Skip to main content

KAUFEN: Review: Raumfeld One S Wi-Fi-Lautsprecher - 2019

Review: Raumfeld One M Wireless Speaker delivers awesome sound (Dezember 2019).

01 von 06

Design & Konnektivität

Obwohl Puristen stark sind und bei der Verwendung traditioneller Lautsprecher (d. H., Die hauptsächlich über Kabel angeschlossen werden) wahrscheinlich bleiben werden, ist es unumgänglich, den standhaften Marsch drahtloser Audiosignale zu ignorieren. Wenn es nur um eine Stromverbindung geht, die besorgt sein muss, eröffnen sich plötzlich Optionen für das Innenleben mit neuer Flexibilität - es ist einfacher, Wohnräume neu zu ordnen, ohne die Lautsprecherkabel erneut verlegen zu müssen.

Der deutsche Audioproduzent Raumfeld hat jahrelang Multi-Room-Audio entwickelt, um verlustfreie digitale Musik ohne Abstriche bei der Wiedergabe zu streamen. Das Ökosystem des Unternehmens besteht aus Plug-and-Play-Produkten, die unabhängig voneinander oder zusammen arbeiten können, entweder in denselben Räumen oder in separaten Räumen. Wer sich einen erschwinglichen Einblick in die Möglichkeiten von Raumfeld verschaffen möchte, kann mit dem kompakten One S Wi-Fi-Lautsprecher beginnen.

Nur ein paar Zentimeter kürzer ist der WLAN-Lautsprecher von Raumfeld One S fast so groß wie eine Standardschachtel Kleenex-Taschentücher - er wiegt auch nicht viel mehr als eine. Dies macht es unglaublich einfach, den One S überall zu platzieren, z. B. auf Schreibtischen, Regalen, Arbeitsplatten, Kommoden oder überall, wo ein klassisch aussehender, fast würziger Raum hingehen kann.

Das Raumfeld One S bietet ein Design, das als "sicher" betrachtet werden kann, mit seinem satinweißen Gehäuse (es gibt auch eine vollständig schwarze Farbe), schwarzem Netzgewebe, einer Frontplatte aus gebürstetem Metall und silikonbeschichteten Knöpfen. Nur weil Sie Ihre Musik laut genießen, bedeutet das nicht, dass das Aussehen des Sprechers auch sein muss.

02 von 06

Design & Konnektivität (Fortsetzung)

Der Raumfeld One S Wi-Fi-Lautsprecher verfügt über Anschlüsse für Ethernet (Kabel mitgeliefert), USB und Stromversorgung (Kabel ebenfalls mitgeliefert) innerhalb eines rückseitigen Einbauraums. Es ist gerade genug Platz, um alle drei mit minimaler Raffinesse anzuschließen; Wenn Sie ein USB-Flashlaufwerk in Betracht ziehen, das mit Musik geladen ist, ist etwas wie SanDisk Ultra Fit die beste Wahl. Andernfalls verwenden Sie einfach Speichermedien, die über ein normales, flexibles USB-Kabel angeschlossen werden. Die Setup- und Reset-Tasten befinden sich ebenfalls hier. Wenn Sie hoffen, analoge Verbindungen zu sehen, haben Sie kein Glück. Zumindest für die One S, da die anderen Lautsprecher der Wi-Fi-Familie über Cinch-Buchsen verfügen.

Die physische Bedienung des Raumfeld One S Wi-Fi-Lautsprechers ist einfach. Durch leichtes Drücken der Metalltaste an der Vorderseite wird das Gerät eingeschaltet und kann innerhalb von Sekunden abgespielt werden. Ein Paar helle, weiß leuchtende LEDs zeigen die Stromversorgung (links) und die aktive drahtlose Verbindung (rechts) an. Bedienelemente auf der Oberseite des Lautsprechers (leider fehlt es für Wiedergabe / Pause) bieten eine Einstellung der Lautstärke sowie eine schnelle Auswahl (bis zum Abspielen ist keine App erforderlich) für bis zu vier Musikströme - ein kurzes Gedrückthalten speichert den gerade gespielten Ton Station auf die zugewiesene Taste. Ansonsten wird die gesamte Musikauswahl überwiegend von der mobilen App Raumfeld Controller (verfügbar für iOS und Android) durchgeführt.

