Skip to main content

WIE MAN: Teilen in Google-Tabellen - 2021

Proportional, Antiproportional, Dreisatz, Zuordnung | Mathe by Daniel Jung (August 2021).

Anonim

Wie Excel hat auch Google das Online-Tabellenkalkulationsprogramm Sheets keine DIVIDE-Funktion. Stattdessen erstellen Sie eine Formel in Google Sheets, um Abteilungsvorgänge auszuführen. Erfahren Sie, wie Sie die Formel erstellen, wie Sie mit eventuell auftretenden Fehlern umgehen und wie Sie die DIVIDE-Formel für prozentuale Ergebnisse verwenden.

Formeln in Google Sheets

Um zwei Zahlen in Google Sheets zu teilen, erstellen Sie eine Formel.

Wichtige Punkte, die Sie bei Sheets-Formeln beachten sollten:

  • Formeln beginnen immer mit einem Gleichheitszeichen (= ).
  • Das Gleichheitszeichen steht immer in der Zelle, in der die Antwort eingegeben werden soll.
  • Der Divisionsoperator ist der Schrägstrich (/ ).
  • Die Formel wird durch Drücken der Taste abgeschlossen Eingeben Taste auf der Tastatur.

Verwenden von Zellenreferenzen in Formeln

Es ist möglich, Zahlen direkt in eine Formel einzugeben, wie in den Zeilen 2 und 3 im Beispielbild gezeigt.

Es ist jedoch viel besser, die Daten in Arbeitsblattzellen einzugeben und dann die Adressen oder Verweise dieser Zellen in der Formel zu verwenden, wie in den Zeilen 4 bis 6 im Beispiel gezeigt.

Durch die Verwendung von Zellbezügen - wie A2 oder A5 - anstelle der tatsächlichen Daten in einer Formel ersetzen Sie die Daten in den Zellen, anstatt die Formel neu zu schreiben, wenn dies später zum Ändern der Daten erforderlich wird.

Die Ergebnisse der Formel werden automatisch aktualisiert, wenn sich die Daten ändern.

Beispiele für die Teilungsformel

Die Formel in Zelle B4 des Beispiels:

= A2 / A3

dividiert die Daten in Zelle A2 durch die Daten in A3, um eine Antwort von 2 zurückzugeben.

Eingabe der Formel mit Point and Click

Es ist zwar möglich, die Formel einzugeben

= A2 / A3

Wenn Sie sich in Zelle B4 befinden und die richtige Antwort von 2 in dieser Zelle anzeigen, ist es besser, wenn Sie mit der Maus klicken und zeigen um die Zellverweise zu Formeln hinzuzufügen, insbesondere bei langen Formeln.

Dadurch wird die Möglichkeit von Fehlern minimiert, die durch die Eingabe der falschen Zellreferenz entstehen.

Klicken und Klicken bedeutet, dass Sie mit dem Mauszeiger auf die Zelle klicken, die die Daten enthält, um die Zellreferenz zur Formel hinzuzufügen.

Um die Formel einzugeben

  1. Art = (Gleichheitszeichen) in Zelle B4 um die Formel zu beginnen.
  2. Klicken Sie auf Zelle A2 mit dem Mauszeiger, um diese Zellenreferenz nach dem Gleichheitszeichen der Formel hinzuzufügen.
  3. Art / (das Divisionszeichen oder der Schrägstrich) in die Zelle B4 nach dem Zellbezug.
  4. Klicken Sie auf Zelle A3 Mit dem Mauszeiger fügen Sie diesen Zellbezug nach dem Divisionszeichen der Formel hinzu.
  5. Drücken Sie dieEingebenTaste auf der Tastatur, um die Formel abzuschließen.
  6. Die Antwort 2 sollte in Zelle B4 vorhanden sein, da 40 geteilt durch 20 gleich 2 ist.
  7. Obwohl die Antwort in Zelle B4 zu sehen ist, wird durch Klicken auf diese Zelle die Formel angezeigt= A2 / A3in der Formelleiste über dem Arbeitsblatt.

Ändern der Formeldaten

Um den Wert der Verwendung von Zellenreferenzen in einer Formel zu testen, ändern Sie die Zahl in Zelle A3 von 20 in 40 und drücken Sie dieEingeben Taste auf der Tastatur.

Die Antwort in Zelle B2 sollte automatisch auf 4 aktualisiert werden, um die Änderung der Daten in Zelle A3 widerzuspiegeln.

# DIV / O! Formelfehler

Der häufigste Fehler bei Divisionsoperationen ist der# DIV / O! Fehlerwert.

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn der Nenner in der Divisionsformel gleich Null ist. Dies ist in der normalen Arithmetik nicht zulässig.

Der wahrscheinlichste Grund dafür ist, dass eine falsche Zellenreferenz in die Formel eingegeben wurde oder die Formel mithilfe des Füllungspunkts an eine andere Stelle kopiert wurde und die Änderung der Zellenreferenzen zu dem Fehler führt.

Prozentsätze mit Divisionsformeln berechnen

Ein Prozentsatz ist nur ein Vergleich zwischen zwei Zahlen, die den Divisionsvorgang verwenden.

Genauer gesagt, es ist ein Bruch oder Dezimalwert, der berechnet wird, indem der Zähler durch den Nenner dividiert und das Ergebnis mit 100 multipliziert wird.

Die allgemeine Form der Gleichung lautet:

= (Zähler / Nenner) * 100

Wenn die Ergebnisse einer Division oder eines Quotienten kleiner als eins sind, wird sie von Google Sheets standardmäßig als Dezimalzahl dargestellt (siehe Zeile 5). Dabei gilt Folgendes:

  • Der Zähler ist auf 10 eingestellt.
  • Der Nenner bis 20.
  • Der Quotient ist gleich 0,5.

Dieses Ergebnis kann in Prozent geändert werden, indem die Formatierung in der Zelle von der Standardeinstellung Automatisch in Prozent geändert wird Format wie in der Zelle B6 des Beispiels angezeigt.

Diese Zelle enthält die gleiche Formel wie Zelle B4. Der einzige Unterschied ist die Formatierung in der Zelle. Bei der Prozentformatierung multipliziert das Programm den Dezimalwert mit 100 und addiert das Prozentzeichen.