Skip to main content

WIE MAN: Wie viel Speicherplatz erhalten Sie mit Ihrem neuen iPad? - 2021

Is 64GB of Storage Enough? (How Much Can You Store?) (Januar 2021).

Anonim

Die Menge an Speicherplatz ist eine der schwierigsten Entscheidungen bei der Entscheidung für ein iPad-Modell. Die meisten anderen Entscheidungen, z. B. ein Mini, ein Air oder das absolut riesige iPad Pro, können auf der Grundlage persönlicher Präferenzen getroffen werden. Es ist jedoch schwierig zu beurteilen, wie viel Speicher Sie benötigen, bis Sie diesen Speicher tatsächlich benötigen. Und obwohl es immer verlockend ist, sich für das höhere Speichermodell zu entscheiden, benötigen Sie wirklich zusätzlichen Speicher?

Apple hat uns einen Gefallen getan, indem er den Speicher des Einsteiger-iPads von 16 GB auf 32 GB erweitert hat. 16 GB waren zwar in der Anfangsphase in Ordnung, Apps nehmen jedoch viel mehr Speicherplatz in Anspruch, und da so viele Menschen ihr iPad zum Speichern von Fotos und Videos verwenden, können 16 GB nicht mehr ausreichen. Aber reicht 32 GB?

Vergleichen Sie alle verschiedenen iPad-Modelle mit einem praktischen Diagramm.

Was Sie bei der Entscheidung für ein iPad-Modell beachten sollten

Hier sind die wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen sollten, wenn Sie ein iPad-Modell auswählen: Wie viel meiner Musik möchte ich auf das iPad legen? Wie will ich Filme drauf haben? Möchte ich meine gesamte Fotosammlung darauf speichern? Bin ich viel unterwegs damit? Und welche Art von Spielen werde ich darauf spielen?

Überraschenderweise ist die Anzahl der Apps, die Sie auf dem iPad installieren möchten, möglicherweise die geringste Sorge. Während Anwendungen den Großteil des Speicherplatzes auf Ihrem PC beanspruchen, sind die meisten iPad-Apps im Vergleich dazu relativ klein. Zum Beispiel benötigt Netflix nur 75 Megabyte (MB) Speicherplatz, was bedeutet, dass Sie 400 Kopien von Netflix auf diesem 32-GB-iPad speichern können.

Netflix ist jedoch eine der kleineren Apps. Mit zunehmender Leistungsfähigkeit des iPad werden Apps immer umfangreicher. Produktivitäts-Apps und hochmoderne Spiele beanspruchen in der Regel am meisten Platz. Beispielsweise benötigt Microsoft Excel etwa 440 MB Speicherplatz, ohne dass auf dem iPad tatsächlich gespeicherte Tabellenkalkulationen vorhanden sind. Wenn Sie Excel, Word und PowerPoint benötigen, benötigen Sie bis zu 1,5 GB Speicherplatz, bevor Sie Ihr erstes Dokument erstellen. Spiele können auch viel Platz beanspruchen. Selbst Angry Birds 2 nimmt fast ein halbes Gigabyte Speicherplatz in Anspruch, obwohl die meisten Gelegenheitsspiele weit weniger benötigen.

Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie Sie das iPad verwenden werden, um das richtige Speichermodell zu ermitteln. Wir haben noch nicht einmal über die Fotos, Musik, Filme und Bücher gesprochen, die Sie möglicherweise auf dem Gerät speichern möchten. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, den Platzbedarf vieler dieser Elemente zu reduzieren.

Apple Music, Spotify, iTunes Match und Home Sharing

Erinnerst du dich, als wir unsere Musik auf CDs gekauft haben? Als jemand, der im Zeitalter von Kassetten aufgewachsen ist, ist es manchmal schwer vorstellbar, dass viele der gegenwärtigen Generationen nur digitale Musik kennen. Und die nächste Generation weiß das vielleicht gar nicht. Genau wie CDs von iTunes entfernt wurden, wird digitale Musik durch Streaming-Abonnements wie Apple Music und Spotify ersetzt.

