Skip to main content

WIE MAN: So fordern Sie Lesebestätigungen an (Microsoft E-Mail-Clients) - 2022

5 Zeichen, dass euer Smartphone GEHACKT wurde! (Januar 2022).

5 Zeichen, dass euer Smartphone GEHACKT wurde! (Januar 2022).
Anonim

Mit den E-Mail-Clients von Microsoft können Sie das Programm so einrichten, dass es beim Versand von E-Mails nach Lesebestätigungen fragt. Dies bedeutet, dass Sie benachrichtigt werden, wenn der Empfänger Ihre Nachricht liest.

Sie können Lesebestätigungen für jede Nachricht einzeln aktivieren, wenn Sie nicht wissen möchten, wann jemand Ihre E-Mails liest. Wenn Sie jedoch die folgenden Schritte ausführen, können Sie diese Option als Standardoption festlegen, sodass das Programm automatisch Lesebestätigungen für jede einzelne E-Mail anfordert, die Sie senden.

So fordern Sie Lesebestätigungen an

Die Standardeinstellung des Programms zum Senden von Lesebestätigungsanforderungen unterscheidet sich bei einigen E-Mail-Clients von Microsoft:

Ausblick 2016

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Microsoft Outlook 2016 standardmäßig nach Lesebestätigungen abzufragen:

  1. Gehe zum Datei> Optionen Speisekarte.

  2. Wählen Mail von der linken Seite des Bildschirms.

  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das gefunden haben Verfolgung Sektion. Suche nach Fordern Sie für alle gesendeten Nachrichten an: Bereich und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Lesebestätigung zur Bestätigung, dass der Empfänger die Nachricht angezeigt hat.

  4. Klicken oder tippen Sie auf das OK Knopf am unteren Rand des Outlook-Optionen Fenster.

Bei den obigen Schritten werden Leseanforderungen standardmäßig aktiviert. Alle gesendeten Nachrichten werden dazu aufgefordert, die Quittung anzufordern, so dass Sie keine Lesebestätigungen pro Nachricht anfordern müssen. Um dies für alle Nachrichten auszuschalten, auch wenn die Standardeinstellung aktiviert ist, gehen Sie einfach zu Optionen Registerkarte vor dem Senden der Nachricht und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Eine Lesebestätigung anfordern.

Windows Live Mail, Windows Mail und Outlook Express

So richten Sie automatische Leseanforderungen für alle Nachrichten ein, die über Windows Live Mail, Windows Mail oder Outlook Express gesendet werden:

  1. Navigiere zu Extras> Optionen … aus dem Hauptmenü.

  2. Gehe zum Quittungen Tab.

  3. Stelle sicher Fordern Sie eine Lesebestätigung für alle gesendeten Nachrichten an wird geprüft.

  4. Klicken OK.

Um eine Lesebestätigung für eine bestimmte Nachricht zu deaktivieren, die Sie gerade senden möchten, navigieren Sie zu Werkzeuge und deaktivieren Lesebestätigung anfordern.

Weitere Informationen zu Lesebestätigungen

Lesebestätigungen werden vom Empfänger gesendet, um dem Absender mitzuteilen, dass die Nachricht gelesen wurde. Der Empfänger muss jedoch keine Quittung senden, auch wenn Sie sie anfordern.

Außerdem unterstützen nicht alle E-Mail-Clients das Senden von Lesebestätigungen. Daher können Sie eine Lesebestätigung anfordern und erhalten keine Antwort, je nachdem, an wen Sie sie senden.

Outlook Mail- und Live-E-Mail-Konten, auf die über zugegriffen wird outlook.live.com Lassen Sie nicht zu, dass Sie eine automatische Lesebestätigungsoption ändern. Stattdessen können Sie nur auswählen, ob Lesebestätigungen, die Sie von einer anderen Person angefordert haben, automatisch gesendet werden sollen. Sie können dies über die Option "Antwort immer senden" durchführen.