Skip to main content

So erhalten Sie kostenloses Musik-Streaming auf dem Campus


Der Musikmanager: Wie kann er mir helfen und benötige ich einen? | Adamant Music (Sep 2019).



Wenn Sie nach Musik süchtig sind, aber etwas bares Geld haben, geraten Sie nicht in Panik. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Sammlung verschiedener Geräte kostenlose Musik streamen können. Sparen Sie das zusätzliche Geld für die Ramen-Nudeln - so erhalten Sie Ihre nächste Party.

Was Sie benötigen, um mit Free Streaming Music loszulegen

Bevor Sie einen Zug aufgeben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Lieblingsmelodien zu sprengen. Hier haben Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie loslegen können - einige davon haben Sie möglicherweise bereits im Schlafsaal herumgelegt.

Der Party Hub: Dein Smartphone

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber Sie können die Party direkt von Ihrem Smartphone aus starten. Durch das Herunterladen verschiedener Anwendungen auf Ihr Gerät, ob iOS oder Android, können Sie Ihr Gerät zum Mittelpunkt der Party machen. Denken Sie daran, dass Sie während der Party einige Zeit als DJ verbringen müssen!

Spitze: Ein Nachteil ist die Tatsache, dass Sie Ihr Gerät möglicherweise nicht vollständig nutzen können, wenn es für das Streaming von Musik vorgesehen ist. Wenn Sie beispielsweise den neuesten Schnappschuss Ihres Freundes abspielen, wird die Musik überschrieben und die Party zu einem schnellen Ende gebracht.

Für den 'lauten' Effekt: Fügen Sie einen Bluetooth-Lautsprecher hinzu

Bluetooth-Lautsprecher werden anscheinend in jeder Apotheke und jedem Elektronik-Depot verkauft. Diese kleinen Geräte können sich drahtlos mit Ihrem Smartphone verbinden, um ihren Sound zu betonen und zu verbessern. Der kleine Lautsprecher auf Ihrem Smartphone eignet sich zwar gut für das Anhören von Podcasts, aber wenn Sie die Beats des neuesten Drake-Albums oder die durchdringenden Höhen von Tay Sways neuestem Break-Up-Song spüren möchten, bringt ein Bluetooth-Lautsprecher Sie weit.

Wenn Sie noch keinen Bluetooth-Lautsprecher haben, lesen Sie in unserer Übersicht einige Vorschläge. Ansonsten können Sie gerne nach verschiedenen Optionen suchen, die Ihnen gefallen könnten. Bei bevorzugten elektronischen Geschäften werden diese kleinen Gadgets normalerweise angezeigt, sodass Sie entscheiden können, wie sie klingen.

Spitze: Wenn Sie jemand Bass mögen, sollten Sie sich für einen etwas größeren Lautsprecher entscheiden. Während kleine tragbare Varianten großartig für unterwegs sind, bringen größere Lautsprecher der Party normalerweise mehr Bass. Berücksichtigen Sie Ihre Vorlieben, bevor Sie kaufen.

Der Master-DJ-Effekt: Verwenden Sie einen virtuellen Assistenten

Hat Ihnen jemand ein Amazon Echo Dot oder ein Google Home-Gerät geschenkt? Wenn Sie sich nicht bewusst sind oder nicht Teil des virtuellen Assistentenwissens geworden sind, können Sie einen kleinen Lautsprecher mit einem eingebauten Roboterassistenten zu einem günstigen Preis erwerben. Diese Geräte eignen sich nicht nur hervorragend zum Beantworten Ihrer Fragen, zum Überprüfen des Wetters und zum Steuern der Beleuchtung, sie können auch ein paar Melodien für ein gesteigertes Musikerlebnis ausspielen.

Wenn Sie ein Echo- oder Google Home-Gerät besitzen, können Sie die mitgelieferte Begleitanwendung auf Ihrem Smartphone öffnen, um eine Verbindung zu einigen der verschiedenen kostenlosen Musikstreaming-Services herzustellen, die wir besprechen werden.

Spitze: Sie können sich auch direkt über Bluetooth mit dem Gerät verbinden. Unabhängig von der Quelle, die Sie hören möchten, ist es überall im Raum zu hören.

Lassen Sie Ihren Fernseher oder Computer die Arbeit erledigen

Ratet mal, auf welchen Geräten sind bereits Lautsprecher eingebaut, die sofort einsatzbereit sind? Ihr Fernseher und Ihr Mac oder PC! Wenn Sie sich in Ihrer Nähe aufhalten, können Sie mit Ihrem Laptop oder Fernseher kostenlose Musik direkt aus dem Internet direkt an Ihre Ohren holen. Ihr Computer kann problemlos auf einige der oben genannten Streaming-Optionen zugreifen. Viele Fernsehgeräte bieten intelligente Funktionen, mit denen sie auch im Web surfen können.

Spitze: Informieren Sie sich in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts, um sich mit den Funktionen des Fernsehgeräts vertraut zu machen. Sie können auch eine Medienbox wie ein Apple TV, ein Roku, ein Fire TV oder eine Spielekonsole hinzufügen, um freie Musik abzuspielen. Überprüfen Sie im App Store Ihres Geräts, ob eine der Methoden, die wir besprechen, für Ihr bestimmtes Gerät verfügbar ist.

Finden Sie Ihre kostenlose Streaming-Musik

Wenn Sie Ihr Gerät bereit haben und es Zeit ist, Ihre Lieblingstreffer zu streamen, werden viele verfügbare kostenlose Streaming-Optionen die Bank nicht brechen. Viele Dienste, darunter Spotify, eine der weltweit größten Musik-Streaming-Plattformen, bieten kostenlose Stufen für diejenigen, die sich nicht um ein paar Anzeigen zwischen ihren Songs kümmern - es gibt Einschränkungen, aber es gibt auch eine endlose Musikbibliothek ohne Kosten.

Neben dem kostenlosen Zugang zu beliebten Streaming-Diensten können Sie auch eine der beliebtesten Methoden zum kostenlosen Musikhören wählen - YouTube. YouTube ist zwar ein hervorragendes Ziel für Videos, enthält aber auch eine riesige Bibliothek mit Ihren Lieblingssongs von Labels wie Universal Music Group, Sony Music, Warner Music Group und EMI. Sie können auch eine Drittanbieter-Website wie Musixhub ausprobieren, um Ihre Lieblingsalben in organisierten YouTube-Wiedergabelisten anzuhören.

Sobald Sie eine Methode zum kostenlosen Streamen Ihrer Lieblingstitel haben, haben Sie eine Musikwelt freigeschaltet und es ist Zeit, Ihre nächste Wohnheimparty zu veranstalten. Stellen Sie nur sicher, dass Sie mit dem Lernen fertig sind! Eine vollständige Liste der verschiedenen kostenlosen Musik-Streaming-Optionen finden Sie in unserer Übersicht, um die perfekte Lösung für Sie zu finden.