Die gute Nachricht ist, dass Sie mit diesen Diensten Ihre Musik aus dem Internet streamen können, sodass Sie keinen Speicherplatz benötigen, um Ihre Musik zu hören. Sie können Pandora und andere kostenlose Streaming-Apps auch ohne Abonnement verwenden. Und zwischen iTunes Match, mit dem Sie Ihre eigene Musik aus der Cloud streamen können, und Home Sharing, mit dem Sie Musik und Filme von Ihrem PC aus streamen können, ist es ganz einfach, ohne Ihr iPad mit Musik zu laden.

Hier unterscheidet sich der Speicherplatz auf Ihrem iPhone etwas von dem, den Sie möglicherweise auf Ihrem iPad verwenden. Es ist zwar verlockend, Ihre Lieblingsmusik auf Ihr iPhone herunterzuladen, so dass es keine Unterbrechungen gibt, wenn Sie durch einen toten Punkt in Ihrer Reichweite fahren. Sie können Ihr iPad jedoch meistens im Wi-Fi-Bereich verwenden, sodass Sie nicht mehr herunterladen müssen ein Haufen Musik.

Netflix, Amazon Prime, Hulu Plus usw.

Das Gleiche gilt für Filme. Wir haben bereits erwähnt, dass Sie mit Home Sharing von Ihrem PC auf Ihr iPad streamen können, aber mit so vielen Abonnementservices für das Streamen von Filmen und Fernsehen auf Ihr iPad müssen Sie möglicherweise nicht einmal so viel tun. Dies gilt insbesondere am Vorabend von DVDs und Blu-Ray nach der CD in das postdigitale Vakuum. Filme, die Sie in digitalen Stores wie iTunes oder Amazon kaufen, können auch auf Ihr iPad übertragen werden, ohne Platz zu beanspruchen.

Es gibt jedoch einen großen Unterschied zwischen Musik und Filmen: Ein durchschnittlicher Song benötigt etwa 4 MB Speicherplatz. Ein durchschnittlicher Film benötigt etwa 1,5 GB Speicherplatz. Das bedeutet, wenn Sie über eine 4G-Verbindung streamen, wird Ihnen schnell die Bandbreite ausgehen, selbst wenn Sie einen 6-GB- oder 10-GB-Datentarif haben. Wenn Sie also im Urlaub oder auf Geschäftsreise Filme streamen möchten, benötigen Sie entweder genügend Speicherplatz, um vor Ihrer Reise ein paar Filme herunterzuladen, oder Sie müssen sie in Ihrem Hotelzimmer streamen, wo Sie sich (hoffentlich) beim Hotel anmelden können Wi-Fi-Netzwerk

So verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Fernsehgerät

Speichererweiterung auf Ihrem iPad

Das iPad erlaubt möglicherweise nicht das Anschließen eines USB-Sticks oder einer Micro-SD-Karte, um den Speicher zu erweitern. Es gibt jedoch Möglichkeiten, den auf Ihrem iPad verfügbaren Speicherplatz zu erhöhen. Der einfachste Weg, den Speicher zu erweitern, ist der Cloud-Speicher. Dropbox ist eine beliebte Lösung, mit der Sie kostenlos bis zu 2 GB speichern können. Dies kann auch gegen eine Abonnementgebühr erhöht werden. Sie können zwar keine Apps im Cloud-Speicher ablegen, aber Musik, Filme, Fotos und andere Dokumente.

Es gibt auch externe Festplatten, die eine iPad-App enthalten, um den Speicher zu erweitern. Diese Lösungen funktionieren über WLAN. Wie bei Cloud-Lösungen können Sie das externe Laufwerk nicht zum Speichern von Apps verwenden, und es ist möglicherweise keine praktische Form der Speicherung außerhalb des Hauses, aber Sie selbst können Verwenden Sie diese Laufwerke, um Musik, Filme und andere Mediendateien zu speichern, die viel Platz beanspruchen.

