Skip to main content

WIE MAN: Verwendung von Facebook zur Förderung Ihres Grafikdesign-Geschäfts - 2021

Things Mr. Welch is No Longer Allowed to do in a RPG #1-2450 Reading Compilation (Kann 2021).

Anonim

Facebook ist ein leistungsfähiges Geschäftsinstrument. Jeder Grafiker kann sein Geschäft auf der riesigen Website bewerben, indem er eine Business-Seite einrichtet, verwaltet und bewirbt, die sich von einem persönlichen Profil unterscheidet.

Verwenden von Facebook Business Pages

Facebook-Profile werden von Einzelpersonen zur Kontaktpflege verwendet. Facebook-Seiten werden jedoch von Unternehmen für Folgendes verwendet:

  • Geben Sie einem Unternehmen eine Online-Präsenz
  • Neue Kunden erreichen
  • Erweitern Sie ein Geschäft über die lokale Umgebung hinaus
  • Verkauf von Dienstleistungen generieren
  • Bauen Sie eine Unternehmensmarke auf
  • Erstellen Sie einen mobilen Hub
  • Verbinden Sie sich mit Kunden über Messenger, der in Geschäftsseiten integriert ist

So richten Sie eine Geschäftsseite ein

Seiten werden mit einer Unternehmenskategorie versehen und erhalten einen Titel anstelle des Namens einer Person. Außerdem verfügen sie über mehrere andere geschäftsbezogene Funktionen. Wenn Sie bereits ein Facebook-Konto haben, können Sie schnell eine Seite für Ihr Unternehmen hinzufügen. Da es mit Ihrem persönlichen Profil verbunden ist, können Sie die neue Business-Seite sofort allen Ihren Freunden und Kontakten bewerben. Wenn Sie noch nicht bei Facebook sind, können Sie gleichzeitig eine Geschäftsseite und ein neues Konto erstellen. So erstellen Sie eine Seite:

  1. Wenn Sie bereits ein Konto haben, klicken Sie auf Seite unter Erstellen in der linken unteren Ecke Ihres Facebook-Newsfeeds. Wenn Sie noch kein Konto haben, gehen Sie zum Facebook-Anmeldebildschirm und klicken Sie auf Erstelle eine Seite.
  2. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen eine Kategorie für Ihre Seite aus. Ein Grafikdesigner wählt möglicherweise aus Local Business oder Platz.
  3. Geben Sie den Firmennamen und weitere Informationen wie gewünscht ein und klicken Sie auf Loslegen Taste.
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um Fotos und Informationen für Ihre Geschäftsseite einzugeben.

Was auf Ihrer Facebook-Seite enthalten ist

Für Grafikdesigner ist der Fotobereich Ihrer Geschäftsseite ein großartiger Ort, an dem Sie Designarbeiten durchführen können. Erstellen Sie verschiedene Portfolio-Alben mit Beispielen Ihrer Designprojekte. Dadurch können Besucher Ihrer Seite Ihre Arbeit sehen. Sie können die Seite auch verwenden, um Aktualisierungen zu aktuellen Projekten und Neuigkeiten zu Ihrem Unternehmen hinzuzufügen. Dies ist ein einfaches und dennoch leistungsfähiges Tool, da die Nutzer Ihrer Seite Ihre Updates in ihren Facebook-Newsfeeds sehen können.

Ihre Geschäftsseite kann Beiträge von Kunden und Bewertungen Ihres Unternehmens ermutigen. Während Facebook ein hilfreiches Werkzeug ist, öffnet es den Besuchern die Möglichkeit, sich zu Ihrem Unternehmen zu äußern. Daher sollten Sie die Seite genau überwachen, um sicherzugehen, dass sie zu Ihrem Vorteil funktioniert.

Werbung für Ihre Business-Seite

Jeder kann eine Geschäftsseite sehen. Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich - auch für Personen ohne ein Facebook-Konto - und hat keine Datenschutzbeschränkungen, die Facebook-Nutzern mit persönlichen Konten zur Verfügung stehen. Bewerben Sie die Seite auf eine oder alle dieser Arten:

  • Laden Sie Ihre bestehenden Facebook-Freunde dazu ein, Ihre Geschäftsseite zu mögen oder ihnen zu folgen.
  • Veröffentlichen Sie die URL zu Ihrer Geschäftsseite auf Ihrer Website, in Ihrem Newsletter oder auf Ihren Visitenkarten.
  • Fügen Sie die URL der Geschäftsseite Ihrer E-Mail-Signatur hinzu.
  • Ermutigen Sie Ihre Freunde und aktuellen Kunden, Ihre Geschäftsseite auf Facebook mit ihren Freunden zu teilen.
  • Verwenden Sie die Boost Post Klicken Sie auf einen Ihrer geschäftlichen Einträge, um die auf Facebook ausgewählten Personengruppen zu erreichen. Hierbei handelt es sich um eine bezahlte Werbeaktion, in der Sie eine Anzahl von Tagen und ein Budget festlegen, das Sie für die Förderung eines bestimmten Postens ausgeben möchten.

Werbung für Ihre Business-Seite

Bezahlte Werbung im Facebook-Netzwerk steht in Form von Anzeigen zur Verfügung, die Sie auf der Website erstellen und dann an eine von Ihnen ausgewählte Zielgruppe senden. Sie können Personen in Ihrer Umgebung ansprechen und Personen, die angegeben haben, dass sie freiberufliche Grafiker verwenden. Wenn Sie in einer Nische arbeiten, können Sie darauf zielen. Ihre Anzeige wird in der Seitenleiste der Zielgruppe angezeigt. Dort, wo Sie darauf klicken, gelangen Sie direkt zu Ihrer Unternehmensseite. Die Anzeige läuft, bis Ihr Budget erschöpft ist. Sie können ein beliebiges Budget auswählen, sodass die Kosten vollständig unter Ihrer Kontrolle liegen. Facebook bietet Analysen, mit denen Sie den Erfolg Ihrer Anzeige beurteilen können.