Skip to main content

WIE MAN: 3 Schritte zum Abschneiden des Kabels und Abbrechen des Kabelfernsehens - 2020

Schneiden und ersetzen Sie Ihre Kabel-TV mit einer billigeren Alternative | TV-Box Schweiz (Kann 2020).

Anonim

Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um das Kabel zu durchtrennen. Sie können Ihr Kabelabonnement problemlos kündigen, (fast) alle Ihre Lieblingsshows ansehen und trotzdem Ihre monatliche Rechnung sparen.

Mit dem Internet-Fernsehen, das dieselben Funktionen wie das herkömmliche Kabel zu einem günstigeren monatlichen Abonnement bietet, können Sie das physische Kabel abschneiden und zweijährige Verträge mit teuren Leihgebühren für Ausrüstung vermeiden. Natürlich benötigen Sie einen Internetzugang, um verschiedene Streaming-Dienste nutzen zu können. Einige Leute entscheiden sich dafür, für diesen Zugang zu bezahlen, während andere es vorziehen, das kostenlose Internet zu nutzen.

Die grundlegenden Schritte zum Abschneiden der Kabel sind:

  1. Kaufen und installieren Sie einen Dongle oder eine Antenne.
  2. Wählen Sie aus, was Sie streamen möchten.
  3. Entspannen Sie sich und schauen Sie zu.

Dongles: Die Ausrüstung, die Sie benötigen, um die Schnur zu durchtrennen

Das wichtigste Gerät, das Sie zum Abschalten des Kabels benötigen, ist ein Streaming-Gerät. Zum Glück haben die meisten von uns schon einen. Viele der heute verkauften Fernsehgeräte sind Smart-TVs, die verschiedene Streaming-Dienste unterstützen. Moderne Blu-Ray-Player verfügen normalerweise auch über intelligente Funktionen. Wenn Sie ein Spieler sind, können Sie Ihre Xbox One oder PlayStation 4 als Streaming-Gerät verwenden.

Wenn Sie es jedoch ernst meinen, das Kabel durchzuschneiden, möchten Sie möglicherweise in eine kostengünstigere, dedizierte Lösung namens Dongle investieren. Smart-TVs sind großartig, aber die Technologie-Updates sind so schnell, dass es nicht lange dauert, bis die "intelligente" Funktion etwas veraltet ist und Sie wahrscheinlich nicht alle paar Jahre Ihren Fernseher ausschalten möchten. Dongles umfassen:

  • Roku. Während Apple und Amazon ein Begriff sind, bietet Roku leise den besten Service für alle, die Kabel ablassen möchten. Roku war einer der ersten, der eine Box für das Streaming von Videos entwickelte. Er unterstützt eine Vielzahl von Streaming-Diensten. Und das Beste ist, dass es sich um einen neutralen Hersteller handelt, der mit fast jedem Fernseher oder Dienst funktioniert. Sie können Roku als Stick kaufen. Hierbei handelt es sich um ein kleines schlüsselähnliches Gerät, das Ihr Stick in den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts einbindet, oder eine leistungsfähigere Box.
  • Apple TV. Dies kann als Luxusauto-Version von Streaming-Geräten betrachtet werden, mit Ausnahme einiger weniger Probleme. Apple hat sich mit Apple TV zusammengetan, als es einige der schnellsten Prozessoren in das Gerät eingesetzt und einen App Store für Apple TV eröffnet hat. Apple hat gute Arbeit geleistet, das System zu öffnen und großartige Funktionen wie die TV-App hinzuzufügen, die einen Großteil Ihrer Streaming-Bibliothek an einem Ort zusammenstellt.
  • Amazon Fire TV. Ähnlich wie Roku gibt es Amazon Fire TV sowohl im Box-Format als auch im Stick-Format und läuft auf dem Amazon Fire OS, das auf Android basiert. Dadurch erhält es Zugriff auf den App Store von Amazon. Obwohl es nicht das gesamte Ökosystem von Apple TV ist, können Sie damit sowohl Spiele spielen, fernsehen als auch andere nützliche Apps wie Pandora Radio, Spotify, TED usw. starten.
  • Google Chromecast. Das Chromecast-Gerät unterscheidet sich dadurch, dass Sie den Dongle an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts anschließen und den Bildschirm Ihres Telefons oder Tablets an Ihr Fernsehgerät "werfen". Dies bedeutet, dass Ihr Telefon als Fernbedienung für den Chromecast fungiert, was die Verwendung dieser anderen Dongles etwas schwieriger macht. Die allgemeine Idee, Internet-TV-Inhalte zu verwenden und auf Ihrem Fernseher zu platzieren, um sie auf einem großen Bildschirm anzusehen, ist immer noch aktuell.

