Skip to main content

WIE MAN: 5 Möglichkeiten, Windows XP weiterhin stark zu betreiben - 2021

Reloop Play Produktvideo (March 2021).

Anonim

Windows XP ist seit 2001 auf dem Markt, und trotz mehrerer Aktualisierungen ist es immer noch eines der beliebtesten Betriebssysteme von Microsoft (Betriebssystem). Das neueste Update ist Windows 10.

Fügen Sie mehr RAM hinzu

RAM ist der Arbeitsspeicher, den Ihr Computer zum Ausführen von Programmen verwendet. Die Faustregel lautet "Mehr ist besser". Viele XP-Computer, die vor vielen Jahren gekauft wurden, verfügen über 1 GB (Gigabyte) RAM oder sogar weniger (der Computer meines Vaters hatte beispielsweise 512 MB (Megabyte), was für das Betriebssystem kaum ausreicht). Es ist sehr schwer, heutzutage mit so viel RAM etwas zu erreichen.

Die praktische Grenze für den Arbeitsspeicher, den ein Windows XP-Computer verwenden kann, liegt bei etwa 3 GB. Wenn Sie also 4 GB oder mehr einsetzen, verschwenden Sie nur Geld. Hinzufügen von mehr als Sie jetzt haben (vorausgesetzt, Sie haben weniger als 3 GB) ist gut; Wenn Sie auf mindestens 2 GB zugreifen, wird Ihr Computer viel knackiger. Weitere Informationen zum Hinzufügen von RAM finden Sie auf der Support-Website von About.com.

Aktualisieren Sie auf Service Pack 3

Service Packs (SPs) sind Rollups von Fixes, Verbesserungen und Ergänzungen zu einem Windows-Betriebssystem. Das Wichtigste dabei sind oft die Sicherheitsupdates. Windows XP ist auf SP 3. Wenn Sie auf SP 2 oder (hoffentlich nicht!) SP 1 oder überhaupt keinem SP sind, laden Sie es jetzt herunter. Diese Minute Sie können es herunterladen, indem Sie Automatische Updates aktivieren. Laden Sie es manuell herunter und installieren Sie es. oder es auf CD bestellen und so installieren. Ich empfehle dringend, die automatischen Updates in XP zu aktivieren.

Kaufen Sie eine neue Grafikkarte

Wenn Sie einen XP-Computer haben, haben Sie wahrscheinlich auch eine sehr alte Grafikkarte. Dies wirkt sich auf verschiedene Weise auf Ihre Leistung aus, insbesondere wenn Sie ein Spieler sind. Neuere Karten verfügen über mehr RAM an Bord, wodurch die zentrale Verarbeitungseinheit erheblich entlastet wird (wahrscheinlich haben Sie als CPU abgekürzt). Heutzutage kann man für wenig Geld eine Karte mittlerer Klasse erhalten, aber die Auswirkungen auf das Internet und auf andere Weise könnten erheblich sein. Ein guter Anfang ist die PC Hardware / Reviews-Seite von About.com.

Aktualisieren Sie Ihr Netzwerk

Ihr Heimnetzwerk ist möglicherweise für ein Upgrade bereit. Zum Beispiel verwenden die meisten Haushalte die drahtlose Technologie, die als 802.11b / g bekannt ist, um Computer über einen Router zu verbinden. Der neue Standard heißt Wi-Fi HaLow und wird eine Erweiterung des 802.11ah-Standards sein. Die Wi-Fi Alliance beabsichtigt, HaLow-Produkte ab 2018 zu zertifizieren.

Laden Sie Microsoft Security Essentials herunter

XP-Computer sind anfälliger als andere Windows-Versionen. Darüber hinaus können sich Spyware und Adware - das Computeräquivalent für Junk-Mail - im Laufe der Jahre aufbauen und die Geschwindigkeit Ihres Computers für das Durchsuchen von Haferflocken verringern. Microsoft hat eine Antwort auf das, was beim Kauf Ihres Computers nicht verfügbar war: Microsoft Security Essentials.

Security Essentials ist ein kostenloses Programm, das Ihren Computer vor Würmern und Viren, Spyware und anderen schädlichen Daten schützt. Es funktioniert sehr gut, ist einfach zu bedienen und sehr zu empfehlen. Es schützt meinen Computer seit Monaten, und ich würde das Haus (oder meinen Computer nicht) ohne ihn verlassen.

Möglicherweise benötigen Sie einen neuen Computer, da Microsoft den Support für Windows XP (einschließlich Sicherheitsupdates) nicht mehr anbietet. Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie die Zeit, die Sie noch haben, optimal nutzen.