Skip to main content

WIE MAN: So laden Sie Ihre erste iPad-App herunter - 2020

12 Fehler, Die Du Beim Laden Deines Handys Machst (August 2020).

Anonim

Der iPad App Store kann auf den ersten Blick sehr einschüchternd sein, aber wenn man einmal den Dreh raus hat, ist das Herunterladen von Apps eigentlich ganz einfach. In der Tat ist das Finden von Apps der eigentliche Trick beim Erlernen des App-Stores. Bei so vielen Apps kann es schwierig sein, die besten zu finden, aber sobald Sie dies tun, ist es einfach, die App auf das iPad herunterzuladen.

Für diese Demonstration laden wir die iBooks-App herunter. Diese Anwendung von Apple sollte wirklich eine der Standard-Apps sein. Da es jedoch eine Vielzahl verschiedener eBook-Stores auf dem iPad gibt, von der Kindle-Anwendung bis zur Barnes & Noble Nook-Anwendung, hat Apple es dem Benutzer überlassen, welchen Buchladen er wählen soll benutzen.

01 von 04

So laden Sie eine iPad-App herunter

Um die iBooks App herunterzuladen, müssen Sie zunächst den App Store starten, indem Sie das Symbol auf dem Bildschirm des iPad berühren. Ich habe das Symbol im Bild oben hervorgehoben.

02 von 04

So laden Sie iBooks auf das iPad herunter

Nachdem wir den App Store gestartet haben, müssen wir die iBooks-Anwendung finden. Es gibt über eine halbe Million Apps im App Store, aber es ist ziemlich einfach, eine bestimmte App zu finden, wenn Sie den Namen kennen.

Um die iBooks-App zu finden, geben Sie einfach "iBooks" in die Suchleiste oben rechts im App Store ein. Wenn Sie die Eingabe in das Suchfeld eingegeben haben, berühren Sie die Suchtaste auf der Bildschirmtastatur.

Was ist, wenn es kein Suchfeld gibt?

Aus irgendeinem verrückten Grund hat Apple das Suchfeld nicht angezeigt Aktualisierung Bildschirm und das Suchfeld für die Gekauft Bildschirm durchsucht nur Ihre gekauften Anwendungen. Wenn das Suchfeld an der im obigen Bild hervorgehobenen Stelle nicht angezeigt wird, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche "Hervorgehoben" unten im App Store. Dies bringt Sie zum Vorgestellt Bildschirm und das Suchfeld sollte oben rechts angezeigt werden.

Ich habe die iBooks-Anwendung gefunden. Was jetzt?

Wenn Sie die iBooks-App auf Ihrem Bildschirm angezeigt haben, berühren Sie einfach das Symbol, um zum Profil der Anwendung im App Store zu gelangen. Auf dem Profilbildschirm erhalten Sie weitere Informationen zur App, einschließlich Benutzerbewertungen.

Hinweis: Sie können die App auch direkt vom Suchbildschirm aus herunterladen, indem Sie die Schaltfläche "Kostenlos" berühren und anschließend Ihre Auswahl bestätigen, indem Sie die Schaltfläche "Herunterladen" berühren. Für dieses Tutorial gehen wir zuerst zur Profilseite.

03 von 04

Die iBooks-Profilseite

Jetzt, da wir uns auf der iBooks-Profilseite befinden, können wir die Anwendung herunterladen. Aber zuerst werfen wir einen Blick auf diese Seite. Hier entscheiden Sie, ob eine Anwendung Ihren Anforderungen entspricht oder ob ein Download sinnvoll ist.

Der Hauptteil dieses Bildschirms enthält eine Beschreibung des Entwicklers. Möglicherweise müssen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms auf "Mehr" klicken, um die gesamte Beschreibung anzuzeigen.

