Skip to main content

FIX: Korrigieren Sie die Fehlermeldungen der spiegellosen Kamera von Olympus - 2020

Sensorreinigung kann wirklich jeder ! (Oktober 2020).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Wenn Sie ein Problem mit Ihrer digitalen spiegellosen Olympus-Kamera (ILC) haben, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt. Obwohl es frustrierend sein kann, eine Fehlermeldung anzuzeigen, gibt zumindest die Fehlermeldung einen Hinweis auf das Problem.

Mit einer Fehlermeldung auf dem Bildschirm können Sie mit diesen Tipps das Problem mit Ihrer spiegellosen Olympus-Kamera lösen, z. B. den Olympus PEN-Modellen. (Ein spiegelloser ILC ist wie eine DSLR-Kamera, bei der die Objektive der Kamera aus dem Kameragehäuse gewechselt werden können. Der spiegellose ILC verfügt jedoch nicht über einen Spiegel, um die Szenenansicht in einen optischen Sucher umzuleiten. Der spiegellose ILC ist vollständig digital, einschließlich einen digitalen Sucher.)

  • Überprüfen Sie den Status eines Objektivs. Diese Fehlermeldung wird normalerweise angezeigt, wenn das Objektiv nicht richtig angebracht ist. Möglicherweise müssen Sie versuchen, das Objektiv zu entfernen und erneut anzubringen. Schalten Sie die Kamera aus, bevor Sie das Objektiv wieder anbringen, um die Fehlermeldung zu löschen. Wenn Sie sicher sind, dass das Objektiv richtig angeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass die Metallanschlüsse des Objektivs frei von Schmutz und Partikeln sind, damit sie eine saubere Verbindung mit den Metallanschlüssen der Kamera herstellen können.
  • Bild kann nicht bearbeitet werden. Wenn Sie versuchen, einige der Bearbeitungsfunktionen der Kamera in der Kamera Ihrer Olympus PEN-Kamera zu verwenden, und Sie versuchen, mit einem Foto zu arbeiten, das auf Ihrer Speicherkarte gespeichert ist und mit einer anderen Kamera aufgenommen wurde, werden Sie dies wahrscheinlich sehen Fehlermeldung. Die Olympus PEN-Kamera kann normalerweise nur eigene Fotos bearbeiten, anstatt Fotos, die mit einer anderen Kamera aufgenommen wurden. Verwenden Sie stattdessen ein Bildbearbeitungssoftwarepaket, nachdem Sie das Foto auf Ihren Computer heruntergeladen haben.
  • Die interne Kameratemperatur ist zu hoch. Wenn diese Fehlermeldung auftritt, liegt die Innentemperatur der Kamera außerhalb der Sicherheitsgrenzen, normalerweise aufgrund von Serienaufnahmen oder Videoaufnahmen. Schalten Sie einfach die Kamera aus und warten Sie einige Minuten, bis die Kamera abgekühlt ist. (Diese Fehlermeldung wird manchmal als "C / F" mit dem Symbol für Grad aufgeführt.)
  • Objektiv ist gesperrt. Wenn das Objektiv eingefahren ist, aber ausgefahren werden muss, wird möglicherweise diese Fehlermeldung angezeigt. Einige Zoom-Objektive der Olympus PEN-Kamera verfügen über einen Sperrschalter, damit sie bei Nichtgebrauch an ihrem Platz bleiben können. Um das Objektiv auszufahren, müssen Sie den Zoomring manuell gegen den Uhrzeigersinn drehen.
  • Bildfehler Diese Fehlermeldung tritt manchmal auf, wenn die Speicherkarte voll ist. Sie müssen etwas Platz auf der Karte löschen. Andernfalls kann die Kamera das ausgewählte Foto nicht lesen oder anzeigen. Versuchen Sie, die Fotodatei auf Ihren Computer herunterzuladen, um zu sehen, ob sie auf dem Computer angezeigt werden kann. Wenn nicht, ist die Fotodatei wahrscheinlich beschädigt.
  • Langzeitbelichtungszeit blinkt. Wenn die Einstellung der Verschlusszeit auf dem LCD-Bildschirm blinkt und Sie eine lange Verschlusszeit einstellen, z. B. 1/60 Sekunde oder weniger, ist das Motiv unterbelichtet. Verwenden Sie einen Blitz oder machen Sie Aufnahmen mit einer kleineren Blendeneinstellung.
  • Die kurze Verschlusszeit blinkt. Wenn Sie eine kurze Verschlusszeit einstellen, beispielsweise 1 / 250stel Sekunde oder schneller, und die Einstellung für die Verschlusszeit blinkt, ist das Motiv überbelichtet. Sie müssen die ISO-Empfindlichkeit verringern oder die Blendeneinstellung erhöhen.
  • Niedrige Blendeneinstellung blinkt. Wenn die Blendenzahl blinkt, wenn eine niedrige Zahl eingestellt ist, z. B. F2.8, ist das Motiv zu dunkel. Verwenden Sie den Blitz oder erhöhen Sie die ISO-Empfindlichkeit.
  • Die Blendeneinstellung blinkt. Wenn die Blendenzahl blinkt, wenn eine hohe Zahl eingestellt ist (z. B. F22), wird das Motiv überbelichtet. Erwägen Sie eine kürzere Verschlusszeit oder verringern Sie die ISO-Empfindlichkeit.