Skip to main content

TU MEHR: Instagram verwendet jetzt Videoansichten - 2020

???? Facebook Ads in 2019 | From Facebook Ads Beginner to EXPERT in One Video! (Oktober 2020).

Anonim

Sie können jetzt sehen, wie oft Ihr Instagram-Video angesehen wurde. Ähnlich wie Facebook zeigt Instagram nun, warum Videos eine großartige Möglichkeit sind, eine Geschichte zu erzählen. Abgesehen von den Erzählungen lieben es die Erzähler, die Reichweite ihrer Videos zu sehen. Sowohl Facebook als auch Instagram wissen, wie dies ein mächtiges Werkzeug für Vermarkter und auch ein starker Ego-Schub für Nutzer der Plattformen ist, die die Likes und das Engagement ihrer Lieblingsinhalte wirklich mögen.

Unter den Video-Posts werden "View Counts" angezeigt, unter denen sich "Likes" normalerweise befinden. Sie können auf die Anzahl der Aufrufe tippen, um die Anzahl der Likes anzuzeigen, die Sie in Ihrem Video erhalten. Instagram sagt: "Es ist der beste Weg, um zu zeigen, wie die Community sich mit Video beschäftigt."

Warum Videozählungen hinzufügen?

Als Instagram die Nachrichten im Blog ankündigte, erklärten sie, dass die Leute 40 Prozent ihrer Zeit damit verbringen, Videos auf der Plattform anzusehen. "Wir erleben, wie wild kreative und engagierte Ich-Erzählungen auf Instagram zum Leben erweckt werden."

Facebook und Instagram wissen, dass sie sich mit Snapchat messen müssen. Bilder sind jedoch nicht der einzige Weg, um Ihr Publikum zu beschäftigen.

Instagram hat zwei Apps zum Erstellen von Videos in Hyperlapse und Boomerang veröffentlicht. Hyperlapse ist die App, mit der Sie Timelapse-Videos erstellen können, und Boomerang ist ein Gif-Ersteller, der unter sozialen Netzwerken wie Twitter sehr beliebt ist.

Diese Apps gewinnen langsam an Bedeutung und werden letztendlich doch immer noch übrig bleiben, was King Content auf Instagram bleibt. Hyperlapse und der von Boomerang erstellte Inhalt sind stark angestiegen. Das Hinzufügen von „Ansichten“ anstelle von „Likes“ ist nur eine der Schriften an der Wand. Instagram sagt uns: "Das Hinzufügen von Ansichtszählern ist die erste von vielen Möglichkeiten, wie Sie Videos auf Instagram in diesem Jahr verbessern können."

Warum ist das wichtig für die mobile Fotografie?

Ich habe das gesagt, seit die mobile Fotografie zu einer "Sache" geworden ist. Der Grund, warum die Kunst der Fotografie von Milliarden Menschen angenommen wurde, liegt darin, wie zugänglich die Kunstform für Menschen ist. Die Kamera ist das Telefon. Das Telefon ist jetzt die Kamera.

Große Kameras haben ihrem Produkt seit langem Videofunktionen hinzugefügt. Der Grund dafür ist, dass sie Smartphones einholen mussten. Jetzt können Smartphones 4K-Videos aufnehmen! Apps wie Replay und Filmic Pro geben mobilen Fotografen jetzt die Freiheit, Videoregisseure zu werden.

Dieser Artikel ist so einfach wie die Erklärung von Instagram in seinem Update. Er soll ein kreatives Plug-In für alle Ihre mobilen Kreativen sein. Sie sollten nicht nur großartige Standbilder mit mehr als leistungsfähigen Smartphones erstellen, sondern Sie sollten auch darüber nachdenken, wie Sie bewegte Bilder und Videos erstellen, um Ihre Geschichten zu dokumentieren und zu erzählen.

Einer der besten Filme in Sundance wurde auf 3 iPhone 5s-Geräten erstellt. Der Film Tangerine hat die Kritik nicht nur mit seiner Geschichte verflogen, sondern auch, weil er auf einem Smartphone gemacht wurde.

Nun, da Sie wissen, dass Sie die Reichweite Ihrer Videos mit tatsächlichen Zahlen sehen können, können Sie sich vielleicht dazu inspirieren lassen, einige beeindruckende visuelle Geschichten auf filmische Weise zu erstellen.

Mobile Kreativität ist Fotografie und Video. Hier ist der nächste Schritt in die verrückte technologische Smartphone-Welt, die wir alle kennen und lieben!