Skip to main content

Was bedeutet Reseat?

Reseating the Hard Drive in an HP Notebook | HP Notebooks | HP (none 2019).


Etwas neu setzen bedeutet nur, den Stecker zu ziehen oder zu entfernen und wieder anzuschließen oder neu zu installieren. Durch das Wiedereinsetzen einer Computerkomponente werden häufig Probleme gelöst, die durch lose Verbindungen verursacht werden.

Es ist ein häufiger Schritt zur Fehlerbehebung, wenn Sie Peripheriekarten, Strom- und Schnittstellenkabel, Speichermodule und andere Geräte, die an einen Computer angeschlossen werden, neu einsetzen.

Hinweis: Obwohl sie ähnlich aussehen, sind die Wörter "reseat" und "reset" nicht miteinander verbunden. Das erneute Setzen bezieht sich auf eine Hardware, während beim Zurücksetzen etwas auf einen früheren Zustand zurückgesetzt wird, z. B. wenn es sich um fehlerhafte Software oder ein vergessenes Kennwort handelt.

Wie Sie wissen, wann etwas neu gesetzt werden muss

Das offensichtlichste Zeichen, dass Sie etwas neu setzen müssen, ist, wenn ein Problem auftritt, nachdem Sie den Computer bewegt, umgestoßen oder andere physische Vorgänge ausgeführt haben.

Wenn Sie beispielsweise Ihren Computer von einem Raum in einen anderen verschoben haben und der Monitor dann nichts anzeigt, sollten Sie als Erstes bedenken, dass etwas mit der Videokarte, dem Videokabel oder dem Monitor zu tun hat Während des Umzugs getrennt.

Das gleiche Konzept gilt auch für andere Teile Ihres Computers. Wenn Sie mit Ihrem Laptop zusammenstoßen und das Flash-Laufwerk nicht mehr funktioniert, beginnen Sie am besten mit der Fehlerbehebung am Flash-Laufwerk. In diesem Fall möchten Sie das Flash-Laufwerk entfernen und dann wieder anschließen, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Das gleiche gilt für jede Technologie, die Sie haben. Wenn Sie Ihren HDTV von einem Regal in ein anderes verschieben und etwas nicht funktioniert, setzen Sie alle Kabel, die daran angeschlossen sind, erneut ein.

Ein anderes Mal, wenn Sie etwas neu einstellen müssen, ist es richtig, nachdem Sie es installiert haben! Dies mag unwahrscheinlich und unnötig erscheinen, aber wenn Sie darüber nachdenken, besteht eine sehr gute Chance, dass, wenn Sie nur etwas installieren, aber später nicht funktionieren, das Problem im Installationsprozess selbst liegt (dh die Hardware ist wahrscheinlich nicht schuld, vor allem wenn es neu ist).

Angenommen, Sie installieren eine neue Festplatte, und der Computer erkennt sie 15 Minuten später nicht, wenn Sie den Computer einschalten. Bevor Sie die Festplatte unverzüglich zurückgeben, müssen Sie davon ausgehen, dass die Festplatte nicht vollständig eingesteckt ist, als dass eine brandneue Festplatte einfach nicht funktioniert.

Beachten Sie beim Installieren oder Austauschen von Hardware, insbesondere im Inneren des Geräts, dass andere Komponenten, auch solche, mit denen Sie nicht direkt arbeiten, leicht versehentlich auftauchen können. Auch wenn es sich beispielsweise nur um die Festplatte handelt, die Sie installieren möchten, müssen Sie möglicherweise den Arbeitsspeicher oder die Videokarte neu einsetzen, wenn Sie sie versehentlich entfernt haben.

So setzen Sie etwas zurück

Das Wiedersetzen ist eines der einfachsten Dinge, die Sie tun können. Alles was mit Wiedersetzen zu tun hat, ist Loslösen etwas und dann Wiederanbringen es. Es spielt keine Rolle, was das "Ding" ist - das Wiedereinsetzen funktioniert genauso.

Wenn Sie sich die obigen Beispiele ansehen, sollten Sie die am Monitor angeschlossenen Kabel überprüfen, da dies höchstwahrscheinlich bei einem Standortwechsel des Computers eine Rolle spielt. Wenn das Entfernen und Einstecken der Monitorkabel das Problem nicht beheben kann, ist es möglich, dass die Grafikkarte selbst von der Hauptplatine getrennt wurde. In diesem Fall müsste sie erneut eingesetzt werden.

Die gleiche Fehlerbehebungsmethode gilt für jedes Szenario wie das Festplattenlaufwerk. Im Allgemeinen reicht es aus, nur die Hardware abzutrennen und wieder anzuschließen.

Hier sind einige Tutorials, die beim Wiedereinsetzen von Aufgaben helfen:

  • So setzen Sie Erweiterungskarten wieder ein
  • Interne Daten- und Stromkabel neu einsetzen
  • So setzen Sie ein Desktop-Speichermodul erneut ein

Natürlich ist das Wiedereinsetzen in der Regel nur eines von vielen verschiedenen Dingen, die Sie als Teil des Prozesses zur Ermittlung des Problems Ihrer Technologie ausprobieren sollten.

Da das Wiedereinsetzen von Hardware etwas ist, was Sie in der "realen" Welt tun, ist der nächste Schritt oft das Ersetzen der Hardware, um zu sehen, ob dies hilft.

Was NICHT zu erneuern

Jedes einzelne Element auf Ihrem Computer muss nicht neu gesetzt werden, wenn ein Problem auftritt. Versuchen Sie Ihr Bestes, um logisch darüber nachzudenken, was sich während einer Bewegung gelöst hat oder mit welcher Schwerkraft lange Zeit gearbeitet wurde und Sie Schwierigkeiten haben.

Seien Sie insbesondere nicht in Eile, die CPU neu einzusetzen. Dieser wichtige Teil Ihres Computers ist eine der sichereren Komponenten und es ist sehr unwahrscheinlich, dass er sich auf irgendeine Weise "löst". Wenn Sie nicht wirklich glauben, dass die CPU Aufmerksamkeit braucht, lassen Sie sie in Ruhe.