Skip to main content

TU MEHR: Drei Möglichkeiten, Skyrim auf Xbox One, PS4 und Steam zu modifizieren - 2021

7 kleine Mods mit großer Wirkung | Elder Scrolls V: Skyrim (April 2021).

Anonim

The Elder Scrolls V: Skyrim ist ein fantastisches Spiel direkt nach dem Auspacken, aber der Grund, warum so viele Leute es noch so viele Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung spielen, ist die massive Modding-Community. Skyrim Mods können fast alles tun, von der drastischen Verbesserung der Grafik über das Erstellen neuer Quests und Nicht-Spieler-Charaktere (NPCs) bis zu etwas, das so einfach ist, wie die Karten attraktiver werden.

Modding Skyrim und Skyrim: Sonderausgabe ist nicht zu schwierig, aber es kann ein etwas verwirrender Prozess sein. Da gibt es zwei verschiedene Versionen des Spiels, und Skyrim ist auf so vielen Plattformen verfügbar, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, zu finden und zu installieren Skyrim Modifikationen.

Welche Version von Skyrim hast du?

Es gibt zwei Versionen von Skyrim, und das Spiel ist auch auf verschiedenen Plattformen verfügbar. Beide Versionen können modifiziert werden, aber die einzigen mit Mods kompatiblen Plattformen sind PS4, Xbox One, Windows PC und Steam.

Die Version des Spiels und die Plattform, die Sie verwenden, wirken sich auf den Prozess aus, den Sie durchlaufen müssen, wenn Sie Ihr Spiel modifizieren möchten.

Hier sind die Hauptquellen von Mods für Skyrim und die Plattformen, die Sie mit ihnen verwenden können:

  • Nexus Mods: Windows, Steam
  • Dampf-Workshop: Dampf

Hier sind die drei Hauptquellen für Mods Skyrim: Sonderausgabe und die Plattformen, die Sie mit ihnen verwenden können:

  • Bethesda: Windows, Steam, PS4, Xbox One
  • Nexus Mods: Windows, Steam
  • Dampf-Workshop: Dampf

Mods sind nicht mit der Skyrim-Version PS3, Xbox 360 oder Nintendo Switch kompatibel.

Wie installiert man Skyrim: Sonderausgabe Mods für PC, PS4 und Xbox One

Skyrim: Sonderausgabe ist eine Version von Skyrim, die für PC und Konsolen verfügbar ist und den Modding-Prozess sehr einfach gestaltet. Tatsächlich hostet Bethesda tatsächlich eine Vielzahl von Mods auf ihrer eigenen Site, und Sie müssen keine zusätzliche Software herunterladen, um diese zu verwenden.

Der erste Teil dieses Prozesses besteht darin, ein Konto bei Bethesda.net zu erstellen und einige Mods zu finden, an denen Sie interessiert sind. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Navigieren Sie zu Bethesda.net.

  2. Erstellen Sie ein Konto und melden Sie sich an.

  3. Navigiere zur Bethesda.net Skyrim Mods-Seite.

  4. Klicken Sie auf einen Mod, den Sie installieren möchten.

  5. Klicken Zur Bibliothek hinzufügen.

Sobald Sie etwas gefunden haben Skyrim: Sonderausgabe Mods, die Sie installieren möchten, der Rest des Prozesses findet im Spiel statt. Sie müssen Ihre Konten miteinander verknüpfen, einige der gefundenen Mods auswählen und diese installieren.

Der nächste Schritt beim Modding Skyrim: Sonderausgabe Verbinden Sie Ihr Xbox Live, PlayStation Network (PSN) oder Steam-Konto mit Ihrem Bethesda.net-Konto und installieren Sie Ihre Mods:

  1. Starten Skyrim: Sonderausgabe auf Ihrer Xbox One, PlayStation 4 oder Steam.

  2. Wählen Modifikationen.

  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie beim Erstellen Ihres Bethesda.net-Kontos verwendet haben, und wählen Sie Benutzerkonto anlegen oder drücken Sie Eingeben.

    Sie müssen auswählen Benutzerkonto anlegen obwohl Sie bereits ein Konto haben. Solange Sie dieselbe E-Mail-Adresse eingeben, mit der Sie Ihr Bethesda.net-Konto eingerichtet haben, können Sie sich anmelden.

  4. Geben Sie Ihren Bethesda.net-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und wählen Sie Akzeptieren oder schlagen Eingeben.

