Skip to main content

WIE MAN: Festlegen und Verwenden von Live Wallpapers auf Ihrem iPhone - 2021

iPhone iPad Anleitung: Apps automatisch im Hintergrund aktualisieren lassen – so geht's (Kann 2021).

Anonim

Das Ändern Ihres iPhone-Hintergrundbilds ist eine unterhaltsame und einfache Möglichkeit, das Telefon auf Ihre Persönlichkeit und Ihre Interessen abzustimmen. Aber wussten Sie, dass Sie nicht nur Standbilder als Hintergrundbild und Bildschirmhintergrund verwenden können? Mit Live Wallpapers und Dynamic Wallpapers können Sie Ihrem Telefon etwas Bewegung hinzufügen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Live- und Dynamic-Wallpapers anders sind, wie sie verwendet werden, wo sie zu finden sind und vieles mehr.

Sie können auch eigene Videotapeten mit benutzerdefinierten Videos erstellen, die Sie mit Ihrem Telefon aufnehmen. Auf diese Weise können Sie Ihr Telefon auf unterhaltsame und einzigartige Weise anpassen.

Der Unterschied zwischen Live Wallpapers und Dynamic Wallpapers

Wenn Sie Ihren Startbildschirm- und Sperrbildschirmbildern Bewegung hinzufügen möchten, stehen Ihnen zwei Optionen zur Auswahl: Live und Dynamisch. Beide liefern zwar auffällige Animationen, sind aber nicht das Gleiche. Das unterscheidet sie:

  • Leben: Diese Hintergrundbilder wirken wie Standbilder, bis Sie auf sie tippen und lange drücken. Dann werden sie lebendig und bewegen sich. Live Wallpapers sind nur für das iPhone 6S und neuer verfügbar, da der 3D-Touchscreen aktiviert werden muss. Eine weitere Einschränkung ist, dass die Animation nur auf dem Sperrbildschirm funktioniert. Auf dem Home-Bildschirm sehen Live-Hintergrundbilder wie Standbilder aus.
  • Dynamisch: Dies sind eher kurze Videoclips, die in einer Schleife abgespielt werden. Sie funktionieren sowohl auf dem Startbildschirm als auch auf dem Sperrbildschirm. Sie funktionieren auch auf jedem iPhone mit iOS 7 oder neuer. Sie benötigen kein 3D Touch zur Aktivierung. Leider können Sie Ihre eigenen Dynamic Wallpapers nicht einfach hinzufügen.

Lesen Sie weiter unten

So legen Sie Live- und Dynamic Wallpapers auf dem iPhone fest

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Live- oder Dynamic Wallpapers auf Ihrem iPhone zu verwenden:

  1. Zapfhahn die Einstellungen.
  2. ZapfhahnTapete.
  3. Zapfhahn Wähle ein neues Hintergrundbild.
  4. ZapfhahnDynamisch oder Leben, abhängig von der Art der Tapete, die Sie möchten.
  5. Tippen Sie auf einen, den Sie möchten, um eine Vollbildvorschau anzuzeigen.
  6. Halten Sie bei Live-Hintergründen auf dem Bildschirm etwas länger gedrückt, um ihn animiert zu sehen. Für Dynamic Wallpapers warten Sie einfach und es wird animiert.
  7. Zapfhahn einstellen.
  8. Wählen Sie aus, wie Sie das Hintergrundbild verwenden möchten, indem Sie auf tippen Sperrbildschirm einstellen, Startbildschirm einstellen, oder Beide einstellen.

Lesen Sie weiter unten

So sehen Sie Live- und dynamische Hintergrundbilder in Aktion

Nachdem Sie Ihr neues Hintergrundbild festgelegt haben, möchten Sie es in Aktion sehen. Hier ist wie:

  1. Folgen Sie den obigen Schritten, um ein neues Hintergrundbild festzulegen.
  2. Sperren Sie Ihr Telefon durch Drücken der Ein / Aus-Taste oben oder rechts (je nach Modell).
  3. Tippen Sie auf den Bildschirm, um das Telefon zu aktivieren, aber entsperren Sie es nicht.
  4. Was als nächstes passiert, hängt davon ab, welche Art von Hintergrund Sie verwenden:
    1. Dynamisch: Tu nichts Die Animation wird einfach auf dem Sperr- oder Startbildschirm abgespielt.
    2. Leben: Tippen Sie im Sperrbildschirm auf und halten Sie die Taste gedrückt, bis sich das Bild zu bewegen beginnt.

So verwenden Sie Live-Fotos als Hintergrundbild

Live Wallpapers sind nur Live-Fotos, die als Hintergrundbild dienen. Das bedeutet, dass Sie alle auf Ihrem iPhone bereits vorhandenen Live-Fotos problemlos verwenden können. Dies bedeutet natürlich, dass Sie bereits ein Live-Foto auf Ihrem Telefon haben müssen. Lesen Sie alles, was Sie über iPhone Live Photos wissen müssen, um mehr zu erfahren. Dann folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Zapfhahndie Einstellungen.
  2. Tippen Sie aufTapete.
  3. ZapfhahnWähle ein neues Hintergrundbild.
  4. Tippen Sie auf die Live-Fotos Album.
  5. Tippen Sie auf a Live-Foto um es auszuwählen.
  6. Tippen Sie auf die Freigabetaste (die Box mit dem Pfeil, die herauskommt).
  7. Zapfhahn Als Hintergrund benutzen.
  8. Zapfhahn einstellen.
  9. Zapfhahn Sperrbildschirm einstellen, Startbildschirm einstellen, oder Beide einstellenJe nachdem, wo Sie das Foto verwenden möchten.
  10. Gehen Sie zum Startbildschirm oder zum Sperrbildschirm, um das neue Hintergrundbild anzuzeigen. Denken Sie daran, dass es sich um ein Live-Hintergrundbild handelt, nicht um ein dynamisches Hintergrundbild. Es wird also nur auf dem Sperrbildschirm animiert.

Lesen Sie weiter unten

Wo Sie mehr Live- und dynamische Hintergrundbilder erhalten

Wenn Sie die Möglichkeiten von Live- und Dynamic-Wallpapers für Ihr iPhone interessant machen, werden Sie möglicherweise dazu angeregt, andere Optionen als die auf dem iPhone vorinstallierten zu finden.

Wenn Sie ein großer Fan von Dynamic Wallpapers sind, habe ich schlechte Nachrichten: Sie können keine eigenen hinzufügen (ohne zumindest Jailbreaking). Apple erlaubt es nicht. Wenn Sie jedoch Live-Hintergründe bevorzugen, gibt es viele Quellen für neue Bilder, darunter:

  • Google: Suchen Sie nach "iphone live wallpapers" (oder ähnlichen Begriffen), und Sie werden eine Vielzahl von Websites mit kostenlosen Downloads finden.
  • Apps: Es gibt viele Apps im App Store, die jede Menge kostenlose Hintergrundbilder liefern. Zum Auschecken gehören:
    • Live Wallpaper & Hintergründe (kostenlos, mit In-App-Käufen).
    • Live Wallpapers Now (kostenlos, mit In-App-Käufen).
    • Hintergrundbilder für mich (kostenlos).