Skip to main content

WIE MAN: Wie zeichnet man in Word? - 2020

WOW, how to turn words RONALDO into CARTOON for KIDS, AMAZING ART / DRAWING RONALDO CR7 (Oktober 2020).

Anonim

Wenn Sie nicht die richtige ClipArt für Ihr Word-Dokument finden können, zeichnen Sie Ihre eigene. Microsoft Word enthält eine Vielzahl von Formen, die alleine oder in Kombination verwendet werden können, um beeindruckende Grafiken zu erstellen.

Sie können aus einfachen Linien-, Kreis- und Quadratformen wählen, um einfache Grafiken zu erstellen, oder Pfeil, Beschriftung, Banner und Sternformen verwenden, um Informationen hervorzuheben. Zeichnen Sie mit den Flussdiagrammformen, um einen Prozess zu veranschaulichen, oder verwenden Sie die Freiformlinie und -form, um Ihre eigenen Bilder zu erstellen.

HinweisDiese Anweisungen funktionieren für alle PC-Versionen von Word (von Word 2010 bis Word 2016) und Word für Mac. Sie können in Word Online keine Formen hinzufügen.

Zeichnen Sie einfache Linien und Formen

Wenn Sie in Ihrem Word-Dokument eine einfache Form zeichnen möchten, verwenden Sie eine der vordefinierten Formen, um die Arbeit für Sie auszuführen.

So zeichnen Sie eine Grundform:

  1. Wählen Einfügen > Formen.
  2. Wählen Sie die Form, die Sie zeichnen möchten.
  3. Wählen Sie die Position im Dokument, an der Sie die Form beginnen möchten, und ziehen Sie sie an den Endpunkt. Um ein perfektes Quadrat oder Kreis zu erstellen, halten Sie gedrückt Verschiebung während Sie den Cursor ziehen.

Spitze: Um die Größe einer Form zu ändern, wählen Sie die Ziehgriffe aus, ziehen Sie sie und lassen Sie sie los, wenn die Form die gewünschte Größe hat.

Erstellen Sie eine Freestyle-Zeichnung

Kann die gewünschte Form nicht finden Zeichnen Sie Ihre eigenen mit den Freeform-Formen. Verwenden Sie Freeform: Scribbles, um eine von Hand gezeichnete Form zu zeichnen, oder verwenden Sie Freeform: Shape, um eine Form mit gekrümmten und geraden Segmenten zu zeichnen. Beide Formen finden Sie im Abschnitt Linie der Liste Formen.

Spitze: Die Freeform-Formwerkzeuge können ein wenig umständlich sein. Vielleicht möchten Sie zuerst in einem leeren Dokument üben.

Um mit der Scribble-Form zu zeichnen, wählen Sie Einfügen > Formen > Freeform: KritzelnWählen Sie dann die Position aus, an der Sie die Form beginnen möchten, und ziehen Sie sie in eine beliebige Richtung, um zu zeichnen.

So zeichnen Sie eine Freeform-Form:

  1. Wählen Einfügen > Formen > Freeform: Form.
  2. Um eine Reihe gerader Linien zu zeichnen, wählen Sie den Anfangspunkt des ersten Segments aus, bewegen Sie den Mauszeiger und wählen Sie ein Leerzeichen aus, um das erste Segment zu beenden. Erstellen Sie so viele Segmente, wie Sie benötigen.
  3. Um ein Kurvensegment zu zeichnen, wählen Sie den Anfangspunkt aus und ziehen Sie ihn an den Endpunkt.
  4. Um die Form zu schließen, wählen Sie den Anfangspunkt aus.

Formatieren Sie Formen mit den Zeichenwerkzeugen in Word

Wenn Sie eine Form auswählen, wird die Registerkarte Zeichentools-Format dem Word-Menü hinzugefügt. Auf der Registerkarte "Format" haben Sie verschiedene Optionen, um das Aussehen, die Farbe und den Stil der Formen zu ändern, die Sie Ihrem Word-Dokument hinzugefügt haben.

Um die Farbe und das Erscheinungsbild einer Form zu ändern, wählen Sie sie aus und wählen Sie dann aus Format. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie eine Form ändern können, um sie der Farbe und dem Design Ihres Dokuments anzupassen:

  • Wählen Sie einen vordefinierten Stil: Wählen Sie ein Design aus der Liste der Formstile aus, um Farbe, Umriss und Text zu ändern.
  • Ändern Sie die Farbe der Form: Wählen Form füllen und wählen Sie eine Farbe, einen Farbverlauf oder eine Textur aus.
  • Verwenden Sie eine andere Umrissfarbe oder -breite: Wählen Form umreißen und wählen Sie eine Farbe oder ein Gewicht.
  • Fügen Sie Schatten und andere Effekte hinzu: Wählen Formeffekte und wählen Sie einen Effekt. Wenn Sie den Mauszeiger über den Effekt bewegen, wird eine Vorschau in Ihrem Dokument angezeigt.
  • Geben Sie Text in eine Form ein: Wählen Sie die Form aus und beginnen Sie mit der Eingabe.

Bearbeiten Sie eine Form

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Form einer Form zu ändern: Wechseln Sie entweder zu einer anderen Form oder verschieben Sie die Endpunkte.

Um zu einer anderen Form zu wechseln, wählen Sie Format > Form bearbeiten > Form ändern und wählen Sie die gewünschte Form.

So verschieben Sie die Endpunkte, um die Form einer Form zu ändern:

  1. Wählen Sie die Form aus, die Sie ändern möchten.
  2. Wählen Format > Form bearbeiten > Punkte bearbeiten.
  3. Wählen Sie einen Punkt in der Form aus und ziehen Sie ihn, um die Größe der Form anzupassen.

Erstellen Sie Formen auf der Zeichenfläche

Wenn Sie mühelos nach Gruppen suchen, erstellen Sie eine Zeichenfläche. Nachdem Sie der Zeichenfläche Formen hinzugefügt haben, können Sie sie an die gewünschte Stelle innerhalb des Dokuments verschieben und die Formen damit verschieben.

So erstellen Sie eine Zeichenfläche:

  1. Wählen Einfügen > Formen > Neue Zeichenfläche.
  2. Ziehen Sie die Ziehpunkte zur Größenänderung der Zeichenfläche.
  3. Wählen Sie den Rahmen aus und verschieben Sie ihn an einen neuen Ort in Ihrem Dokument.
  4. Fügen Sie der Zeichenfläche Formen hinzu.

Spitze: Um Ihre Zeichenfläche hervorzuheben, wählen Sie die Leinwand aus und wählen Sie Format. Geben Sie Ihrer Leinwand eine Umrissform oder Füllfarbe.