Erfahren Sie mehr über die Erweiterung Ihres iPad-Speichers

Sie wollen das 32 GB-Modell, wenn …

Das 32 GB-Modell ist für die meisten von uns perfekt. Es kann einen guten Teil Ihrer Musik, eine große Fotosammlung und eine große Auswahl an Apps und Spielen enthalten. Dieses Modell ist großartig, wenn Sie es nicht mit Hardcore-Spielen laden, Ihre gesamte Fotosammlung herunterladen oder eine Reihe von Filmen darauf speichern möchten.

Und das 32 GB-Modell bedeutet nicht, dass Sie die Produktivität überspringen müssen. Sie haben viel Platz für die gesamte Microsoft Office-Suite und ausreichend Speicherplatz für Dokumente. Es ist auch einfach, Cloud-Speicher zusammen mit Office und anderen Produktivitätsanwendungen zu verwenden, sodass Sie nicht alles lokal speichern müssen. Dies ist besonders nützlich, wenn das archivierte Dokument gelöscht wird.

Es ist wichtig zu wissen, dass Fotos und Heimvideos ebenfalls Platz benötigen. Mit der iCloud-Fotobibliothek können Sie die meisten Ihrer Fotos im Weltraum speichern. Wenn Sie jedoch die iPad-Videos, die Sie auf Ihrem iPad oder iPhone aufnehmen, mit Ihrem iPad bearbeiten möchten, sind Sie wahrscheinlich auf dem Markt für ein iPad mit höherer Speicherkapazität.

Wie kaufe ich ein gebrauchtes iPad?

Sie möchten das Modell mit 128 GB oder 256 GB, wenn …

Das 128-GB-Modell ist nur 100 US-Dollar mehr als der Basispreis für das iPad. Wenn Sie es in Betracht ziehen, vervierfacht sich der verfügbare Speicherplatz, ist dies ein ziemlich guter Deal. Dies ist ein großartiges Modell, wenn Sie Ihre gesamte Fotosammlung herunterladen möchten, Ihre Musik herunterladen möchten, keine alten Spiele löschen möchten, um Platz für neue zu schaffen, und insbesondere das Video auf Ihrem iPad aufbewahren. Wir können nicht immer eine Wi-Fi-Verbindung haben. Wenn Sie nicht für einen unbegrenzten Datentarif bezahlen, wird das Streaming eines Films über 4 G schnell den verfügbaren Speicherplatz belegen. Mit 128 GB können Sie jedoch mehrere Filme speichern und haben dennoch den größten Teil Ihres Speicherplatzes für andere Zwecke.

Spieler möchten vielleicht auch mit einem Modell mit mehr Speicherplatz. Das iPad hat seit den Tagen des ursprünglichen iPad und des iPad 2 einen großen Weg zurückgelegt, und es wird schnell in der Lage, Grafiken in Konsolenqualität zu erzeugen. Dies hat jedoch einen Preis. Während die 1 GB-App vor einigen Jahren selten war, wird sie unter den Hardcore-Spielen im App Store immer häufiger. Viele Spiele erreichen sogar die 2 GB-Marke. Wenn Sie vorhaben, einige der besten verfügbaren Spiele zu spielen, können Sie 32 GB schneller durchspielen, als Sie vielleicht denken.

Wenn Sie ein gebrauchtes oder überholtes iPad kaufen, haben Sie möglicherweise noch die Option für ein 64-GB-Modell. Dies ist eine gute Wahl für viele Menschen. Es kann mehrere Filme, eine große Musiksammlung, Ihre Fotos und viele großartige Spiele enthalten, ohne diesen Platz zu beanspruchen.

Ich bin immer noch nicht sicher, welches Modell ich kaufen soll …

Das 32-GB-Modell wird vielen Menschen gut tun, vor allem denen, die sich nicht für Spiele interessieren und nicht vorhaben, viele Filme auf das iPad zu laden. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, kostet das 128-GB-iPad nur 100 US-Dollar mehr und hilft, das iPad zukünftig sicherer zu machen.