Skip to main content

KAUFEN: NetSpot: Toms Mac-Software-Auswahl - 2020

Review - Netspot Wifi Survey Tool (Februar 2020).

NetSpot von Etwok ist eine Wi-Fi-Site-Survey-App, mit der Sie die Wi-Fi-Abdeckung Ihres Hauses ermitteln können, um schwache Empfangsbereiche und Bereiche mit übermäßigen Interferenzen zu entdecken. Mit Hilfe der von Ihnen durchgeführten Standortumfragen können Sie möglicherweise Ihre WLAN-Abdeckung an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie einfach die Standorte von AP ändern oder, falls erforderlich, drahtlose Zugangspunkte hinzufügen, um die Abdeckung abzunehmen.

Profi

  • Visualisieren Sie das Signal-Rausch-Verhältnis innerhalb Ihrer Site (zu Hause).
  • Messen Sie die Signalstärke in jedem Winkel.
  • Überwacht bis zu 5 APs (Wi-Fi Access Points) pro Karte.
  • Unterstützt bis zu 50 Messpunkte pro Karte.
  • Kann verwendet werden, um in der Nähe befindliche Wi-Fi-Quellen zu entdecken.

Con

  • In der kostenlosen Version wird nur eine einzige Karte (Zone) unterstützt.
  • Nur Datenerfassung zu Signalstärke und Rauschverhältnis in der kostenlosen Version verfügbar.
  • Wi-Fi-APs können nur nach ihrem SSID-Namen (Service Set Identifier) ​​gruppiert werden.

NetSpot ist sowohl in der Pro- als auch in der Enterprise-Version sowie in zwei kostenlosen Versionen verfügbar. In diesem Testbericht wird die kostenlose NetSpot-Version betrachtet, die direkt von der NetSpot-Website heruntergeladen werden kann, und nicht die im Mac App Store verfügbare Version. Ich habe mich für die Version der NetSpot-Website entschieden, weil das Produkt vom Mac App Store eingeschränkt ist und einige wichtige Funktionen fehlen. Und da beide Versionen kostenlos sind, schauen wir uns die beste verfügbare Version an.

Scannen nach drahtlosen Netzwerken

Eine der Funktionen, die nur in der Nicht-Mac-App Store-Version verfügbar sind, ist die Möglichkeit, alle in der Nähe befindlichen drahtlosen Netzwerke zu durchsuchen. NetSpot nennt diesen Erkennungsmodus, wird jedoch im Allgemeinen als Wi-Fi-Scanner bezeichnet. Dies ist eine wichtige Funktion, die Sie verwenden können, um Sie schnell über die Überlastung der Luftwellen in Ihrer Umgebung zu informieren und um herauszufinden, welches WLAN-Band und welcher Kanal für Ihr eigenes WLAN-Netzwerk verwendet werden soll.

Der Discovery-Modus zeigt den verwendeten Namen (SSID), Kanal und Band (2,4 GHz oder 5 GHz), den Hersteller des APs, den verwendeten Sicherheitstyp, die Geschwindigkeit, den Signalpegel und den Geräuschpegel an.

Mit dieser Informationsstufe können Sie Ihr WLAN-Netzwerk so anpassen, dass es in die lauten Luftwellen um Sie herum passt. Wenn Sie einen nicht verwendeten Kanal auswählen oder in ein weniger besetztes Band wechseln, kann Ihr Wi-Fi-Netzwerk besser arbeiten und weniger Störungen für Ihre Nachbarn verursachen.

NetSpot Site Survey

In den frühen Tagen des Wi-Fi wurden Standortuntersuchungen bisher mit einem Wi-Fi-Scanner durchgeführt und alle Signalpegel und Rauschen aufgezeichnet, während Sie sich auf der abzubildenden Site bewegten. Sie erhalten dann Ihr Millimeterpapier oder laden eine CAD-App und erstellen manuell eine Karte mit Signal- und Geräuschpegeln an jedem Punkt der Karte. Dieser Vorgang war sehr zeitaufwändig und fehleranfällig. Das mag der Grund sein, warum sich nur wenige Hausbesitzer für die Erstellung von Standortumfragen entschieden haben und nie wirklich gewusst haben, wie gut ihre Wi-Fi-Netzwerke funktionieren.