Andere Optionen jenseits eines Dongle

Sie möchten Ihr Smartphone wahrscheinlich nicht als Ersatz für Ihr Fernsehgerät verwenden, aber Tablets sind eine großartige All-in-One-Lösung. Mit dem Digital AV Adapter können Sie auch ein iPad an Ihr Fernsehgerät anschließen. Android-Tablets gibt es in so vielen verschiedenen Marken und jede hat eine andere Verbindungsart zu Ihrem Fernsehgerät, die meisten funktionieren jedoch mit Chromecast.

Sie können auch Ihre Spielekonsole, Ihr Tablet und andere Geräte verwenden.

Lesen Sie weiter unten

Versuchen Sie, einen eigenständigen Dienst zu streamen

Sie kennen wahrscheinlich bereits Netflix und Hulu, was vielleicht die Idee war, die Schnur durchzuschneiden. Es stehen jetzt Dutzende von Optionen zur Verfügung. Einige konsolidieren Dienste und andere stehen alleine. Hier ein kurzer Blick auf einige Ihrer Stand-Alone-Optionen:

  • Netflix. Das aktuelle Fernsehen ist für Sie nicht besonders interessant, so dass Sie nicht die neueste Bachelor-Folge sehen werden. Was Sie jedoch tun, ist die volle Staffelzeit einiger der beliebtesten Fernsehprogramme, die auf der DVD erscheinen . Natürlich hat Netflix auch eine große Auswahl an Filmen und investiert jetzt stark in den ursprünglichen Inhalt.
  • Hulu. Netflix hat zwar die größte Vielfalt und den größten Nachholbedarf, aber es ist wirklich Hulu, das den Kabelschnurzug wirklich antreibt, weil es sich auf die Produktion und das Streaming von Fernsehinhalten einschließlich Live-Fernsehen konzentriert. Hulu deckt nicht alles ab, aber es deckt die meisten Optionen ab.
  • Amazon Prime Video. Dies ist im Grunde ein Film Zwilling von Netflix. Die Anzahl der Titel ist zwar nicht ganz so groß, aber die Hinzufügung zu Netflix bietet eine große Auswahl an Filmen und Fernsehern für Ihr Streaming-Vergnügen. Prime Video produziert eigene Inhalte, was viele Zuschauer anzieht.
  • Knistern. Freie Filme. Kostenloses Fernsehen. Muss ich mehr sagen? Crackle arbeitet mit einem werbefinanzierten Modell, und obwohl ihre Bibliothek nicht so gesund ist wie die Konkurrenz, haben sie genug, dass es sich lohnt, ihre App herunterzuladen und einen Blick darauf zu werfen.
  • Vudu. Während Vudu hauptsächlich für den Kauf oder die Vermietung von Titeln bestimmt ist, gibt es eine wachsende Liste an Filmen, die von der Werbung unterstützt werden und die Sie kostenlos streamen können. Wenn du Crackle magst, solltest du definitiv auch Vudu ausprobieren.
  • HBO, Starz, Showtime und Cinemax. Die Premium-Kabelnetzwerke befinden sich jetzt alle in der schnurlosen Welt. HBO startete den Trend mit HBO Now, und Sie können Abonnements für die anderen Premium-Kanäle entweder als eigenständige Produkte oder als Teil des Service von Amazon Prime erhalten.
  • iTunes Filme, Google Play, Redbox. Vergessen wir nicht alle Möglichkeiten, Filme und Fernsehsendungen zu mieten. Es kann zwar günstiger sein, zur nächstgelegenen Redbox zu fahren, aber es gibt eine ganze Reihe von Optionen für diejenigen, die einen Film mieten oder kaufen möchten, die Couch aber nicht verlassen möchten.

