Skip to main content

WIE MAN: Eigene CDs mit iTunes erstellen - 2020

Mac: CD mit iTunes brennen (April 2020).

Anonim

Heutzutage leben unsere Musikbibliotheken auf unseren iPhones oder anderen mobilen Geräten. Sofortigen Zugriff auf Tausende von Songs buchstäblich in der Tasche ist so ziemlich der beste Weg, Ihre Lieblingsmusik überhaupt zu genießen.

Was aber, wenn Sie eine benutzerdefinierte Sammlung von Songs erstellen möchten, die Sie mit anderen Personen teilen möchten? Sicher, eine freigegebene Wiedergabeliste ist nett, aber es kann erforderlich sein, dass die Person, mit der Sie die Wiedergabeliste teilen, Apple Music oder Spotify abonniert. Nein, manchmal müssen Sie immer noch Dinge auf altmodische Weise tun (wissen Sie, wie wir es 1998 getan haben). Manchmal müssen Sie nur CDs brennen.

Das iPhone kann trotz aller Möglichkeiten keine CD für Sie brennen. Aber iTunes kann. Das Erstellen eigener CDs mit iTunes ist ziemlich einfach.

01 von 03

Erstellen Sie eine Playlist zum Brennen auf CD

Um eine CD in iTunes zu brennen, erstellen Sie zunächst eine Wiedergabeliste. Die genauen Schritte zum Erstellen einer Wiedergabeliste hängen von der von Ihnen verwendeten iTunes-Version ab. Alle neueren Versionen folgen im Allgemeinen den folgenden Schritten:

  1. Drücke den Datei Speisekarte.
  2. Klicken Neu.
  3. Klicken Wiedergabeliste.
  4. Die neue Wiedergabeliste wird in der linken Spalte von iTunes angezeigt. Beginnen Sie mit der Eingabe, um den Namen zu vergeben, und klicken Sie dann auf Eingabe / Zurück, um den Namen zu speichern.

HINWEIS: Sie können einen Song unbegrenzt oft auf CD brennen. Sie können jedoch nur 5 CDs mit derselben Wiedergabeliste brennen. Nach 5 müssen Sie eine neue Wiedergabeliste erstellen, um weitere CDs zu brennen. Außerdem können Sie nur Songs brennen, die über Ihr iTunes-Konto zum Abspielen autorisiert sind.

02 von 03

Songs zur Playlist hinzufügen

Nachdem Sie die Wiedergabeliste erstellt haben, müssen Sie der Wiedergabeliste Musik hinzufügen und sie in der gewünschten Reihenfolge auf der CD platzieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Songs zur Playlist hinzufügen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Beginnen Sie, indem Sie durch Ihre Musikbibliothek navigieren, um den Song zu finden, den Sie hinzufügen möchten. Dann ziehen Sie die Songs entweder in die Playlist in der linken Spalte oder klicken Sie auf Klicken Sie auf das Symbol neben den Songs und klicken Sie dann auf Zur Titelliste hinzufügenund klicken Sie dann auf den Namen der Wiedergabeliste, der Sie den Song hinzufügen möchten.
  2. Nachdem Sie alle gewünschten Titel zur Wiedergabeliste hinzugefügt haben, müssen Sie die Titel in der gewünschten Reihenfolge auf der CD platzieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Songs einfach in die gewünschte Reihenfolge zu ziehen.
  3. Wenn Sie möchten, dass iTunes eine Sortierung für Sie vornimmt, gibt es einige Optionen. Klicken Aussicht, dann klickSortiere nach. Ihre Möglichkeiten gibt es:
    1. Playlist-Bestellung: Die Drag & Drop-Reihenfolge von Schritt 2.
    2. Name: Alphabetisch nach Liedname.
    3. Genre: Alphabetisch nach Genre, Gruppieren von Titeln aus demselben Genre alphabetisch nach Genre.
    4. Jahr: Gruppiert Songs nach dem Jahr, in dem sie veröffentlicht wurden.
    5. Künstler: Alphabetisch nach Künstlername, wobei die Songs desselben Künstlers zusammengestellt werden.
    6. Album: Alphabetisch nach Albumname, Gruppieren von Songs aus demselben Album.
    7. Zeit: Songs arrangiert von längsten zu kürzesten oder umgekehrt.
    8. Wenn Sie mit einer dieser Optionen sortieren, können Sie auch die sortierte Wiedergabeliste in anzeigen Aufsteigend oder Absteigend Auftrag.
  4. Wenn Sie alle Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie aufErledigt.
03 von 03

