Skip to main content

WIE MAN: So öffnen, bearbeiten und konvertieren Sie ADOC-Dateien - 2019

Ein 20-Jähriger verkauft Zeit / Alexander Krauß auf der Klick-Tipp Academy (Dezember 2019).

Eine Datei mit der ADOC-Dateierweiterung ist höchstwahrscheinlich eine AsciiDoc-Datei. Kurz gesagt, diese Arten von ADOC-Dateien werden verwendet, um eine reine Textdatei in einem leicht lesbaren Format wie HTML oder PDF zu rendern.

AsciiDoc ist eine Auszeichnungssprache für das Schreiben von Software, Dokumentation und Notizen. Es kann jedoch auch als Format für eBooks oder Diashows verwendet werden. Daher gibt die Dateierweiterung .ADOC an, dass die Datei die Sprache AsciiDoc zum Speichern dieser Informationen verwendet.

Im Gegensatz zu anderen Auszeichnungssprachen sind ADOC-Dateien jedoch sehr einfach zu verwenden, da es sich um reine Textdateien handelt, die von jedermann in ihrer rohen Textform gelesen werden können, auch ohne Sprachkenntnisse.

Dateien im AsciiDoc-Format verbleiben normalerweise nicht in einer Datei mit der Erweiterung .ADOC, sondern werden mit der Sprache AsciiDoc geschrieben und dann in HTML, PDF oder ein anderes textbasiertes Format übersetzt. Wie das geht, sehen Sie unten.

Wenn Ihre ADOC-Datei keine AsciiDoc-Datei ist, kann sie stattdessen eine durch Authentica Secure Office geschützte Word-Dokumentdatei sein.

Hinweis: ADOC-Dateien haben nichts mit DDOC-Dateien oder den DOC- und DOCX-Formaten von Microsoft Word zu tun, obwohl ihre Dateierweiterungen ähnlich sind.

So öffnen Sie eine ADOC-Datei

Da AsciiDoc-Dateien reine Textdateien sind, kann jeder Texteditor eine öffnen. Sehen Sie sich unsere Favoriten in dieser Liste der besten Freitext-Editoren an, aber andere funktionieren auch, wie beispielsweise die in Windows integrierte Anwendung Notepad.

Hinweis: Da die meisten Texteditoren wahrscheinlich keine Dateien mit der Erweiterung .ADOC erkennen, müssen Sie zuerst den Texteditor und dann die ADOC-Datei über das Programm öffnen öffnen Speisekarte.

Spitze: ADOC-Dateien verwenden normalerweise spezielle Syntax wie Doppelpunkte, Punkte und Klammern, damit ein AsciiDoc-Prozessor den Klartext in einem leicht lesbaren Format anzeigen kann. Mehr darüber erfahren Sie in der AsciiDoc-Syntax-Kurzanleitung von Asciidoctor.

ADOC-Dateien, die von Authentica Secure Office geschützte Word-Dokumentdateien sind, können mit dem Signa Web-Webdienst geöffnet werden.

Hinweis: Auf Ihrem PC befindet sich möglicherweise ein Programm, das versucht, die ADOC-Datei zu öffnen, wenn Sie darauf doppelklicken oder darauf tippen. Wenn dies der Fall ist und Sie dies ändern möchten, lesen Sie den Abschnitt So ändern Sie das Standardprogramm für eine bestimmte Dateierweiterung, damit Windows die ADOC-Datei mit einem anderen Programm öffnen kann.

So konvertieren Sie eine ADOC-Datei

Sie können eine AsciiDoc-Datei mit dem Asciidoctor-Prozessor in HTML-, PDF-, EPUB- und andere Formate konvertieren. Siehe Wie kann ich ein Dokument rendern? Anleitung auf der Asciidoctor-Website, um zu erfahren, wie. Bevor Sie dies tun können, müssen Sie jedoch Asciidoctor installieren.

Uns sind keine Dateikonverter bekannt, die eine Authentica Secure Office Protected Word-Dokumentdatei in ein anderes Format konvertieren können.

Kann Ihre Datei immer noch nicht öffnen?

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Sie sich tatsächlich mit einer ADOC-Datei befassen, wenn Sie Ihre Datei nicht mit den ADOC-Öffnern oder -Konvertern öffnen können. Es ist leicht, ein anderes Format mit diesem zu verwechseln, da einige Dateierweiterungen sehr ähnlich aussehen.

Betrachten Sie als Beispiel ADO-Dateien. Sie sehen aus wie ADOC-Dateien, sind aber eigentlich Adobe Photoshop Duotone Options-Dateien, die nur mit Adobe Photoshop geöffnet werden können. Ein anderes ist das ActivDox-Dokumentformat, das die ADOX-Dateiendung verwendet.

Etwas anderes können Sie versuchen, wenn Sie habe eine ADOC-Datei Keines der Tools von oben scheint jedoch kompatibel zu sein, indem Sie es mit einem Texteditor öffnen und nach Informationen suchen, die das Format erklären könnten.

Denken Sie jedoch daran, dass das Format, in dem sich die ADOC-Datei befindet, auch nach all diesen Versuchen zu dunkel ist. Die Software ist möglicherweise nur von der Installations-CD eines Hardwaregeräts verfügbar, jedoch nicht online.