Skip to main content

WIE MAN: How to Dual Boot von Windows 8.1, Windows 10 und Linux Mint - 2021

How to Install Linux Mint 18 with Windows 10 | Dual Boot Linux and Windows [Easy Way] (Oktober 2021).

How to Install Linux Mint 18 with Windows 10 | Dual Boot Linux and Windows [Easy Way] (Oktober 2021).
Anonim

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Windows 8.1 oder Windows 10 mit Linux Mint 18 am schnellsten und einfachsten booten.

Linux Mint ist seit einigen Jahren die beliebteste Version von Linux auf der Distrowatch-Website. Laut der eigenen Website ist Linux Mint das viertbeliebteste Betriebssystem der Welt.

In diesem Handbuch finden Sie alles, was Sie zum Dual-Boot von Linux Mint 18 mit Windows 8 oder Windows 10 benötigen.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie einen wichtigen Schritt zum Sichern Ihres Computers ausführen.

Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Sichern Ihres Computers zu erhalten.

01 von 06

Platz schaffen für Linux Mint 18

Windows 8.1 und Windows 10 benötigen viel Speicherplatz auf Ihrer Festplatte, obwohl der Großteil davon nicht verwendet wird.

Sie können einen Teil des nicht genutzten Speicherplatzes für die Installation von Linux Mint verwenden. Dazu müssen Sie jedoch Ihre Windows-Partition verkleinern.

Erstellen Sie ein Linux Mint USB-Laufwerk

Hier erfahren Sie, wie Sie ein Linux Mint USB-Laufwerk erstellen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Windows 8 und Windows 10 für das Starten von einem USB-Laufwerk einrichten.

02 von 06

Installieren Sie Linux Mint neben Windows 8.1 oder Windows 10

Schritt 1 - Verbinden Sie sich mit dem Internet

Das Linux Mint-Installationsprogramm fordert Sie nicht mehr auf, als Teil des Installationsprogramms eine Verbindung zum Internet herzustellen. Das Installationsprogramm enthält Schritte, um Pakete von Drittanbietern herunterzuladen und zu installieren und Updates zu installieren.

Um eine Verbindung zum Internet herzustellen, suchen Sie in der rechten unteren Ecke nach dem Netzwerksymbol. Klicken Sie auf das Symbol und eine Liste der drahtlosen Netzwerke sollte angezeigt werden.

Wählen Sie das Netzwerk aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, und geben Sie das Kennwort für das drahtlose Netzwerk ein.

Wenn Sie ein Ethernet-Kabel verwenden, müssen Sie dies nicht tun, da Sie automatisch mit dem Internet verbunden sein sollten.

Schritt 2 - Starten Sie die Installation

Um das Installationsprogramm zu starten, klicken Sie auf dem Linux Mint-Desktop auf das Symbol "Installieren".

Schritt 3 - Wählen Sie Ihre Sprache

Der erste echte Schritt ist die Auswahl Ihrer Sprache. Wenn Sie sich nicht als Herausforderung fühlen, wählen Sie Ihre Muttersprache und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 4 - Vorbereiten der Installation von Linux Mint

Sie werden gefragt, ob Sie Software von Drittanbietern installieren möchten.

Mit der Software von Drittanbietern können Sie MP3-Audio abspielen, DVDs ansehen und Sie erhalten gängige Schriftarten wie Arial und Verdana.

Bisher war dies automatisch Bestandteil der Linux Mint-Installation, es sei denn, Sie haben eine Nicht-Codec-Version des ISO-Images heruntergeladen.

Um die Anzahl der produzierten ISOs zu reduzieren, ist dies jetzt eine Installationsoption.

Ich empfehle das Kontrollkästchen.

03 von 06

So erstellen Sie die Linux Mint-Partitionen

Schritt 5 - Wählen Sie Ihren Installationstyp

Der nächste Schritt ist der wichtigste Teil. Sie sehen einen Bildschirm mit den folgenden Optionen:

  1. Installieren Sie Linux Mint zusammen mit dem Windows Boot Manager
  2. Löschen Sie die Festplatte und installieren Sie Linux Mint
  3. Etwas anderes

Wählen Sie die erste Option, um Linux Mint 18 zusammen mit Ihrer Windows-Version zu installieren.

Wenn Sie Linux Mint zum einzigen Betriebssystem machen möchten, wählen Sie die zweite Option. Dadurch wird Ihre gesamte Festplatte gelöscht.

In einigen Fällen wird möglicherweise die Option nicht angezeigt, Linux Mint neben Windows zu installieren. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie mit Schritt 5b fort. Fahren Sie andernfalls mit Schritt 6 fort.

Klicken Sie auf "Jetzt installieren".

Schritt 5b - Partitionen manuell erstellen

Wenn Sie die etwas andere Option wählen mussten, müssen Sie die Linux Mint-Partitionen manuell erstellen.