Lesen Sie weiter unten

Holen Sie sich Ihr Kabel mit Premium-Services

Wenn Sie ein Streaming-Abonnement haben, das den gesamten Inhalt über das Internet liefert, ist dies möglicherweise Ihre Lösung. Es gibt definitiv einige Vorteile, wenn Sie mit einem dieser Dienste über herkömmliche Kabel gehen, wenn Sie nicht nur das Kabel, das in Ihr Haus geführt wird, außer Betracht ziehen. Und der Hauptvorteil dieser Vorteile ist das Fehlen eines Vertrags, sodass Sie sie einen Monat aktivieren und im nächsten Monat deaktivieren können.

Ein weiterer großer Bonus ist das Fehlen von Mietgebühren für Geräte wie Kabelboxen und DVRs. Es ist einfach, 30-50 $ pro Monat an Mietgebühren für herkömmliche Kabel auszugeben. Ein Roku zum Streamen einer dieser Kabel-über-Internet-Lösungen würde Sie etwa genauso viel kosten wie ein einziger Monat dieser traditionellen Kabelverleihausrüstung.

Diese Streaming-Alternativen bieten lokale Kanäle in vielen Ballungsräumen und umfassen oft einen Cloud-DVR, sodass Sie Sendungen "speichern" können, um sie später anzusehen.

  • PlayStation Vue. Warum ist PlayStation Vue kein bekannter Name? Wahrscheinlich liegt es daran, dass Sony das Label "PlayStation" draufsteckt. Trotz des Namens benötigen Sie keine PlayStation 4, um sie anzusehen. Wenn es um Kabel über das Internet geht, ist PlayStation Vue eindeutig eine der besten und kostengünstigsten Lösungen. Ähnlich wie bei jedem Kabeldienst hat Vue mehrere Pläne. Es hat auch einen der besten Cloud-DVRs, der automatisch alle Shows eines Typs speichert, sodass Sie jedes Fußballspiel oder alle Shows dieser TV-Serie aufnehmen können.
  • DirecTV jetzt. DirectTV Now bietet ein Paket, das mit PlayStation Vue sehr konkurrenzfähig ist, und wie Sie vielleicht erwarten, ein sehr kabelähnliches Erlebnis ohne das eigentliche Kabel. Es verfügt jedoch über eine der schlechtesten Schnittstellen, insbesondere bei Apple TV, und es fehlt ihm die Möglichkeit, Live-Fernsehen anzuhalten. Ein großer Bonus von DirecTV Now ist der Zugang zu sehr günstigen Abonnements für Premium-Kanäle wie HBO und Starz. Wenn Sie also all diese Möglichkeiten nutzen, ist DirecTV Now der günstigste Service. Sie berechnen auch keine Gebühren für ihren DVR-Dienst.
  • YouTube TV. Der Kabel-über-Internet-Dienst von YouTube verfügt über eine hervorragende Oberfläche zum Durchsuchen von Kanälen und eine hervorragende Videoqualität. Mit PlayStation Vue und DirecTV Now rangiert es auch dort, wenn es um die Unterstützung lokaler Kanäle geht. Ein großer Bonus von YouTube TV ist die Möglichkeit, es mit bis zu fünf separaten YouTube-Konten im selben Haushalt zu verwenden. Dies beinhaltet Mitbewohner oder Familienmitglieder. Es bietet auch kostenlosen DVR mit unbegrenztem Speicherplatz.
  • Sling TV. Sling TV ist billiger als PlayStation Vue und bietet schlanke Pakete. Manchmal sind sie zu dünn. Wenn Sie also den vollen Deal mit lokalen Kanälen, Sportkanälen usw. wünschen, zahlen Sie am Ende genauso viel wie PlayStation Vue. Sie berechnen auch einen Cloud-DVR-Dienst, der die monatliche Gebühr erhöht. Sling TV Sill ist besser als herkömmliches Kabel, aber es ist wirklich das Beste für alle, die sich nur für Orange oder Blau interessieren. Wenn Sie das gesamte Paket wünschen, sind Sie bei einem anderen Anbieter möglicherweise besser aufgehoben.
  • Hulu mit Live-TV. Sie können jetzt Ihre Hulu mit Live-Fernsehen bekommen. Dies ist ein komplettes Paket, das lokale Sender in vielen Gegenden sowie die üblichen Verdächtigen in Bezug auf Unterhaltung, Sport und Nachrichten enthält. Die Kanalauswahl erreicht nicht ganz das, was Sie mit PlayStation Vue oder DirecTV Now erhalten können, aber da es im Prinzip mit kostenlosem Hulu geliefert wird, kann es etwas günstiger sein. Hulu mit Live-TV ist großartig, wenn Sie bereits Hulu abonnieren und Geld sparen möchten. Diese Einsparungen könnten jedoch durch zusätzliche Gebühren aufgefressen werden, beispielsweise durch den Kauf von mehr Cloud-DVR-Speicher oder die Erweiterung der Anzahl der Bildschirme, auf denen Sie den Dienst sehen können von 2 für den Standarddienst.

