Skip to main content

KAUFEN: Die besten 4G-Smartphones und Handys von heute - 2020

Nomi Corsa C070010 после 2 дней использования (Juli 2020).

Anonim

Der kabellose 4G-Dienst ist so breit wie nie zuvor, da alle vier landesweiten Netzbetreiber - AT & T, Sprint, Verizon Wireless und T-Mobile - alle eine Form des Hochgeschwindigkeitsdienstes bieten. Nicht alle Mobiltelefone und Smartphones können jedoch den schnelleren Service der 4G-Netzwerke nutzen. Hier finden Sie eine Liste aller derzeit verfügbaren oder in Kürze verfügbaren 4G-Handys.

HINWEIS: Diese Liste wird auf einer zweiten Seite fortgesetzt. Bitte klicken Sie auf Seite 2, um die vollständige Liste der 4G-Telefone anzuzeigen.

Google Nexus S 4G

Sprint war der erste US-amerikanische Carrier, der 4G-Service anbot, und erweitert seine Produktpalette an superschnellen Telefonen. Das Nexus S 4G von Google nutzt die Google-Wurzeln, indem es Google Voice und die neueste Version von Android 2.3 anbietet. Es bietet auch 3D-Karten und einen 1-GHz-Prozessor.

HP Veer 4G

Das Veer 4G ist das erste Smartphone, das HP seit der Übernahme von Palm auf den Markt gebracht hat. Und der Veer 4G erinnert an den exzellenten Palm Pre, der dasselbe kompakte Design mit Schieberegler und (die jetzt aktualisierte) webOS-Plattform bietet. Es ist im AT & T-Netzwerk HSPA + verfügbar, das 4G-Geschwindigkeiten liefert.

HTC EVO 3D

3D ist nicht nur für Kinos und High-End-Fernseher geeignet, sondern auch für Smartphones. Das HTC EVO 3D bietet einen brillenfreien 3D-Bildschirm, mit dem Sie 3D-Filme und Inhalte aus Quellen wie YouTube betrachten können. Das Telefon kann auch Fotos und Videos in 3D aufnehmen. Es läuft im Sprint 4G-Hochgeschwindigkeitsnetz.

HTC EVO 4G

Das HTC EVO 4G war das erste in den USA verfügbare 4G-Telefon, und es ist nach wie vor ein angesehenes Gerät. Um das schnelle 4G-WiMax-Netzwerk von Sprint zu unterstützen, bietet der EVO 4G einen geräumigen 4,3-Zoll-Bildschirm, eine 8-Megapixel-Kamera, HD-Videoaufzeichnung und das Android-Betriebssystem.

HTC EVO Shift 4G

Das HTC EVO Shift hat viel mit seinem älteren Bruder HTC EVO 4G gemeinsam. Auf beiden Handys läuft das Android-Betriebssystem. Beide unterstützen das superschnelle 4G-Netzwerk von Sprint. Und beide verfügen über hochwertige Kameras mit HD-Videoaufnahmemöglichkeiten. Der EVO Shift bietet jedoch etwas, was das ursprüngliche EVO aufgehört hat: eine herausziehbare QWERTY-Tastatur für einfaches Tippen.

HTC Inspire 4G

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um ein schnelles 4G-Smartphone zu erhalten. Das HTC Inspire 4G von AT & T ist vertraglich für weniger als 100 US-Dollar erhältlich. Selbst zu diesem günstigen Preis bietet dieses Telefon noch viele High-End-Funktionen. Das Inspire 4G läuft mit der Version 2.2 des Android-Betriebssystems, verfügt über einen 4,3-Zoll-Touchscreen und eine 8-Megapixel-Kamera und unterstützt den Mobile HotSpot-Service von AT & T. Es läuft im AT & T-Netzwerk HSPA + 4G.

HTC Sensation 4G

T-Mobile baut seine Smartphone-Produktpalette weiter aus, indem er moderne, schnelle Geräte hinzufügt. Das HTC Sensation 4G bildet dabei keine Ausnahme. Dieses Telefon, das auf dem HSPA + -Netzwerk des Betreibers läuft, verfügt über Android 2.3, einen 4,3-Zoll-qHD-Touchscreen und eine 8-Megapixel-Kamera mit zwei LED-Blitzgeräten und 1080p-Videoaufzeichnung.

HTC Thunderbolt

Verizon Wireless startete sein 4G-LTE-Netzwerk Ende 2010, kündigte jedoch erst Anfang 2011 das erste 4G-Telefon an. Das HTC Thunderbolt war jedoch das Warten wert. Es läuft nicht nur in Verizons hoch angesehenem Hochgeschwindigkeitsnetzwerk, sondern bietet auch die Version 2.2 des Android-Betriebssystems, einen 4,3-Zoll-Touchscreen, eine 8-Megapixel-Kamera, einen 720p-Camcorder und einen 1-GHz-SnapDragon-Prozessor .

LG Revolution

Suchen Sie ein Hochgeschwindigkeits-Smartphone, das sich als mobiles Unterhaltungscenter eignet? Das LG Revolution könnte genau das sein, was Sie brauchen. Mit diesem Telefon können Sie mit der integrierten Netflix-App schnell und einfach Spiele und Filme herunterladen oder Inhalte streamen - im gesamten Verizon 4G LTE-Netzwerk. Es bietet außerdem einen 4,3-Zoll-Touchscreen, eine nach hinten gerichtete 5-Megapixel-Kamera, eine 1,3-Megapixel-Kamera nach vorne, die Version 2.2 des Android-Betriebssystems und einen 1-GHz-SnapDragon-Prozessor.