Im Gegensatz zu vielen kompakten / tragbaren Lautsprechern fehlen dem Raumfeld One S die (oftmals ärgerlichen) Jingles, die die Start / Stopp-Vorgänge der Lautsprecher begleiten. Nur die LEDs informieren Sie über den Stromzustand des Geräts. Wenn der Raumfeld One S nach kurzer Zeit inaktiv ist, wechselt er automatisch in den Standby-Modus. Ein kurzer Druck auf die Ein / Aus-Taste bewirkt dasselbe (LEDs gehen aus). Glücklicherweise können Sie den Lautsprecher über die mobile App "aufwecken". Sie müssen den Netzschalter gedrückt halten, um den Lautsprecher funktional ein- und auszuschalten.

Solange sich der One S-Lautsprecher und / oder die Geräte, auf denen die mobile App ausgeführt wird, innerhalb des Empfangsbereichs des drahtlosen Netzwerks befinden, laufen Musik / Radio problemlos und ohne Probleme. Benutzer mit leistungsstärkerer / erweiterter Netzwerkhardware können eine größere Bewegungsfreiheit genießen, ohne Signale zu verlieren. Die meisten Bluetooth-fähigen Lautsprecher verfügen über einen Funktionsbereich, der den angegebenen Spezifikationen von 10 m (10 m) nicht gerecht wird.

03 von 06

Audioleistung

Der Besitz von Lautsprechern, die WLAN über Bluetooth nutzen, ist eine klare, geräuschlose Übertragung. Mit dem Raumfeld One S können Audiodaten ohne weißes Rauschen oder Brummen unter den Musiktiteln gestreamt werden - dieser Aspekt kann besonders bei leiseren Liedteilen auftreten. Einige Bluetooth-Audiogeräte sind so konzipiert, dass solche unerwünschten Ergänzungen minimiert werden. Der One S erhält jedoch die Qualität, indem er das Grundrauschen um null verstärkt.

Die Musiklautstärke wird streng über die Tasten des One S-Lautsprechers sowie über die Raumfeld Mobile App gesteuert. Daher werden alle von einem Smartphone / Tablet gespielten Medien- / Systemklänge als getrennt betrachtet und vom Gerät selbst ausgegeben. Dies ist besonders für diejenigen geeignet, die keine Benachrichtigungen / Spiele mit Audio-Streaming vom One S-Lautsprecher mischen möchten. Es gibt 20 Lautstärkepegel, die stufenlos von Null (Stummschaltung) auf 100 steigen, um fünf (in der App angezeigt).

Das Raumfeld One S kann recht laut werden - vor allem angesichts seiner kompakten Größe - genug, um Hintergrundmusik über beträchtliche Räume zu legen, ohne dass der Klang schrecklich ausgedünnt klingt. Die meisten sollten sich das Volumen zwischen 40 und 70 halten, was mehr als genug ist, um ein komplettes Wohnzimmer, eine Küche, ein Esszimmer und einen Wintergarten im Erdgeschoss zusammen zu füllen. Wie die meisten Lautsprecher erzeugt der Raumfeld One S unerwünschte Verzerrungen, wenn er bis zum Maximum gedreht wird: knuspriger Sand über den Mitten, aufgeblähte Tiefen, Unschärfe, kehlige Resonanz, schrille Kanten in den oberen Registern usw.Stellen Sie die Lautstärke jedoch wieder auf ein vernünftiges Maß zurück, und das Schlimmste, was Sie hören, wenn Sie die Gesamttreue unterbrechen, sind leicht aufgehellte Töne / Vocals mit einem Hauch von Zischen hier oder dort.

Aufgrund seines Designs, das einen 25-mm-Hochtöner, einen 90-mm-Mitteltöner und zwei 95-mm-Tieftöner vereint, verfügt der Raumfeld One S über eine große Hörachse. Es ist mehr oder weniger ein Mono-Lautsprecher, wenn er alleine ist. Dies bedeutet, dass Sie überall vorne oder an den Seiten sitzen können, ohne dass Sie hören müssen, wie die Musik klingt. Während der Raumfeld One S nicht als omnidirektionaler Sprecher gilt, kann er die Rolle für das tägliche Hören ziemlich gut spielen - auch wenn er klein ist, so fehlt es nicht an Klarheit oder Projektierbarkeit.

