Skip to main content

TU MEHR: Wie Publisher von Drittanbietern ihre eigenen Wii U-Verkäufe zerstörten - 2021

Game Boy Accessories - Angry Video Game Nerd (Episode 147) (March 2021).

Anonim

Von Anfang an waren Publisher von Drittanbietern misstrauisch gegenüber der Wii U. Vielleicht haben sie deshalb so schlechte Arbeit damit gemacht, Spiele darauf zu verkaufen. Sicher, einige der Probleme, mit denen Dritte konfrontiert sind, können Nintendo zur Last gelegt werden, aber die eigenen Fehltritte und Fehlkalkulationen dieser Publisher sind ebenso ein Teil des Misserfolgs ihrer Spiele wie alles, was der Wii U inhärent ist ihre Chancen für den Erfolg von Wii U.

Bare Bones Wii U-Versionen

Fast immer lassen Publisher keine Wii U-Funktionen für dieselben Spiele auf anderen Plattformen zur Verfügung.

Splitter Cell: Schwarze Liste lokale Koop, während Batman: Arkham Origins Online-Multiplayer ausgelassen und DLC abgebrochen. Call of Duty Ghosts Bietet kostenlosen DLC für jede Plattform außer der Wii U und den Verlagen beider Assassins Creed IV: Black Flag und Mass Effect 3 kündigte an, dass es keinen DLC für die Wii U geben würde.

Alles getan: ein Jahr nach seiner Veröffentlichung auf anderen Plattformen traf die Wii U ohne Multiplayer, Koop oder DLC.

Für Spieler, die mehrere Konsolen besitzen, wirft dies die Frage auf: „Soll ich die abgespeckte Wii U-Version kaufen oder dasselbe Geld für eine voll funktionsfähige Version auf einer anderen Plattform ausgeben?“ Vielleicht würden Sie es für die Wii U tun, falls dies zutrifft Funktionen, die Sie nicht interessieren, oder wenn das Spiel mit dem Touchscreen etwas interessantes macht, aber es ist wahrscheinlicher, dass Sie nur die Wii U-Version kaufen, wenn dies die einzige Konsole ist, die Sie besitzen.

Für viele Multi-Konsolen-Spieler ist der Kauf einer deutlich minderwertigen Version eines Spiels nicht sinnvoll, und viele Spieler besitzen mehr als eine Konsole. Warum sollte das für Verleger nicht offensichtlich sein?

Behandeln der Wii U wie ein Freak

Warum überspringen Entwickler die Wii U? Viele behaupteten, das Problem sei das Gamepad. Grabräuber Die Konsole wurde übersprungen, da der Entwickler der Meinung war, dass das Spiel benutzerdefinierte Steuerelemente benötigt, mit denen sie sich nicht beschäftigen wollte. Borderlands II Ich habe es nicht geschafft, weil „wir uns nicht an eine natürliche, offensichtliche Idee denken können,„ OMG, ich möchte das für das, was die Wii U mit zum Spiel bringt. “ Ermordet: Seelenverdächtiger war ein Pass, weil nach Meinung eines Entwicklerteams die einzigen guten Wii U-Spiele die sind, die speziell dafür gemacht wurden.

Dies wäre eine vernünftige Reaktion auf die ursprüngliche Wii, deren Bewegungssteuerungen so in das Gerät integriert waren, dass es sich wirklich falsch anfühlte, ein Spiel ohne sie zu erstellen. Das Gamepad kann jedoch wie jeder andere Controller verwendet werden. Esel Kong Country Tropical Freeze einfach den Touchscreen ausschalten.

Niemand hat jemals gesagt, dass sie kein Spiel für die PS3 oder den PC veröffentlichen würden, weil sie nichts bringen könnten Besondere dazu Mit jeder anderen Konsole setzen Sie ein Spiel darauf, denn so bekommen Sie das Spiel für Gamer. Eine gesonderte Regel für die Wii U war nicht erforderlich.

Die Wii U zu früh aufgeben

Es ist verständlich, dass die Verleger nervös wurden, als die Wii U im ersten vollen Jahr Probleme hatte. Diese Nervosität veranlasste sie jedoch, Entscheidungen zu treffen, die sowohl die Wii U als auch die Aussichten ihrer eigenen Spiele schädigten.

Die zwei bemerkenswertesten Beispiele sind Rayman Legends und Deus Ex: Human Revolution - Der Director's Cut . Dies waren beide Spiele, die ursprünglich als Wii U-Exklusivspiele angekündigt wurden und dann um Monate verzögert wurden, damit sie gleichzeitig auf anderen Plattformen veröffentlicht werden konnten.

