Skip to main content

TU MEHR: Arduino Benutzerprogrammierte Thermostatprojekte - 2020

Make an Arduino Temperature Sensor (Thermistor Tutorial) (September 2020).

Anonim

Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungssysteme (HLK) sind eine Haushaltstechnologie, über die der Durchschnittsbesitzer normalerweise nicht viel weiß. Die Ausrüstung für das Management dieser Systeme war eine Domäne von Spezialisten und einigen Unternehmen. Selbst Thermostate waren nicht einfach zu ändern oder zu steuern.

Neue Technologien haben diesen Bereich des Wohneigentums für den Durchschnittsverbraucher transparenter gemacht, und die Beliebtheit von Technologien wie dem Nest-Lernthermostat hat gezeigt, dass Bedarf an besseren Schnittstellen und einer besseren Kontrolle dieser Aspekte des Hauses besteht. Technikbegeisterte können jetzt mit Arduino ihre eigene kundenspezifische Hardware zur Temperaturregelung im Haushalt und in anderen Bereichen des privaten Lebens entwickeln.

Arduino

Arduino ist ein Open-Source-Hard- und Softwaresystem, das aus einer leicht programmierbaren Leiterplatte, einem so genannten Mikrocontroller, und einer auf einem Computer laufenden Software besteht. Mit Arduino können Benutzer Geräte erstellen, die physisch und digital die Umgebung erkennen und damit interagieren können.

In diesem Arduino-basierten Thermostatprojekt finden Sie einige Ideen, wie Arduino verwendet werden kann, um Ihren ganz persönlichen Thermostat zu erstellen.

Projekt: Ein einfaches DIY-Thermostatprojekt

Dieses Do-it-yourself-Thermostatprojekt ist eine der einfacheren Thermostatlösungen auf Arduino-Basis, die für Anfänger geeignet ist. Es verwendet einen Ein-Draht-Temperatursensor von Dallas DS18B20 und eine einfache LED- und LCD-Kombination, um die Temperaturen und den Thermostatstatus anzuzeigen. Eine Relaisabschirmung stellt die Ausgänge bereit, die mit dem Heim-HVAC-System verbunden sind. Wenn Sie Ihrem Arduino-Thermostat keine Netzwerkfunktionen oder ausgefeilten Funktionen hinzufügen möchten, veranschaulicht dieses Projekt das grundlegende Layout eines Thermostatprojekts.

Projekt: ein netzwerkfähiger Thermostat

Für einen komplexeren Blick auf die Möglichkeiten eines Arduino-basierten Thermostats gibt es in diesem Projekt mehrere Versionen eines netzgebundenen Thermostats für die Verbindung mit HLK-Systemen. Im Laufe der Zeit wurde dieses Projekt immer komplexer, mit zusätzlichen Funktionen wie einem komplexen mehrfarbigen Display mit einem Temperatur- und Feuchtigkeitssensor.

Projekt: ein Kühlschrankcontroller

HLK-Systeme für zu Hause sind nicht die einzigen Bereiche, in denen ein Thermostat erforderlich ist. Kühlschränke werden typischerweise auch mit einem Thermostat gesteuert. Wenn Ihr Kühlschrank aufgrund eines fehlerhaften Thermostats Probleme verursacht, bietet dieses Arduino-Kühlschrankprojekt möglicherweise eine Lösung. Dieses Projekt verwendet den gleichen Dallas-Temperatursensor, der im einfachen Thermostatprojekt zu sehen ist, und steuert den Kompressor am Kühlschrank. Das Projekt wird einfach gestartet. Bei späteren Updates wird ein Ethernet-Schild zum Aufzeichnen der Temperatur und des Kompressorzustands hinzugefügt.

Projekt: ein über das Internet zugängliches Thermometer

Möglicherweise möchten Sie kein komplettes Thermostatsystem durch eine Arduino-Lösung für den Homebrew ersetzen, aber Sie möchten ein Thermometer erstellen, das über das Internet zugänglich ist. Dies kann für eine Reihe verschiedener Anwendungen nützlich sein, sowohl im privaten Bereich als auch zur Überwachung von Arbeitsumgebungen wie Serverräumen. Das Projekt erstellt ein über das Internet zugängliches Thermometer, und der Begleitcode verwendet eine einfache Website und eine mobile App, um eine Messaging-Schnittstelle zwischen dem Benutzer und dem Thermometergerät zu erstellen.

Neue Möglichkeiten für den Gelegenheitsbastler

Diese Projekte sollten eine Vorstellung davon vermitteln, wie Arduino ein guter Einstiegspunkt in einen Bereich sein kann, der früher für den alltäglichen Bastler weitgehend unzugänglich war. Arduino hat ein großes Potenzial, um Programmiermöglichkeiten für Alltagsgegenstände zu erschließen.

Wenn Sie an anderen Optionen für die Arduino-Entwicklung interessiert sind, schauen Sie sich Ideen wie Arduino-Bewegungssensorprojekte oder Arduino-Sperrvorrichtungen an.