Eine Liste der Partitionen wird angezeigt. Klicken Sie auf die Wörter "Freier Speicherplatz" und klicken Sie auf das Plus-Symbol, um eine Partition zu erstellen.

Sie müssen zwei Partitionen erstellen:

  1. Wurzel
  2. Wechsel

Wenn das Fenster "Partition erstellen" geöffnet wird, geben Sie eine Zahl ein, die um 8000 Megabyte geringer ist als der im Feld "Größe" verfügbare freie Speicherplatz. Wählen Sie "Primär" als "Partitionstyp" und setzen Sie "Verwendung als" auf "EXT4" und "/" als "Einhängepunkt". OK klicken". Dadurch wird die Root-Partition erstellt.

Klicken Sie abschließend erneut auf "Freier Speicherplatz" und das Plus-Symbol, um das Fenster "Partition erstellen" zu öffnen. Behalten Sie den angegebenen Wert bei (es sollte um die 8000-Marke liegen), und wählen Sie als "Partitionstyp" "primär" aus. Setzen Sie "use" als "to swap". OK klicken". Dadurch wird die Swap-Partition erstellt.

(Alle diese Nummern dienen nur zur Orientierung. Die Root-Partition kann bis zu 10 Gigabyte groß sein, und Sie benötigen die Swap-Partition nicht, wenn Sie keine verwenden möchten.)

Stellen Sie sicher, dass "Gerät für Bootloader-Installation" für das Gerät mit "Typ" auf "EFI" eingestellt ist.

Klicken Sie auf "Jetzt installieren".

Dies ist der Punkt ohne Wiederkehr. Stellen Sie sicher, dass Sie fortfahren möchten, bevor Sie auf "Jetzt installieren" klicken.

04 von 06

Wählen Sie Ihren Standort und Ihr Tastaturlayout

Schritt 6 - Wählen Sie Ihren Standort

Während die Dateien auf Ihr System kopiert werden, müssen Sie einige weitere Schritte ausführen, um Linux Mint einzurichten.

Die erste davon ist die Wahl der Zeitzone. Klicken Sie einfach auf der Karte auf Ihren Standort und dann auf "Weiter".

Schritt 7 - Wählen Sie Ihr Tastaturlayout

Der vorletzte Schritt ist die Auswahl des Tastaturlayouts.

Dieser Schritt ist wichtig, da sich die Symbole auf dem Bildschirm von den auf den Tastaturtasten aufgedruckten Symbolen unterscheiden, wenn Sie dies nicht richtig machen. (Beispielsweise kann Ihr "Zeichen" als # -Zeichen erscheinen).

Wählen Sie im linken Bereich die Sprache Ihrer Tastatur und im rechten Bereich das richtige Layout.

Klicken Sie auf "Weiter".

05 von 06

Erstellen Sie einen Benutzer in Linux Mint

Um sich beim ersten Mal bei Linux Mint anmelden zu können, müssen Sie einen Standardbenutzer erstellen.

Geben Sie Ihren Namen in das dafür vorgesehene Feld ein und geben Sie Ihrem Computer einen Namen, den Sie erkennen werden. (Dies ist hilfreich, wenn Sie versuchen, von einem anderen Computer aus eine Verbindung zu freigegebenen Ordnern herzustellen und diese in einem Netzwerk zu identifizieren.)

Wählen Sie einen Benutzernamen und geben Sie ein Passwort ein, das dem Benutzer zugeordnet werden soll. (Sie müssen das Passwort bestätigen).

Wenn Sie der einzige Benutzer des Computers sind, möchten Sie möglicherweise, dass sich der Computer automatisch anmeldet, ohne das Kennwort eingeben zu müssen. Andernfalls klicken Sie auf die Option, um sich anzumelden.

Sie können Ihren Heimatordner auch verschlüsseln, wenn Sie dies wünschen. (Ich werde in Kürze einen Leitfaden darüber schreiben, warum Sie dies tun möchten).

Klicken Sie auf "Weiter".

06 von 06

Zusammenfassung des dualen Bootens von Windows 8.1, Windows 10 und Linux Mint

Linux Mint kopiert weiterhin alle Dateien auf die dafür vorgesehene Partition und die Installation wird schließlich abgeschlossen.

Die Installationsdauer von Linux Mint hängt davon ab, wie schnell Updates heruntergeladen werden können.

Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf die Schaltfläche "Jetzt neu starten". Wenn der Computer mit dem Neustart beginnt, entfernen Sie das USB-Laufwerk.

Wählen Sie "Linux Mint", um es zum ersten Mal auszuprobieren und sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß startet. Starten Sie nun neu und wählen Sie die Option "Windows Boot Manager", um sicherzustellen, dass Windows ordnungsgemäß geladen wird.

Klicken Sie auf den Link, wenn Ihr Computer direkt mit Windows startet.