Skip to main content

WIE MAN: Verwenden Sie Eingabemasken zum Eingeben und Ändern von Daten - 2021

190th Knowledge Seekers Workshop - Sept 21, 2017 (Januar 2021).

Anonim

Dieser Artikel gehört zu einer Serie zum Thema "Erstellen einer Access-Datenbank von Grund auf". Hintergrund siehe Beziehungen schaffen Hier wird das grundlegende Szenario für die in diesem Lernprogramm behandelte Patricks Widgets-Datenbank festgelegt.

Nachdem wir nun das relationale Modell, die Tabellen und Beziehungen für die Patricks Widgets-Datenbank erstellt haben, verfügen wir über eine voll funktionsfähige Datenbank. Beginnen wir mit dem Hinzufügen der Glocken und Pfeifen, die es benutzerfreundlich machen.

Einfachere Dateneingabe

Unser erster Schritt ist die Verbesserung des Dateneingabeprozesses. Wenn Sie beim Erstellen der Datenbank mit Microsoft Access experimentiert haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Sie den Tabellen in der Datenblattansicht Daten hinzufügen können, indem Sie einfach in die leere Zeile unten in der Tabelle klicken und die Tabelle eingeben Daten, die mit beliebigen Tabelleneinschränkungen übereinstimmen. Bei diesem Vorgang können Sie zwar Ihre Datenbank auffüllen, dies ist jedoch nicht sehr intuitiv oder einfach. Stellen Sie sich vor, Sie bitten einen Verkäufer, diesen Prozess jedes Mal zu durchlaufen, wenn sie einen neuen Kunden anmeldet.

Glücklicherweise bietet Access dank der Verwendung von Formularen eine wesentlich benutzerfreundlichere Methode zur Dateneingabe. Wenn Sie sich aus dem Patricks Widgets-Szenario zurückrufen, bestand eine unserer Anforderungen darin, Formulare zu erstellen, mit denen das Verkaufsteam Informationen in der Datenbank hinzufügen, ändern und anzeigen kann. Wir beginnen mit der Erstellung eines einfachen Formulars, mit dem wir mit dem arbeiten können Kunden Tabelle. Hier ist der Schritt für Schritt:

  1. Öffnen Sie die Patricks Widgets-Datenbank.

  2. Wählen Sie das Formen Registerkarte im Datenbankmenü.

  3. Doppelklick Erstellen Sie ein Formular mithilfe des Assistenten.

  4. Verwenden Sie die >> Schaltfläche, um alle Felder in der Tabelle auszuwählen.

  5. Drücke den Nächster Taste, um fortzufahren.

  6. Wählen Sie das Formularlayout, das Sie möchten. Begründet ist ein guter, attraktiver Ausgangspunkt, aber jedes Layout hat seine Vor- und Nachteile. Wählen Sie das für Ihre Umgebung am besten geeignete Layout aus. Denken Sie daran, dass dies nur ein Ausgangspunkt ist, und Sie können das tatsächliche Aussehen des Formulars später ändern.

  7. Drücke den Nächster Taste, um fortzufahren.

  8. Wählen Sie einen Stil und klicken Sie auf Nächster Taste, um fortzufahren.

  9. Geben Sie dem Formular einen Titel und wählen Sie dann das entsprechende Optionsfeld aus, um das Formular entweder im Dateneingabemodus oder im Layoutmodus zu öffnen.

  10. Drücke den Fertig Schaltfläche zum Erstellen Ihres Formulars.

Verwenden des Formulars

Nachdem Sie das Formular erstellt haben, können Sie nach Belieben mit dem Formular interagieren. In der Layoutansicht können Sie das Erscheinungsbild bestimmter Felder und das Formular selbst anpassen. In der Dateneintragsansicht können Sie mit dem Formular interagieren. Verwenden Sie die > und < Mit den Tasten können Sie sich durch das Recordset vorwärts und rückwärts bewegen > Die Schaltfläche erstellt am Ende des aktuellen Datensatzes automatisch einen neuen Datensatz.

Nachdem Sie dieses erste Formular erstellt haben, können Sie Formulare erstellen, um Daten für die verbleibenden Tabellen in der Datenbank einzugeben.