04 von 06

Audio-Performance (Fortsetzung)

Es gibt keine seitlichen Bewegungen über die Bühne hinweg - zwei One-S-Lautsprecher in Stereo zu kombinieren, ist eine einfache Abhilfe - aber die Tiefe und Dynamik sind außergewöhnlich ausdrucksstark und halten sich gut. Songs wie Hoziers Angel of Small Death & die Codeine-Szene, verkörpern, wie der Raumfeld One S die Forward Lead Vocals und Instrumente, das Drum Kit das Heck nach hinten und den Backup Vocals genau dazwischen präsentiert. Aufgrund der geringen Größe des Lautsprechers kann der Soundstage-Bereich nicht den offensten, luftigsten Raum aufweisen (Stereo-Paarung kann dies ebenfalls beheben). Der One S bewahrt jedoch geschickt Details und vermittelt die Leidenschaft / Intensität von Musik durch scharfe Klangkanten und spürbare Trennung der Elemente, unabhängig davon, wie laut oder leise.

Frauengesang singt seidig weich und der Raumfeld One S kann problemlos mit schnellen Tonhöhen- oder Lautstärkeänderungen mithalten. Ziehen Sie sich Norah Jones an und Sie werden hören, wie der Sprecher ihre süße, sanfte und oftmals atemlose Stimme schätzt. Andere Elemente spielen zwar stetig hinterher, verdecken aber nicht ihre eher gedämpften oder verweilenden Texte. Instrumente werden mit ähnlicher Tiefe, Präzision und klaren Klanghüllkurven behandelt - Finger können über Harfen oder gehämmerte Dulcimere fliegen, ohne die empfindlichen, charakteristischen Töne zu verlieren. Blasinstrumente und andere Streichinstrumente haben praktisch keinen Verwacklungs- oder Haloeffekt, auch wenn die Komplexität der Songs steigt. Becken und Hi-Hats behalten ihre knackige, metallische Textur, ohne zu schimmern oder zu brutzeln.

Hören Sie tiefer in die Mitten, können Sie schnell den vollen Klang und die beeindruckende Tiefe des Raumfeld One S-Lautsprechers erkennen. Spielen Sie das Lied von The White Buffalo. Oh Darlin, was habe ich getan? Und machen Sie sich auf einiges an Rückenschmerzen und Gänsehaut gefasst, während Jake Smiths leidenschaftliche, oft peinliche, heisere Stimme über eine stetig klingende Gitarre strömt. Sie können das Schlagen und Kratzen von Saiten mit der Art von Präsenz hören, durch die Sie glauben könnten, dass die Performance live im Raum war. Während leichte Lautstärken bei höheren Lautstärken anhalten können, liefern die meisten Midrange-Elemente Noten, ohne zu schneiden oder zu verdünnen, selbst wenn sie auf einigen Heavy-Metal-Tracks gefordert werden. Dual Lead Gitarren? Beides kann man in Dethkloks deutlich hören Wecken .

Der One S-Lautsprecher überrascht mit der Art und Weise, wie er Stimmen und Instrumente in den Tiefen ausdrückt und charakterisiert. Von denen, die nicht erwartet haben, dass ein so kleiner Lautsprecher über seinem Gewicht steht, sind Double-Takes reichlich. Schlagzeug hat einen bissigen Angriff und einen musikalischen Abpraller bei jedem Schlag, gefolgt von einem relativ sauberen und sanften Decay. Die Top-End-Produktion der Tiefs ist scharf und der Sub-Bass-Bereich bietet mehr Rumpeln und Schnurren, als man für möglich hält. Diejenigen, die ein kritischeres Ohr haben, werden möglicherweise bemerken, dass der Mitten-Bass-Einschlag im Vergleich zu schwach erscheinen mag, fast so, als könnte sich der One S nicht vollständig umwickeln und bestimmte Klanghüllkurven steuern. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie viel Hip-Hop hören, etwas weniger Pomp beobachten können.

05 von 06

Raumfeld Controller App (Android)

Das Android-Betriebssystem macht die Einrichtung des Raumfeld One S nicht zu einem einladenden Prozess. Denken Sie also daran, etwas Geduld zu haben, während Sie die erforderlichen Einstellungen aktivieren / deaktivieren, damit der Sprecher Ihrem lokalen Netzwerk beitreten und innerhalb der App identifiziert werden kann. Wenn es sich als unangenehm anfühlt - dies ist wiederum spezifisch auf Android und nicht auf die Raumfeld Controller-App zurückzuführen -, dann machen Sie es richtig. Das und alle Einstellungsänderungen sind temporär und können danach wieder geändert werden. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, einschließlich der automatischen Installation von Updates (falls vorhanden), können Sie mit der Raumfeld Controller-App Radiosender erkunden (TuneIn-frei), Streaming-Musikkonten verbinden oder auf mobilen Geräten gespeicherte Titel wiedergeben. oder USB-Medien.