Stellen Sie sich vor, die Verleger hätten sich nicht selbst gedacht. Rayman Legends Wäre im Februar zu einem spielhungrigen Wii U-Publikum gekommen und von so ziemlich jedem gekauft worden, der die Konsole besaß. Als es schließlich herauskam, bedeutete eine Mischung aus mehr Konkurrenz und anhaltendem Ressentiment eine niedrigere Anlagerate, die sich jedoch immer noch am besten für die Wii U verkaufte.

Es ist die gleiche Situation mit Deus Ex, ein anderes Spiel, dessen Verzögerung auf den anderen Konsolen keinen großen Umsatz gebracht hat. Als Mai Wii U-Exklusiv hätte es viel besser gemacht.

In beiden Fällen hätten die Publisher die Spiele einfach für die Wii U und später für andere Plattformen veröffentlichen können. Wii U-Besitzer wären von Neid auslösenden Exklusiven begeistert gewesen und hätten sie gekauft, und Besitzer ohne Wii U wären durch die Aufregung der Wii U auf die Spiele vorbereitet worden.

Wii U-Besitzer fühlen sich abgerissen

Zuweilen schienen die Publisher alles zu tun, um die Spieler in eine "alles andere als die Wii U" -Stimmung zu treiben. EA veröffentlicht Mass Effect 3 für die Wii U zur gleichen Zeit, als sie veröffentlicht wurden Die Mass Effect-Trilogie auf der 360, PS3 und PC. Square Enix preislich Deus Ex: Human Revolution - Der Director's Cut $ 20 höher als auf anderen Plattformen; eine große Prämie nur für Touchscreen-Bedienelemente.

Niemand möchte das Gefühl haben, dass er verknallt wird. Selbst wenn Sie keine andere Konsole besitzen, können Sie sich trotzdem weigern, ein Spiel zu kaufen, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie einen vergleichsweise schlechten Deal haben.

Keine Verantwortung übernehmen

Die Verleger haben verschiedene Meinungen dazu abgegeben, warum sich ihre Spiele auf der Wii U enttäuschend verkauft haben, aber keine dieser Meinungen beinhaltet Verwechslungsfehler.Sicher, es gibt Probleme mit der Wii U, aber wie ich oben dargelegt habe, haben die Verleger Entscheidungen getroffen, die beinahe dazu bestimmt sind, die Aussichten ihrer eigenen Spiele zu ruinieren.

Im besten Fall äußerten die Verleger nur eine vage Enttäuschung und fingen an, Wii U-Spiele abzubrechen. im schlimmsten Fall gingen sie zum Angriff über.

Das war bei EA der Fall, der es halbherzig für die Wii-U ausprobierte und dann nach dem Zahn und den Nägeln der Konsole ging. Nehmen Sie diesen Kommentar aus einer anonymen EA - Quelle: "Nintendo war für uns sehr schnell tot … Massenwirkung Der Titel auf Wii U, der eine solide Anstrengung war, konnte niemals große Geschäfte machen… “

Sogar das Massenwirkung Titel? Als ob dies das hätte sein sollen?

Das Scheitern von Mass Effect war absolut vorhersehbar. Entweder haben Sie bereits alle drei Spiele gespielt und brauchten es nicht oder waren nicht sicher, ob Sie am Ende eines bekannt komplizierten Story-Bogens einsteigen wollten. Darüber hinaus veröffentlichte EA die gesamte Trilogie auf anderen Plattformen zum gleichen Preis. Der Hafen selbst war gut gemacht, aber der Erfolg war gut immer ein langer Schuss.

In gleicher Weise Madden 13 und FIFA 13 Es wurden fast alle wichtigen neuen Funktionen veröffentlicht, die für andere Systeme im Austausch für einige Touchscreen-Funktionen kamen. Einem erfahrenen Sportprogrammierer von EA zufolge bestand das Problem jedoch nicht darin, dass die Besitzer der Wii U-Software letztes Jahr Software erhalten haben. Es war nur, dass die Wii U "Mist" war.

Um fair zu sein, keine Schuld zu übernehmen, kommt darin, eine Führungskraft zu sein. Der Vorstandsvorsitzende von Activision beschuldigte den enttäuschenden, plattformweiten Umsatz von Call of Duty Ghosts auf "die Herausforderungen des Jahrgangs der Konsole" und nicht auf die Apathie der Konsumenten bei einer inaktiven Serie.

Aber zumindest hat er Nintendo nicht verantwortlich gemacht.