Skip to main content

WIE MAN: Persönliche Informationen aus Word-Dokumenten entfernen - 2020

Benutzer Leitfaden zu Entfernen Computer-Bedrohungen (August 2020).

Anonim

Durch die gemeinsame Nutzung von Dateien steigt das Risiko, dass bestimmte Arten von Dokument-Metadaten (in eine Datei eingebettete Inhalte, oft ohne Ihr Wissen) online auslaufen. Informationen, wie z. B. wer an einem Dokument gearbeitet hat, wer ein Dokument kommentiert hat, Weiterleitungsbelege und E-Mail-Header enthalten, sollten am besten privat bleiben.

Verwenden von Datenschutzoptionen zum Entfernen persönlicher Informationen

Microsoft Word enthält ein Tool, mit dem persönliche Informationen aus Ihrem Dokument entfernt werden, bevor Sie sie mit anderen teilen. Um es zu aktivieren:

  1. Wählen Optionen von dem Werkzeuge Speisekarte

  2. Drücke den Sicherheit Tab

  3. Unter Privatsphäre-Einstellungen, wählen Sie das Kästchen neben Entfernen Sie persönliche Daten aus der Datei beim Speichern

  4. Klicken OK

Beim nächsten Speichern des Dokuments werden diese Informationen entfernt.

Warten Sie, bis das Dokument fertiggestellt ist, bevor Sie die persönlichen Informationen entfernen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie mit anderen Benutzern zusammenarbeiten, da mit Kommentaren und Dokumentversionen verknüpfte Namen in "Author" geändert werden. Dadurch ist es schwierig festzustellen, wer das Dokument geändert hat.