  5. Wählen Sie einen Mod aus, den Sie installieren möchten.

  6. Wählen Herunterladenund warte bis der Mod heruntergeladen ist.

  7. Wählen Zurück oder drücken Sie Flucht um zum Hauptbildschirm zurückzukehren.

  8. Wiederholen Sie die Schritte 5-7 für weitere Mods.

  9. Wählen Zurück oder drücken Sie Fluchtund die Mods werden geladen.

Einige Mods funktionieren nicht gut mit anderen Mods. Wenn Ihr Spiel nicht normal funktioniert, passen Sie die Ladereihenfolge an, indem Sie auswählen Auftrag laden vom Hauptbildschirm aus. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise einen oder mehrere Mods deaktivieren, indem Sie auf den Mod und dann auf Deaktivieren klicken.

Grundlegendes zu Skyrim: Special Edition Mod Limits

Je nach Plattform ist die Anzahl der Mods, die Sie herunterladen und installieren können, begrenzt. Die Anzahl der Mods, die Sie installieren können, ist ebenfalls geringer, wenn auf Ihrer Konsole nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist.

Hier sind die Grenzen, an die Sie stoßen könnten:

  • PS4: Nicht mehr als 100 oder 1 GB an aktiven Mods.
  • XBox One: Nicht mehr als 150 oder 5 GB aktive Mods.
  • Dampf: Kein hartes Limit von Steam. Skyrim selbst hat ein festes Limit von 255 Mods.

Die Speicherplatzbeschränkungen werden von Microsoft und Sony festgelegt. Die Anzahl der Mods, die Sie installieren können, kann entweder vom Hersteller der Konsole oder von Bethesda festgelegt werden.

Die Begrenzung der Anzahl der Mods kann sich von Zeit zu Zeit ändern, wenn Bethesda dies beschließt Skyrim ist in der Lage, mehr oder weniger Mods zu handhaben und dabei stabil zu bleiben.

Wie installiert man Skyrim oder Skyrim: Sonderausgabe Mods auf dem PC mit Nexus Mods

Der einfachste Weg, Mods für die Originalversion von zu finden und zu installieren Skyrim auf dem PC ist ein Programm namens Nexus Mod Manager, dem eine Website zugeordnet ist. Dieses Programm ist auch kompatibel mit Skyrim: Sonderausgabe und viele andere Spiele. Modder laden ihre Arbeiten auf die Website hoch, wo Benutzer nach interessanten Mods suchen, diese herunterladen und mit dem Nexus Mod Manager-Programm installieren können

Bevor Sie den Nexus Mod Manager verwenden können, müssen Sie ein Konto auf der Nexus Mods-Site erstellen. Die Kontoerstellung ist kostenlos, es gibt jedoch Beschränkungen für kostenlose Konten. Zum Beispiel ist die Download-Geschwindigkeit begrenzt, wenn Sie nicht für ein Premium-Konto bezahlen.

Alle Skyrim Mods auf der Nexus Mods-Site sind kostenlos und Sie müssen während des Registrierungsvorgangs weder Geld zahlen noch Rechnungsinformationen angeben.

Der erste Schritt besteht darin, den Nexus Mod Manager herunterzuladen und zu installieren:

  1. Navigieren Sie zu nexusmods.com und erstellen Sie ein Konto.

    Sie müssen nicht bezahlen, um ein Konto zu erstellen. Wenn Sie nicht bezahlen möchten, wählen Sie während des Registrierungsvorgangs keine der Zahlungsoptionen aus.

  2. Navigieren Sie zu nexusmods.com/mods/modmanager.

  3. Laden Sie das herunter Nexus Mod Manager.

  4. Installieren Sie und führen Sie das aus Nexus Mod Manager.

  5. Warten Sie, bis der Nexus Mod Manager Ihre Skyrim-Kopie gefunden hat.

    Der Nexus Mod Manager sucht nach mehr als einem Dutzend verschiedenen Spielen. Sobald es Skyrim gefunden hat, können Sie auf klicken Stoppen Sie die Suche wenn Sie nicht die anderen Spiele haben.

  6. Drücke den grünes Häkchen um den Speicherort Ihrer Kopie von Skyrim zu bestätigen.

    Wenn der Nexus Mod Manager mehrere Spiele findet, müssen Sie auf jedes grüne Häkchen klicken, um fortzufahren.