Unter der Beschreibung befindet sich eine Reihe von Screenshots. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um nach bestimmten Funktionen zu suchen, die Sie möglicherweise in der App benötigen. So erstellen Sie einen Screenshot auf Ihrem iPad

Der wichtigste Teil des Bildschirms befindet sich unter den Screenshots. Hier befinden sich die Kundenbewertungen. Sie erhalten nicht nur einen Überblick über die App, wobei die Bewertungen zwischen einem und fünf Sternen liegen, sondern Sie können die tatsächlichen Bewertungen der Anwendung auch von anderen Kunden lesen. Im Allgemeinen sollten Sie sich von Apps fernhalten, die im Durchschnitt nur einen oder zwei Sterne haben.

Bereit zum Download?

Lassen Sie uns die iBooks-Anwendung installieren. Wenn Sie zum Lesen der Bewertungen nach unten geblättert haben, müssen Sie zunächst nach oben scrollen.

Um die App herunterzuladen, tippen Sie auf die Schaltfläche "Kostenlos" unter dem großen Symbol oben links auf dem Bildschirm. Wenn Sie diese Schaltfläche berühren, ändert sich die Schaltfläche in eine grüne Schaltfläche "App installieren". Hiermit überprüfen Sie, ob Sie die App tatsächlich herunterladen möchten. Wenn die App nicht kostenlos ist, wird auf dieser Bestätigungsschaltfläche "App kaufen" angezeigt.

Wenn Sie auf die Schaltfläche "App installieren" tippen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Kennwort Ihrer Apple ID einzugeben. Dies dient zum Schutz Ihres Kontos vor der Installation von Anwendungen von jedem, der Ihr iPad abholt. Sobald Sie Ihr Passwort eingegeben haben, können Sie Apps herunterladen, ohne Ihr Konto für kurze Zeit zu bestätigen. Wenn Sie also mehrere Apps gleichzeitig herunterladen, müssen Sie Ihr Passwort nicht kontinuierlich eingeben.

Nachdem Sie Ihr Kontopasswort eingegeben haben, beginnt der Download.

04 von 04

Download abschließen

Sobald der Download beginnt, wird die App auf dem Startbildschirm Ihres iPad angezeigt. Sie können sie jedoch erst verwenden, wenn die App vollständig installiert ist. Der Download-Fortschritt wird durch eine Leiste gekennzeichnet, die sich bei der Installation der App langsam ausfüllt. Sobald diese Leiste ausgeblendet ist, wird der Name der App unter dem Symbol angezeigt und Sie können die Anwendung starten.

Möchten Sie ändern, wo sich die App befindet?

Es ist ziemlich einfach, den Bildschirm mit Apps zu füllen. Sobald Sie mehr Apps heruntergeladen haben, als auf den Bildschirm passen, wird ein neuer Bildschirm mit den neuen Apps geöffnet. Sie können zwischen Bildschirmen voller Apps wechseln, indem Sie auf dem Bildschirm des iPad nach links oder rechts wischen.

Sie können Apps auch von einem Bildschirm zum nächsten verschieben und sogar benutzerdefinierte Ordner für Ihre Apps erstellen. Erfahren Sie mehr über das Verschieben von Apps und das Organisieren Ihres iPad.

Was sonst solltest du herunterladen?

Die iBooks-Anwendung ist ideal für diejenigen, die ihr iPad als eReader verwenden möchten. Es gibt jedoch viele andere großartige iPad-Apps, die auf fast jedem iPad installiert werden sollten.

Die ersten drei zu installierenden Apps umfassen eine App mit kostenlosen Filmen, eine App zum Erstellen benutzerdefinierter Radiosender und eine App zum Organisieren Ihrer Social Media.Und wenn Sie mehr Ideen wünschen, können Sie die "Must-Have-Apps" des iPad überprüfen, zu denen einige der besten kostenlosen Apps für das iPad gehören.

Bereit für mehr?

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie mit Ihrem iPad navigieren, die besten Apps finden und sogar löschen, wie Sie Apps löschen möchten, die Sie nicht mehr benötigen, lesen Sie die Anleitung für das iPad 101.