Die digitale Antenne und wie man darauf aufzeichnet

Vergessen wir nicht, dass die meisten von uns Zugang zum Live-Fernsehen haben! Ich weiß, es klingt zwar geheimnisvoll, aber es ist immer noch möglich, die meisten großen Kanäle mit einer digitalen HD-Antenne zu empfangen. Wenn das Größte, was Sie davon abgehalten hat, den Sprung zurückzuschlagen, die Tatsache ist, dass Sie keine Sekunde warten können, um diese Fernsehsendung anzusehen, wird eine gute digitale Antenne den Trick tun.

Nicht sicher, was Sie bekommen sollen? Schauen Sie sich unsere Liste der besten verfügbaren Antennen an, um eine Vorstellung zu bekommen.

Sie müssen auch nicht an einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit gebunden sein. Es gibt ein paar gute Lösungen für die Aufnahme von Live-Fernsehen. Der TiVo Bolt bietet die Möglichkeit, Live-Fernsehen von einer Antenne aus aufzunehmen, aber Sie müssen immer noch TiVos 15-Dollar-Abonnement bezahlen. Tablo bietet eine günstigere Lösung, kostet aber immer noch 5 Dollar pro Monat. Zuletzt gibt es Channel Master, der kein monatliches Abonnement hat.

Lesen Sie weiter unten

Einzelne Channel-Apps sind eine gute Option

Die meisten Channels haben heutzutage eine App. Viele Kanäle, insbesondere "Kabel" -Kanäle wie die USA und FX, benötigen ein Kabelabonnement, um Zugang zu den guten Dingen zu erhalten, aber einige bieten immer noch eine große Menge an Inhalten auf Abruf ohne Kabel an. Dies gilt insbesondere für "Broadcast" -Kanäle wie NBC und ABC.

CBS All-Access ist ein gutes Beispiel für eine Single-Channel-App, die Live-Fernsehen bietet. CBS All Access enthält jedoch nicht die gesamte Bibliothek von CBS. Gehen Sie also nicht davon aus, dass Sie die gesamte Big Bang Theory-Serie streamen können.Andere Netzwerke wie HGTV, Smithsonian Channel, History Channel usw. bieten über ihre Apps auch unterschiedlichen Zugriff auf Inhalte.

