Skip to main content

FIX: So testen Sie einen Computer-Monitor, der nicht funktioniert - 2021

Bildschirm anschließen an den PC - HDMI, VGA, Displayport & USB-TYPE C Unterschiede (Tutorial) (April 2021).

Anonim

Wird auf Ihrem Monitor nichts angezeigt? Glücklicherweise ist das Testen eines Monitors eine der einfachsten Schritte zur Fehlerbehebung bei Computern.

Wenn Sie Ihren Monitor mit einem logischen Fehlerbehebungsprozess vollständig testen, können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Monitor ordnungsgemäß funktioniert oder nicht ordnungsgemäß funktioniert, und ergreifen Sie dann die erforderlichen Maßnahmen, um wieder in Betrieb zu gehen.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte zur Fehlerbehebung, um Ihren Monitor zu testen.

So testen Sie einen Computer-Monitor, der nicht funktioniert

Erforderliche Zeit: Das Testen eines Monitors kann je nach Problemursache einige Minuten bis sehr viel länger dauern

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Monitor eingeschaltet ist! Einige Monitore verfügen über mehr als einen Ein- / Ausschalter - überprüfen Sie, ob alle eingeschaltet sind.

  2. Überprüfen Sie, ob die Stromkabel des Monitors getrennt sind. Ihr Monitor funktioniert möglicherweise einwandfrei und Ihr einziges Problem kann ein lockeres oder nicht angeschlossenes Monitorkabel sein. Überprüfen Sie auch, ob Kabeladapter nicht vollständig gesichert sind, z. B. ein kleiner Stecker, der ein HDMI- oder DVI-Kabel mit einem VGA-Stecker verbindet, oder umgekehrt.

    Ein getrenntes Monitor-Netzkabel kann die Ursache Ihres Problems sein, wenn die Betriebsanzeige des Monitors vollständig ausgeschaltet ist.

  3. Überprüfen Sie, ob die Datenkabelverbindungen des Monitors getrennt sind. Wieder kann sich der Monitor ohne Probleme einschalten, es können jedoch keine Informationen angezeigt werden, da das Kabel, mit dem der Monitor an den Computer angeschlossen ist, getrennt ist oder lose ist.

    Ein getrenntes Monitor-Datenkabel kann die Ursache Ihres Problems sein, wenn die Betriebsanzeige des Monitors leuchtet, jedoch gelb oder gelb anstatt grün ist.

  4. Stellen Sie die Helligkeit und den Kontrast des Monitors vollständig auf. Ihr Monitor zeigt möglicherweise Informationen an, die Sie jedoch nicht sehen können, da diese Anzeigeeinstellungen zu dunkel sind.

    Die meisten Monitore verfügen heute über eine einzige Bildschirmoberfläche für alle Einstellungen, einschließlich Helligkeit und Kontrast. Wenn sich herausstellt, dass Ihr Monitor überhaupt nicht funktioniert, haben Sie wahrscheinlich keinen Zugriff auf diese Schnittstelle. Ein älterer Monitor verfügt möglicherweise über manuelle Knöpfe, um diese Einstellungen anzupassen.

  5. Testen Sie, ob Ihr Computer ordnungsgemäß funktioniert, indem Sie einen anderen Monitor anschließen Sicher funktioniert einwandfrei zu Ihrem PC. Ihr Monitor funktioniert möglicherweise einwandfrei, aber Ihr Computer sendet möglicherweise keine Informationen an ihn. Wenn der neue Monitor, den Sie angeschlossen haben, auch nichts anzeigt, fahren Sie mit Schritt 6 fort.

  6. Wenn der neue Monitor, den Sie angeschlossen haben, Informationen von Ihrem Computer anzeigt, fahren Sie mit Schritt 7 fort.

    Vergewissern Sie sich beim Testen mit dem neuen Monitor, dass Sie das mit dem Monitor gelieferte Datenkabel verwenden und nicht das von Ihrem Originalmonitor.

  7. Stellen Sie fest, warum Ihr Computer keine Informationen an Ihren Monitor sendet. Da keiner der Monitore funktioniert, wissen Sie jetzt, dass der Computer keine Informationen an den Monitor sendet. Mit anderen Worten, Sie haben bewiesen, dass Ihr Computer, nicht der Monitor, der Grund dafür ist, dass auf Ihrem Monitor nichts angezeigt wird. Wahrscheinlich funktioniert Ihr ursprünglicher Monitor gut, aber etwas anderes ist Schuld, wie zum Beispiel eine nicht angeschlossene oder fehlerhafte Grafikkarte.

  8. Testen Sie Ihren Originalmonitor mit einem Monitorkabel wissen funktioniert . Es ist möglich, dass der Monitor selbst ordnungsgemäß funktioniert, er kann jedoch keine Informationen vom Computer empfangen, da das Kabel, das den Monitor mit dem PC verbindet, nicht mehr funktioniert.

    Testen Sie nach Möglichkeit das Datenkabel des Monitors, mit dem Sie in Schritt 5 erfolgreich getestet wurden. Wenn nicht, erwerben Sie ein Ersatz-Monitor-Datenkabel, um es zu testen. Das Datenkabel einiger älterer Monitore ist fest mit dem Monitor verbunden und kann nicht ausgetauscht werden. In diesen Fällen müssen Sie diesen Schritt überspringen und mit Schritt 8 fortfahren.

  9. Wenn nichts anderes funktioniert, tauschen Sie den Monitor aus.

    Ein Computermonitor ist kein vom Benutzer wartbares Gerät. Mit anderen Worten - öffnen Sie den Monitor nicht und versuchen Sie, ihn selbst zu reparieren. Wenn Sie Ihren toten Monitor lieber warten als ersetzen lassen, lassen Sie ihn bitte von einem Fachmann ausführen.

    Die 9 besten Computermonitore
  10. Wenn auch Das hat nicht funktioniert, Sie haben vielleicht überhaupt kein Monitorproblem gehabt, stattdessen liegt möglicherweise ein Problem mit dem restlichen Computersystem vor. Wie in Schritt 7 erwähnt, ist es wahrscheinlich an der Zeit herauszufinden, warum nichts zum Monitor gesendet wird.