Legen Sie eine leere CD ein und wählen Sie Brenneinstellungen

Sobald Sie die Wiedergabeliste in der gewünschten Reihenfolge erstellt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Legen Sie eine leere CD in Ihren Computer ein.
  2. Klicken Sie nach dem Laden der CD auf Datei.
  3. Klicken Wiedergabeliste auf Disc brennen.
  4. Im iTunes 11 oder höherIn einem Popup-Fenster werden Sie aufgefordert, die Einstellungen zu bestätigen, die Sie beim Brennen Ihrer CD verwenden möchten. Diese Einstellungen sind:
    1. Bevorzugte Geschwindigkeit: Hiermit wird gesteuert, wie schnell iTunes Ihre CD erstellt. In den meisten Fällen werden Sie es wollen Maximal möglich.
    2. Disc-Format: Wählen Sie, um eine CD zu erstellen, die in Stereoanlagen, Autos und anderen Standard-CD-Playern abgespielt werden kann Audio-CD. Um eine Disc der MP3s der Songs zu brennen, damit sie auf einen anderen Computer übertragen werden können, aber nur in CD-Playern abgespielt werden können, die MP3-CDs unterstützen, wählen Sie MP3-CD. Um eine CD oder DVD zu erstellen, die nur Daten speichert und nur in einem Computer verwendet wird, wählen Sie Daten-CD oder DVD.
    3. Lücke zwischen den Songs: Wenn Sie sich für eine Audio-CD entscheiden, können Sie steuern, wie viel Stille zwischen den einzelnen Songs herrscht. Einige CDs sind so konzipiert, dass sie ohne die kurzen Pausen zwischen den Songs gehört werden können. Diese "lückenlosen" CDs werden häufig für klassische Musik und Konzertaufnahmen verwendet. Suchen Sie das Menü mit der BezeichnungLücke zwischen den Songs. Im Dropdown-Menü daneben können Sie auswählen, wie lange die Stille zwischen den Songs sein soll. Wählen Sie für eine lückenlose CD keiner.
    4. Sound Check verwenden: Die Sound Check-Funktion von iTunes prüft alle Titel in Ihrer Wiedergabeliste und versucht, diese auf die gleiche Lautstärke einzustellen (nicht alle Titel werden mit der gleichen Lautstärke aufgenommen).
    5. CD-Text einschließen: Einige CD-Player, insbesondere in Autos, können den Songtitel oder den Namen des Interpreten für den gerade wiedergegebenen Song anzeigen. Wenn Sie über einen dieser CD-Player verfügen und diese Informationen während der CD-Wiedergabe angezeigt werden sollen, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen.
  5. Wenn Sie alle Einstellungen ausgewählt haben, klicken Sie auf Brennen.
  6. Zu diesem Zeitpunkt beginnt iTunes mit dem Brennen der CD. Die Anzeige oben in der Mitte des iTunes-Fensters zeigt den Fortschritt an.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist und Ihre CD fertig ist, werden Sie von iTunes mit einem Geräusch gewarnt.

Jetzt haben Sie Ihre eigene CD. Sie können es mit iTunes anhören, um sich zu vergewissern, dass es so ist, wie Sie es wollten, und dann können Sie es weitergeben, in Ihrem Auto verwenden oder tun, was Sie möchten.