PBS Kids sind für Eltern besonders interessant. Wenn Sie die Schnur durchschneiden, müssen Sie nicht unbedingt Karikaturen ausschneiden. PBS Kids hat freien Zugang zu einer Vielzahl von unterhaltsamen und pädagogischen Cartoons.

Wie schnell sollte Ihr Internet sein, um die Schnur abzuschneiden?

Die Internetgeschwindigkeit wird in Megabit pro Sekunde gemessen. Für das Streaming in HD-Qualität sind etwa 5 Megabit erforderlich. Realistisch gesehen wären jedoch etwa 8 Megabits erforderlich, um dies reibungslos zu tun. Dies lässt jedoch wenig Spielraum für das Internet.

Sie werden wahrscheinlich mindestens 10 Megabits benötigen, wenn Sie der einzige sind, der die Internetverbindung verwendet, und 20+ für eine Familie, um Video auf mehrere Geräte zu streamen.

Es ist für viele Internetanbieter üblich, Pläne mit 25 Megabit pro Sekunde oder schneller anzubieten, was ausreichend ist, um Videos auf mehrere Geräte in Ihrem Haushalt zu streamen. Einige ländliche Gebiete haben jedoch möglicherweise keinen Zugang zu diesen Geschwindigkeiten. Sie können auch die Internetgeschwindigkeit auf verschiedenen Websites überprüfen.

Lesen Sie weiter unten

Die schnelle und einfache Einrichtung

Dank all dieser Optionen haben Sie viel zu sehen und verschiedene Möglichkeiten, es zu sehen. Es gibt wirklich gute Chancen, dass Sie Kabel in Ihrem Leben nicht missen werden. Wenn Sie nach dem Lesen so vieler Optionen etwas verwirrt sind, haben Sie hier ein solides Setup für den Einstieg:

Kaufen Sie zuerst einen Dongle oder eine Antenne (oder beides) und schließen Sie Ihren Fernseher an. Ermitteln Sie, welches Gerät Sie verwenden möchten. Einige Leute ziehen es vor, bei einem bestimmten Hersteller zu bleiben, da sie andere Produkte aus derselben Gegend haben (beispielsweise bevorzugen Benutzer von Amazon Alexa einen Amazon Fire Stick, während Google Home-Besitzer einen Chromecast bevorzugen). Ihr Budget und Ihre persönlichen Vorlieben sollten diese Entscheidung bestimmen.

Als nächstes melden Sie sich für einen Dienst (oder ein Paar) an.. Mit Hulu erhalten Sie beispielsweise Zugang zu einer Vielzahl von aktuellen Fernsehgeräten. Mit Netflix und Amazon Prime verfügen Sie über zahlreiche Filme und Fernseher, die bereits auf DVD erschienen sind. Diese drei Abonnements werden etwas weniger als 30 US-Dollar pro Monat betragen. Oder Sie entscheiden sich für eine einzelne Fernseh-App (wie CBS All-Access oder den Smithsonian-Kanal) und geben nur 5 US-Dollar pro Monat aus. Vielleicht möchten Sie einen Premium-Service mit einer eigenständigen App testen. Was auch immer Sie tun möchten, gehen Sie dafür! Sie können sich für diese Dienste anmelden, sobald Ihr Dongle installiert ist. Auf dem Bildschirm werden Sie durch die einzelnen Schritte geführt, der Vorgang ähnelt jedoch dem Herunterladen einer App auf Ihrem Telefon und deren Verwendung.

Zum Schluss einfach entspannen und zuschauen. Sie können Dienste nach Belieben hinzufügen oder entfernen. Beginnen Sie also, um zu entscheiden, welche Ihnen am besten gefällt. Unser Tipp: Nutzen Sie alle kostenlosen Testversionen, um zu entscheiden, wie Sie Ihr Fernseherlebnis aufbauen möchten.