Skip to main content

KAUFEN: Logitech M325 Mouse Review und Beschreibung - 2020

LOGITECH M325 Mouse review (August 2020).

Anonim

Auf den ersten Blick sieht der Logitech M325 wie eine kleinere Version des M310 aus. Beide sind einfach entworfene Mäuse mit attraktiven Designs aus der Global Graffiti Collection. Beide sind drahtlose Mäuse, die Nano-USB-Empfänger verwenden. Aber hier enden die Gemeinsamkeiten. Obwohl der M325 physisch kleiner ist, wird er immer noch übertroffen, wenn die Feature-Sets und die Leistung der beiden Mäuse aufeinander gestapelt sind.

Auf einen Blick

Die gute: Feinstes Scrollen, ansprechendes Design, Unifying-Technologie

Das Schlechte: Keine ergonomischen Kurven

Gestaltung und Konstruktion

Der M325 ist in einer unglaublichen Anzahl verschiedener Designs erhältlich. Es gibt einfarbige Optionen sowie Designs, die Teil der Logitech Global Graffiti Collection mit von Künstlern erstellten Mustern sind. Die Maus ist auf der kleineren Seite - diejenigen mit kleineren Händen würden es zu schätzen wissen, und es wäre eine schöne Reisemaus. Die Muster sind auf einer glänzenden Frontplatte dargestellt, während der Rest der Maus mattschwarz ist. Es ist eine beidhändige Maus, daher können sich sowohl Rechts- als auch Linkshänder freuen. Der Nachteil ist, dass die Maus nur wenige ergonomische Kurven hat, so dass schwere Computerbenutzer sich vielleicht anderswo umsehen möchten.

Scrollen und Leistung

Diese Maus verfügt zwar nicht über ein superschnelles Scrollen, sie wird jedoch als "mikrospezifisches Scrollen" bezeichnet. Die technischen Unterschiede zwischen den beiden sind etwas unklar, aber eines ist sicher: Der M325 rollt außerordentlich flüssig. Es hat fast unmerkliches Rast-Scrollen, was eigentlich etwas schöner ist als das typische Scrollen im Glas, wie man es von Hyper-Fast kennt.

Wir lieben superschnelles Scrollen. Es kann gewöhnungsbedürftig sein, um es voll zu nutzen, aber wenn Sie die Feinheiten beherrschen, fällt es Ihnen schwer, zurück zu kehren. Um sicher zu sein, macht es besonders für bestimmte Arten von Benutzern Spaß, und dies würde auch Microsoft Excel-Benutzer einschließen.

Wir können Mikro-präzises Scrollen sogar noch ein bisschen mehr schätzen, weil uns das leichte Scrollen mit Rasten wirklich gefallen hat. Um dies zu demonstrieren: In einem leeren Excel-Dokument führte uns ein schnelles Scrollen mit der Logitech M310-Maus zur Zeile 73. Die Verwendung des M325 führte uns bis zur Zeile 879. Es gibt wirklich keinen Vergleich.

Es hat geklickt und sehr sauber gezogen; Die kleine Maus hat ein angenehmes Gewicht. Es ist eine optische Funkmaus im Gegensatz zu einer Lasermaus.

Anpassung

Mit dieser Maus lassen sich einige Anpassungen vornehmen. Während die linke und rechte Taste nur für Links- und Rechtsklick verwendet werden kann, können Sie das Scrollrad für eine Vielzahl von Funktionen festlegen: mittlere Taste, Zoom, Anwendungsumschalter, automatischer Scroll, universeller Scroll, Wiedergabe / Pause, Stummschaltung, Tastenbelegung, und andere.

Und während hier die Anpassung mit dem M310 endet, können Sie auch das Scrollrad des M325 so neigen, dass die Vorwärts- und Rückwärts-Tasten betätigt werden. Oder Sie können die "Zurück" -Taste (das Scrollrad nach links neigen) so einstellen, dass sie als Seite runter, Cruise Down, Zoom Out, Next, Volume Down, Tastenzuweisung usw. definiert wird. Die "Vorwärts" -Taste (rechte Neigung des Scroll-Rads) kann auch als Seite nach oben, Cruise Up, Vergrößern, Vorheriges, Lautstärkeregler, Tastenzuweisung usw. festgelegt werden. Diese einfache Maus bietet wirklich viel Potenzial.

Neben den Tastenzuweisungen können Sie auch die Zeigeroptionen anpassen und festlegen, um wie viele Zeilen die Maus gescrollt werden soll. Zu den Optionen gehören eine Zeile, drei Zeilen, sechs Zeilen und ein Bildschirm. Über dieses Menü können Sie auch auf die Unifying Technology-Optionen zugreifen (weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie hier) sowie auf die festgelegten Spieleinstellungen.

Um auf diese Optionen zuzugreifen, klicken Sie auf nach oben zeigender Pfeil in Ihrer Taskleiste, die sich rechts unten in der Nähe der Uhr befindet. Ein kleines Maus- und Tastatursymbol zeigt den Batteriestatus Ihrer Logitech-Peripheriegeräte an (eine wirklich nette Funktion, vor allem, weil die Maus keine Batteriestatusanzeige hat). Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, erhalten Sie das Maus- und Tastatureinstellungen Möglichkeit. Klicken Sie darauf und Sie gelangen in das Menü, in dem Sie die Einstellungen für Tasten und Zeiger anpassen können.

Lebensdauer der Batterie

Die Akkulaufzeit wird mit 18 Monaten angegeben, obwohl diese je nach "Benutzer- und Berechnungsbedingungen" gemäß Logitech variieren kann. Es verwendet eine einzelne AA-Batterie. Der M310 verfügt über eine Akkulaufzeit von nur 12 Monaten.

Technologie vereinheitlichen

Wie viele Logitech-Mäuse verwendet der M325 die Unifying-Technologie des Unternehmens. Auf diese Weise können Sie mit einem einzigen Nano-USB-Empfänger bis zu sechs kompatible Geräte koppeln. Dies ist nicht nur von Vorteil, wenn Sie bereits eine Logitech-Tastatur oder ein Touchpad verwenden, es kann auch hilfreich sein, wenn mehrere Benutzer denselben Computer verwenden, die jedoch lieber andere Mäuse verwenden. Kein Austausch mehr (und möglicherweise Verlust) von Nano-Empfängern.

Was sollten Sie mit den zusätzlichen Empfängern machen? Logitech hat einige Ideen (naja, eine Idee). Glücklicherweise hat der M325 einen Empfängerplatzhalter unter der Batterieabdeckung. Zusammen mit seiner geringeren Größe ist dies eine praktikable Reisemöglichkeit.

Die Quintessenz

Die M325 ist zwar etwas mehr als eine durchschnittliche Reisemaus, aber sie bietet viele Funktionen, die das Geld wert sind. Das mikropräzise Scrollen macht Spaß und ist hilfreich, und die attraktiven Designs sind nur ein Sahnehäubchen.Ja, es wäre schön, wenn es etwas ergonomischer wäre, aber das ist der Preis, den Sie mit einer beidhändigen Maus bezahlen.