Motorola Atrix 4G

Ist es ein Telefon oder ein Computer? Das ist, was Sie von AT & T Motorola Atrix 4G fragen kann. Dieses Smartphone bietet zahlreiche computerähnliche Funktionen, darunter eine leistungsstarke 1-GHz-Dual-Core-CPU und die Desktop-Version des Firefox-Browsers. Wenn das nicht genug ist, können Sie die Atrix 4G sogar wie ein Laptop aussehen lassen, mit der Motorola Dockstation von Motorola, einem Zubehör, das über einen 11,6-Zoll-Bildschirm und eine vollständige Tastatur verfügt.

Samsung Droid Charge

Android-Handys haben viele Vorteile gegenüber Apples iPhone. Für das iPhone ist jedoch das Entertainment-Ökosystem der iTunes-Integration von Bedeutung. Mit der Software von Apple können Sie ganz einfach Inhalte kaufen und für Ihr Telefon und Ihren Computer freigeben. Samsung möchte mit dem Samsung Media Hub, der mit dem Droid Charge verfügbar ist, ein ähnliches Erlebnis bieten. Es bietet Filme und Fernsehsendungen zum Kauf und zur Vermietung. Und Sie können die Geschwindigkeit des Verizon 4G LTE-Netzwerks nutzen, um Inhalte schnell zu erhalten.

Samsung Epic 4G

Das Samsung Epic 4G ist eines meiner Lieblings-Smartphones aller Zeiten. Aus gutem Grund. Denken Sie nur an die Funktionen: Unterstützung für das Hochgeschwindigkeits-4G-Netzwerk von Sprint, eine geräumige QWERTY-Tastatur mit herausnehmbarer Tastatur und eine erstklassige Kamera. Sie erhalten außerdem einen großen, hellen Bildschirm und ein Telefon, das einfach zu bedienen ist.

Samsung Exhibit 4G

Das Samsung Exhibit 4G ist ein weiteres Hochgeschwindigkeitsgerät von T-Mobile. Dieses Telefon, das das HSPA + -Netzwerk des Betreibers unterstützt, verfügt über die Version 2.3 des Android-Betriebssystems, einen 1-GHz-Prozessor und zwei Kameras. Das interessanteste an diesem Telefon ist jedoch der günstige Preis.

Samsung Galaxy S II

Das Galaxy S II ist superschlank und superglatt.Dieses nicht gesperrte Android-Smartphone bietet nahezu alle erweiterten Funktionen, die Sie sich wünschen, wie ein 4,3-Zoll-Super AMOLED Plus-Display, einen Dual-Core-Prozessor, Android 2.3, eine 8-Megapixel-Kamera und Full-HD-Videoaufzeichnung. Wenn dies nicht genug ist, kann dieses Telefon auch drahtlos mit Ihrem Fernsehgerät, Laptop oder Drucker verbunden werden.

Samsung Galaxy S 4G

Samsung führt weiterhin neue Galaxy S-Smartphones ein und fügt den neuen Mobiltelefonen neue Funktionen hinzu. Eines der neuesten ist das Galaxy S 4G, das von T-Mobile als "schnellstes Smartphone" bezeichnet wird. Um das HSPA + 4G-Netzwerk von T-Mobile zu unterstützen, bietet das Galaxy S 4G einen 4-Zoll-Super-AMOLED-Touchscreen, Android 2.2, einen 1-GHz-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera.

Samsung Infuse 4G

Nicht alle 4G-Netze sind gleich und nicht alle 4G-Telefone sind identisch - selbst wenn sie von demselben Netzbetreiber stammen. Nehmen Sie zum Beispiel das Samsung Infuse. Es ist das erste Smartphone von AT & T, das die HSDPA-Kategorie 14 unterstützt. Dies bedeutet, dass es über das HSPA + -Netzwerk von AT & T Geschwindigkeiten von bis zu 21 Megabit pro Sekunde bietet. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören ein superschnelles Design, die Version 2.2 des Android-Betriebssystems und eine 8-Megapixel-Kamera.

T-Mobile G2 mit Google

Das T-Mobile G1 - das allererste Android-Handy - war in vielerlei Hinsicht wegweisend. Aber es fehlte die Politur, was das T-Mobile G2 in Pik liefert. Dieses Telefon ist gegenüber seinem Vorgänger durch ein viel schlankeres Design verbessert, obwohl es eine vollständige QWERTY-Tastatur für einfaches Tippen enthält. Es bietet auch das HSPA + -Netzwerk von T-Mobile.

LG G2x

Entertainment-Süchtige werden das LG G2x zu schätzen wissen. Der G2x bietet Spiele, mobilen TV-Service, einfachen Zugang zu sozialen Netzwerken, eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera, eine 1,3-Megapixel-Frontkamera und mehr.

T-Mobile myTouch 4G

Das myTouch 4G ist ein Hochgeschwindigkeits-Update für das T-Mobile myTouch, das auf dem HSPA + -Netz von T-Mobile läuft. Aber das ist noch nicht alles: Das myTouch 4G selbst ist mit einem 3,8-Zoll-Touchscreen, der neuesten Android-Version und einem schlanken und schlanken Design ausgestattet.

T-Mobile Sidekick 4G

Der Sidekick von T-Mobile ist seit langem ein hervorragendes Messaging-Gerät mit einer erstklassigen Tastatur und einer komfortablen Benutzeroberfläche. Das Messaging-Telefon ist jetzt als Smartphone mit Android 2.2 wiedergeboren und unterstützt das High-Speed-HSPA + -Netzwerk von T-Mobile.

Offenlegung

E-Commerce-Inhalte sind unabhängig von redaktionellen Inhalten und wir erhalten möglicherweise eine Entschädigung für den Kauf von Produkten über Links auf dieser Seite.