  7. Klicken OK.

  8. Wählen Skyrim oder Skyrim: Sonderausgabe und klicken Sie auf OK.

  9. Wählen Sie den Ort, an dem Sie die Mods speichern möchten, die Sie herunterladen, und klicken Sie auf Fertig.

  10. Wenn ein anderes Fenster erscheint, klicken Sie auf OK.

  11. Ändern Sie den Speicherort der Mods oder klicken Sie einfach auf Fertig.

Nach der Installation von Nexus Mod Manager müssen Sie einige Mods suchen und suchen, um diese zu verwalten. Dies geschieht über dieselbe Nexus Mod-Site, auf der Sie ein Konto erstellt und die Managersoftware heruntergeladen haben.

Der nächste Schritt besteht darin, Skyrim-Mods von der Nexus-Mods-Site aus zu suchen und herunterzuladen und mit dem Nexus-Mod-Manager zu installieren:

  1. Navigieren Sie zu nexusmods.com/skyrim.

  2. Suchen Sie einen Mod, an dem Sie interessiert sind, und klicken Sie darauf.

  3. Klicke auf das Dateien Tab.

  4. Klicke auf Mit Manager herunterladen.

  5. Warten Sie, bis der Mod in Nexus Mod Manager heruntergeladen wurde.

    Möglicherweise müssen Sie Nexus Mod Manager autorisieren, um Änderungen an Ihrem System vorzunehmen. Wenn dies fehlschlägt, führen Sie Nexus Mod Manager als Administrator aus.

  6. Wählen Sie im Nexus Mod Manager-Client einen heruntergeladenen Mod aus und klicken Sie auf grünes Häkchen auf der linken Seite zu installieren.

  7. Warten Sie, bis der Mod installiert ist.

  8. Wiederholen Sie die Schritte 2-7, um weitere Mods zu installieren, die Sie verwenden möchten.

  9. Klicken Starten Sie Skyrim.

Sie können mit dem Nexus Mod Manager beliebig viele Mods herunterladen und installieren. Tatsächlich ist es buchstäblich möglich, hunderte Skyrim-Mods gleichzeitig auszuführen. Das Hinzufügen zu vieler Mods kann das Spiel jedoch verlangsamen, und einige Mods funktionieren nicht gut miteinander.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Spiel nicht gut läuft oder überhaupt nicht startet, verwenden Sie den Nexus Mod Manager, um die Ladereihenfolge Ihrer Mods zu ändern. In einigen Fällen können Sie durch Ändern der Ladereihenfolge gut zusammenarbeiten oder optimaler arbeiten.

Wenn dies nicht funktioniert, verwenden Sie den Nexus Mod Manager, um Mods zu deaktivieren, bis Ihr Spiel wieder funktioniert.

So installieren Sie Skyrim oder Skyrim: Sonderausgabe Mods am PC mit Steam Workshop

Steam ist ein Dienst, mit dem Sie Spiele kaufen, Mods herunterladen und online mit Ihren Freunden spielen können. Wenn Sie entweder besitzen Skyrim oder Skyrim: Sonderausgabe Bei Steam ist der absolut einfachste Weg, Mods zu installieren, direkt in Steams eigener Werkstatt.

Besitzer der Steam-Versionen von Skyrim können Mods von Nexus Mods und Steam Workshop sowie Besitzer der Steam-Version von verwenden Skyrim: Sonderausgabe können Mods von Nexus Mods, Bethesda.net und Steam Workshop verwenden. Die Verwendung von Mods aus mehreren Quellen funktioniert in einigen Fällen problemlos, es können jedoch unerwünschte Effekte auftreten.

Hier sind die Schritte, die Sie zur Installation von Mods benötigen Skyrim oder Skyrim: Sonderausgabe über den Steam Workshop:

  1. Starten Sie Ihren Steam-Client und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

  2. Klicken Bibliothek.

  3. Lokalisieren Die älteren Schriftrollen: Skyrim oder The Elder Scrolls: Sonderausgabe Klicken Sie in der Spieleliste auf der linken Seite des Clients auf die Liste, die Sie ändern möchten.

  4. Klicken Community-Hub im Abschnitt Links auf der rechten Seite des Clients.

  5. Klicke auf das Werkstatt Tab.

  6. Klicken Sie auf einen Mod, den Sie installieren möchten.

  7. Klicken Abonnieren um den mod zu installieren

Möglicherweise müssen Sie Skyrim schließen und erneut starten, um Ihre Mods erfolgreich zu installieren. Einige Steam Workshop-Mods und Mods aus anderen Quellen funktionieren möglicherweise nicht gut zusammen.