Mit der Raumfeld Controller App können Sie den Zugriff auf alle Musik unkompliziert und intuitiv darstellen. Obwohl es vielleicht nicht auffällig oder optisch ansprechend ist, funktioniert die App schnell und effizient. Das Laden von Streaming-Musikdiensten dauert nur einen Moment, um sie an einen der Lautsprecher von Raumfeld abzuspielen. Zwischen fließender Navigation, Optionen / Menü, die von links aufspringen, und einer Wiedergabeliste mit Track-Steuerelementen, die sich von unten nach oben erstrecken, können Sie problemlos zwischen den benötigten Elementen wechseln, ohne sich dabei zu verlieren.

Wer zwei oder mehr Raumfeld-Lautsprecher besitzen möchte, kann die Geräte in gleichen oder verschiedenen Räumen konfigurieren. Obwohl der Raumfeld One S standardmäßig in Stereo abgespielt wird, kann die App als linker oder rechter Audiokanal zugewiesen werden. Benutzer haben auch die Möglichkeit, die Status-LED-Einstellungen, Standby-Zeiten und die Ein / Aus-Taste für jeden Lautsprecher umzuschalten. Das Hinzufügen neuer Musikressourcen, das Deaktivieren von Streaming-Konten und das Aktualisieren der Lautsprecherfirmware werden ebenfalls in den Einstellungen der Raumfeld Controller-App vorgenommen.Insgesamt ist das Erlebnis ziemlich glatt und vernünftig.

Obwohl die App schon früh nach ihrer Veröffentlichung scharfe Kritik erfuhr, hat Raumfeld sich ständig damit beschäftigt, Fehler zu beheben, neue Funktionen hinzuzufügen und im Laufe der Zeit mehr Musikdienste durch Updates zu integrieren. Obwohl die Raumfeld Controller-App insgesamt sehr kompakt ist, gibt es jedoch einen Aspekt, der sich für ein HiFi-System schrecklich misshandelt: der eingebaute Equalizer. Das Anpassen der Audiofrequenzen ist eine hervorragende Möglichkeit, die Musik an bestimmte Vorlieben anzupassen. Die App beschränkt sich jedoch beim Testen auf drei generische Schieberegler für Höhen, Mitten und Bass.

06 von 06

Das Urteil

Insgesamt beeindruckt der Raumfeld One S Wi-Fi-Lautsprecher mit seiner außergewöhnlichen Klangqualität aus einem Pint-Size-Paket. Sein Design mag klassisch und einfach sein, aber die Kraft, die darin enthalten ist, wird kaum geleugnet. Der Lautstärkepegel kann weit erhöht werden, während die verzerrungsfreie Musik erhalten bleibt. Unabhängig von der Musikrichtung gleicht der Raumfeld One S taktvoll die Höhen, Mitten und Tiefen aus. Es gibt genug Boom, um zu genießen, ohne sich um schlammige Trommeln, mangelnde Details und / oder die tiefen überwältigenden Elemente in den Höhen zu sorgen.

Ein Nachteil bei der Verwendung des Nur-Wi-Fi-Raumfeld One S besteht darin, dass Sie keine Audiosignale von mobilen Spielen oder Videos übertragen können. Wenn Sie also häufig Online-Inhalte über Hulu, Amazon, YouTube, Facebook, Netflix oder andere sehen, müssen Sie verschiedene Lautsprecher verwenden. Der One S (und seine Geschwister) funktionieren nur über die Begleit-App. Der Vorteil ist jedoch, dass Ihre Musik niemals durch überraschende mobile Benachrichtigungen oder Systemgeräusche gestört wird.

Obwohl dem Raumfeld One S einige der Annehmlichkeiten fehlen, die von drahtlosen Bluetooth-Lautsprechern ähnlicher Größe in ähnlicher Größe genossen werden, können Sie für das ausgegebene Geld eine bessere, konsistente Klangqualität erwarten. Sicher, das One S wird nicht in der Lage sein, in einem Pool zu schwimmen (wie der Ultimate Ears Roll 2) oder auf einem Campingausflug (wie der EcoXGear EcoBoulder), aber es wird scharf aussehen und wie ein Spiel aussehen Pro überall in Innenräumen. Und wenn das Budget und die Wohnräume es erlauben, macht die Kombination von zwei One S-Lautsprechern in Stereo sehr viel Sinn. Der Raumfeld One S-Lautsprecher ist in Weiß oder Schwarz erhältlich.

Produktseite: Raumfeld One S Wi-Fi-Lautsprecher