Skip to main content

TU MEHR: Verwenden Sie Smileys, um Emotionen zu Ihren E-Mails hinzuzufügen - 2020

Unser Kinderwunsch Tagebuch | Schnell Schwanger werden! | Isabeau (April 2020).

Anonim

Der Empfänger einer E-Mail-Nachricht von Ihnen kann Sie nicht sehen. Sie kann dich nicht lächeln sehen. Sie kann dich nicht stirnrunzeln sehen. In einer E-Mail fehlt die gesamte nichtverbale Kommunikation, die stattfindet, wenn Sie mit jemandem sprechen. Und, wie wir alle wissen, wichtiger als Was du sagst oft ist Wie Du sagst es. Die in Ton, Ausdruck und Gesten codierten Informationen gehen verloren. Sie sind "verdeckt".

Der Fall der fehlenden verdeckten Informationen

Wenn alle verdeckten Informationen, die zu einer Nachricht gehören, fehlen, riskieren wir ein Missverständnis, insbesondere wenn die E-Mail persönlich ist. Missverständnisse können immer passieren, oft sind sie witzig, aber sie können auch das Leben extrem schwierig machen.

Nicht jeder ist Shakespeare

Wenn Sie eine E-Mail schreiben, können Sie Ihre Gefühle mit Sprache ausdrücken. Je nachdem, wie begabt Sie als Schriftsteller sind, variiert Ihr Erfolg bei der Vermittlung Ihrer Gefühle.

Die Verwendung von Sprache ist schwierig, wenn es um Emotionen geht. Deshalb hat sich eine Abkürzung entwickelt. Sie werden Emoticons oder Smileys genannt und bieten eine großartige Möglichkeit, Emotionen per E-Mail zu vermitteln.

Ein Emoticon wie ";-)" bedeutet so etwas wie ein Zwinkern und bedeutet, dass Sie gerade eine lustige oder etwas sarkastische Bemerkung gemacht haben.

Schauen Sie sich das Emoticon an:;-) Es sieht aus wie ein lächelndes, zwinkerndes Gesicht. Wenn Sie das nicht sofort sehen, neigen Sie Ihren Kopf etwas nach links.

Verwenden Sie Smileys, um Emotionen zu Ihren E-Mails hinzuzufügen

Das grundlegendste Emoticon ist das einfache Smiley::-) Es zeigt an, dass Sie lächeln und sich darüber freuen, was Sie gerade gesagt haben.

Ein weiteres wesentliches Emoticon ist das Stirnrunzeln::-( Hoffentlich müssen Sie das nicht zu oft anwenden, da es für Traurigkeit steht und zeigt, dass Sie mit dem, was Sie gerade gesagt haben, nicht zufrieden sind.

Zwischen dem Smiley und dem Stirnrunzeln steht das folgende Emoticon::-| Es zeigt Gleichgültigkeit an und es ist Ihnen egal.

Ein viertes Emoticon, das Sie wahrscheinlich verwenden können, ist das lachende Gesicht::-D Hoffen wir, dass Sie eine Chance bekommen, es oft zu beschäftigen.