Skip to main content

WIE MAN: Anleitung für Bluetooth-Camcorder - 2021

Best Camera Drone with Folding Arms 2018 | Mini 8807W FPV HD Camera | Tech Unboxing ???????? (August 2021).

Anonim

Bluetooth ist sicherlich einer der bekannteren Mobilfunkstandards (ein eingängiger Name hilft). Mit dieser Technologie verbinden wir unsere Mobiltelefone drahtlos mit drahtlosen Headsets und Kopfhörern. Es ist nicht überraschend, dass Camcorder diese Funktion nutzen, um drahtlose Funktionen und Komfort zu bieten.

Bluetooth in einem Camcorder

Bluetooth ist eine drahtlose Technologie, die bei Mobiltelefonen und digitalen Musikplayern sehr verbreitet ist. Normalerweise werden Musik oder Sprachanrufe drahtlos vom Gerät an ein Headset oder einen Kopfhörer gesendet. Tatsächlich bieten viele aktuelle Mobiltelefone nicht mehr die für drahtgebundene Verbindungen erforderlichen Zusatzanschlüsse, da sie für die Verbindung mit externen Geräten vollständig auf Bluetooth angewiesen sind.

Bluetooth funktioniert gut über kurze Entfernungen zwischen 10 und 30 Fuß oder so. Es ist ideal für das Senden kleiner Datenbündel zwischen Geräten, wurde jedoch nicht für datenintensive Anwendungen wie Video-Streaming entwickelt.

Was macht Bluetooth also in einem Camcorder?

Mit Bluetooth können Sie Standbilder an ein Smartphone senden. Anschließend können Sie diese Bilder per E-Mail an Freunde und Familie senden oder zum Speichern in die Cloud hochladen. Sie können Bluetooth auch zur Steuerung eines Camcorders verwenden: Bei den Bluetooth-Camcordern von JVC können Sie mit einer kostenlosen Smartphone-App Ihr ​​Smartphone in eine Fernbedienung für den Camcorder verwandeln. Sie können mit Ihrem Telefon die Aufnahme starten und stoppen und sogar aus der Ferne zoomen.

Mit Bluetooth können Camcorder auch mit drahtlosem, Bluetooth-fähigem Zubehör wie externen Mikrofonen und GPS-Geräten zusammenarbeiten. Mit einem Bluetooth-GPS-Gerät können Sie Ihren Videos Positionsdaten hinzufügen (Geotag). Wenn Sie ein Mikrofon während der Aufnahme in der Nähe eines Motivs positionieren müssen, ist ein Bluetooth-Mikrofon eine gute Option.

Bluetooth Nachteile

Die Vorteile der drahtlosen Bluetooth-Technologie in einem Camcorder liegen auf der Hand (keine Kabel!), Die Nachteile sind jedoch geringer. Der größte ist die Belastung der Akkulaufzeit. Jedes Mal, wenn ein drahtloses Radio in einem Camcorder eingeschaltet ist, zieht es den Akku herunter. Wenn Sie einen Camcorder mit Bluetooth-Technologie in Betracht ziehen, achten Sie genau auf die Angaben zur Akkulaufzeit und darauf, ob die angegebene Akkulaufzeit bei eingeschalteter oder deaktivierter Wireless-Technologie berechnet wurde. Erwägen Sie auch den Kauf eines länger haltbaren Akkus für das Gerät, sofern verfügbar.

Die Kosten sind ein weiterer Faktor. Alles in allem ist ein Camcorder mit eingebauter Wireless-Funktion in der Regel teurer als ein vergleichbar ausgestattetes Modell ohne derartige Spezifikationen.

Schließlich kann Bluetooth drahtlose Videoübertragungen zu anderen Bluetooth-Geräten wie Telefonen und Computern nicht unterstützen. HD-Video (High Definition) erzeugt sehr große Dateien, die für die aktuelle Bluetooth-Version viel zu groß sind.