Schritten können Sie betriebliche Probleme schnell isolieren und sich auf die jeweilige Komponente und / oder den Bereich beziehen, in dem das Problem beginnt.

Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Lautsprecherkanal

  1. Überprüfen Sie, ob der Lautsprecherkanal mit allen Quellen nicht funktioniert.

    • Wenn ein Lautsprecherkanal unabhängig von der Eingabe nicht abgespielt wird, können Sie die Problemquelle sicherer auf ein Lautsprecherproblem einschränken (Sie können mit Schritt 3 fortfahren, aber hierher zurückkehren, wenn keine Lösung gefunden wurde).
    • Wenn das Problem beispielsweise nur bei DVDs und nicht bei einer anderen Quelle wie einem Radio- oder CD-Player auftritt, ist es möglich, dass entweder der DVD-Player oder das Verbindungskabel zum Receiver oder Verstärker schlecht ist. Ersetzen Sie das Kabel durch ein neues Kabel (oder eines, von dem Sie bestätigt haben, dass es funktionsfähig ist, bevor Sie es testen, um zu sehen, ob es das Problem löst).
    • Vergewissern Sie sich, dass der Balance-Regler in der Mitte steht und die Lautstärke hoch genug ist, um gehört zu werden. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit Schritt zwei fort.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Hardware nicht defekt ist.

    • Die Elektronik kann jederzeit ausfallen oder aussterben, oftmals ohne oder mit nur geringer Warnung. Wenn beim Ersetzen des Kabels im vorherigen Schritt nichts behoben wurde, könnte dies an der Quelle selbst liegen.
    • Tauschen Sie das Quellprodukt gegen ein anderes des gleichen Typs aus, und verbinden Sie es mit dem Originalempfänger oder -verstärker und den ursprünglichen Lautsprechern. Stellen Sie sicher, dass der temporäre Ersatz funktionsfähig und problemlos ist. Wenn der neue Test zeigt, dass alle Lautsprecherkanäle jetzt so abgespielt werden, wie sie sollten, dann wissen Sie, dass es nicht der Lautsprecher ist, sondern das Gerät - Zeit, ein neues Gerät zu kaufen.
    • Wenn der eine Kanal immer noch nicht funktioniert, fahren Sie mit Schritt 3 fort.
  3. Tauschen Sie den rechten und den linken Kanal aus.

    • Dies ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, um zu testen, ob ein Lautsprecher wirklich schlecht ist oder nicht.
    • Nehmen wir beispielsweise an, dass der rechte Kanal nicht funktioniert, wenn er an den rechten Lautsprecher angeschlossen ist. Der linke Kanal funktioniert jedoch einwandfrei, wenn er an den linken Lautsprecher angeschlossen ist. Wenn Sie nach dem Umschalten den linken Lautsprecher auf den rechten Kanal stellen und umgekehrt, wenn der linke Kanal plötzlich nicht funktioniert, wenn er an den rechten Lautsprecher angeschlossen ist, wissen Sie, dass das Problem beim rechten Lautsprecher selbst liegt.
    • Wenn der linke Kanal nach dem Tausch mit dem Lautsprecher des rechten Kanals funktioniert, liegt das Problem nicht an dem Lautsprecher. Dies hat etwas anderes mit der Stereoanlage zu tun - entweder mit den Lautsprecherkabeln und / oder dem Receiver oder Verstärker.
    • Fahren Sie mit Schritt 4 fort.
    • Hinweis: Schalten Sie immer alle Geräte aus, bevor Sie Kabel oder Lautsprecherkabel entfernen oder ersetzen.
  4. Arbeiten Sie rückwärts, um nach Unterbrechungen oder unterbrochenen Verbindungen zu suchen.

  • Überprüfen Sie die gesamte Länge des Kabels von dem Lautsprecher aus in Richtung Empfänger oder Verstärker auf Unterbrechungen oder unterbrochene Verbindungen. Es ist nicht viel Kraft erforderlich, um die meisten Kabel dauerhaft zu beschädigen.
  • Wenn Spleiße vorhanden sind, stellen Sie sicher, dass der Spleiß eine sichere und ordnungsgemäße Verbindung aufrechterhält. Wenn etwas fragwürdig erscheint oder Sie unsicher sind, ersetzen Sie das Lautsprecherkabel und überprüfen Sie das gesamte System erneut. Stellen Sie sicher, dass alle Kabel fest mit den Anschlüssen an der Rückseite des Receivers / Verstärkers und des Lautsprechers verbunden sind. Vergewissern Sie sich, dass keine ausgefransten Enden Metallteile berühren. Sogar eine streuende Litze kann ein Problem verursachen.
  • Wenn sich das Lautsprecherkabel in gutem Zustand befindet und der betreffende Kanal immer noch nicht funktioniert, besteht das Problem wahrscheinlich im Empfänger oder Verstärker. Es kann defekt sein. Wenden Sie sich daher an den Produkthersteller, um die Garantie- und / oder Reparaturoptionen zu erhalten.