Das Umfragesystem von NetSpot führt die Site-Zuordnung automatisch für Sie durch. Sie benötigen lediglich einen tragbaren Mac und die NetSpot-Software. Verwenden Sie zunächst die NetSpot-Tools, um eine grobe Karte Ihres Hauses zu zeichnen. Wenn Sie bereits einen Grundriss haben, können Sie ihn als Karte importieren.

Positionieren Sie sich und Ihren Mac in verschiedenen Bereichen Ihres Hauses und klicken Sie auf die ungefähre Position auf der Karte. NetSpot zeichnet die erkannten APs, ihre Signalstärke und ihren Geräuschpegel auf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Kartenbereich, an dem Sie interessiert sind, durch grüne Schattierungen überdeckt ist, um anzuzeigen, dass der Bereich vermessen wurde.

Wenn ich die Standortuntersuchung zu Hause durchführe, messe ich an den Ecken des Hauses, am Mittelpunkt und an allen Stellen, an denen wir einen Mac oder ein anderes Gerät haben, das eine Verbindung per WLAN herstellen muss. Dies sind normalerweise genug Messpunkte, um den größten Teil des Hauses abzudecken.

Wenn Ihre Umfrage abgeschlossen ist, teilen Sie NetSpot mit, dass Sie fertig sind. Daraufhin wird eine Karte erstellt, die die Signalpegel und das Rauschverhältnis visualisiert. Sie können die Karte dann auf Bereiche mit geringer Abdeckung oder hohen Rauschverhältnissen untersuchen (möglicherweise verursacht durch in der Nähe befindliche Geräte). Sie können dann Ihr Wi-Fi-Netzwerk ändern, um Problembereiche zu beseitigen, indem Sie beispielsweise den Standort Ihres drahtlosen Zugriffspunkts verschieben oder Zugriffspunkte hinzufügen, um eine vollständige Abdeckung sicherzustellen.

Kostenlos vs. Pro

Der Hauptunterschied zwischen der kostenlosen und der Pro-Version besteht darin, dass die Pro-App mit mehreren Karten oder Zonen arbeiten kann. Es kann zusätzliche Arten der Signalleistung abbilden, wie Upload- und Download-Geschwindigkeit, überlappende Kanäle, Übertragungsraten und vieles mehr. Mehrere Karten können für mehrstufige Häuser wichtig sein, um Innen- und Außenbereiche oder die Wi-Fi-Abdeckung für zu Hause und außerhalb des Gebäudes zu kartieren.

Die Pro-Version verfügt über eine Reihe von Funktionen, die hilfreich sein können, wenn Sie ernsthafte Probleme mit der WLAN-Abdeckung haben oder einfach nur jemand sind, der sich mit dem Netzwerkdesign beschäftigen möchte.

Die kostenlose Version kann sich wahrscheinlich um die Bedürfnisse der meisten Hausbesitzer kümmern, um ein WLAN-Netzwerk einzurichten oder Fehler zu beheben. Wenn Sie die zusätzlichen Funktionen später benötigen, können Sie jederzeit ein Upgrade durchführen.

Letztes Wort

Normalerweise verbringe ich in meinen Reviews einige Zeit mit der Benutzeroberfläche und Installationsproblemen, die Sie kennen sollten, wenn überhaupt. NetSpot ist eine so gut durchdachte App, dass über die Benutzeroberfläche nur gesagt werden muss, dass sie einfach und benutzerfreundlich ist. Ebenso einfach ist die Installation: Ziehen Sie die App in Ihren Ordner / Applications, und Sie sind fertig.

Wenn Sie Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung haben, insbesondere schlechte Leistung, Signalabfall oder Störungen, kann NetSpot Ihnen bei der Behebung der Probleme helfen. Wenn Sie darüber nachdenken, Ihr aktuelles drahtloses Netzwerk zu erweitern oder von vorne zu beginnen, können Sie mit NetSpot Fallstricke vermeiden, bevor Sie mehr für drahtlose Geräte ausgeben, als Sie möglicherweise benötigen.

NetSpot ist kostenlos. Es ist auch eine Pro-Version (149,00 USD) erhältlich, die sich für die kommerzielle Nutzung eignet.

Weitere Software-Optionen von Tom's Mac Software Picks anzeigen.

Veröffentlicht am: 18.07.2015