Skip to main content

TU MEHR: The Darknet: Schwarzmarkt und Heiligtum - 2021

BUYING A BLACK MARKET MYSTERY BOX! (WON'T BELIEVE WHAT IS INSIDE!!) (Januar 2021).

Anonim

Das Darknet wird auch als "Dark Web" oder "Deep Web" bezeichnet. Es ist Teil Schwarzmarkt und Teil Heiligtum.

The Darknet ist eine spezialisierte Gruppe von Websites, auf denen sich alle mit Behörden, Verfolgern und Strafverfolgungsbehörden identifizieren. Bei normalen Suchmaschinen und Webbrowsern können Darknet-Seiten nicht angezeigt werden.

Es ist ein privater virtueller Raum, in dem sich Menschen in völliger Anonymität bewegen, um sowohl positive als auch ruchlose Ziele zu erreichen.

01 von 07

Was ist der Zweck des Darknet?

Das übergeordnete Ziel des Darknet ist es, online einen sicheren Zufluchtsort zu bieten, in dem Menschen virtuell interagieren können, ohne Angst vor dem Gesetz oder anderen Strafen zu haben. Das Darknet beherbergt Konversationsforen, Whistleblower-Blogs, Matchmaking-Dienste, Online-Marktplätze, Dokumentationsressourcen und andere Dienste.

Das Positive: The Darknet ist zum Teil ein Zufluchtsort für Demokratie und Korruptionsbekämpfung. Whistleblower können sich hier an Journalisten wenden, um Verstöße gegen Unternehmens- und Regierungsverstöße zu melden und die Korruption aufzudecken, die der Öffentlichkeit verborgen bleibt. Das Darknet ist auch ein Ort für Menschen in unterdrückenden Ländern oder unterdrückenden Religionen, um Gleichgesinnte zu finden und möglicherweise Hilfe zu finden, um ihren unterdrückenden Umständen zu entkommen. Und drittens ist das Darknet eine Oase für Journalisten und Menschen mit umstrittenen Lebensstilen (wie BDSM), um ohne Angst vor Repressalien zu kommunizieren und sich zu vernetzen.

Das negative: Das Darknet ist auch ein Schwarzmarkt, auf dem Schmuggelware und illegale Dienstleistungen gekauft und verkauft werden können. Betäubungsmittel, Schusswaffen, gestohlene Kreditkartennummern, illegale Pornografie, Geldwäsche und sogar Attentäter sind einige der Optionen, die Ihnen im Darknet zur Verfügung stehen.

02 von 07

Wie funktioniert das Dark Web?

Sie müssen über ausreichende Computerkenntnisse verfügen, um spezielle Software installieren und verwenden zu können. Wenn Sie das sind, stehen Ihnen zwei Darknet-Optionen zur Verfügung: das I2P-Protokoll und das TOR-Protokoll. Dies sind zwei verschiedene Technologien, die die Tarn- und Anonymisierungsarbeit hinter den Kulissen erledigen.

In beiden Fällen verwendet Darknet eine komplexe mathematische Verschlüsselung, um die persönlichen Identitäten, Netzwerkidentitäten und die physischen Standorte der Teilnehmer zu verschlüsseln. Der gesamte Netzwerkverkehr wird von Tausenden von Servern auf der ganzen Welt unterstützt, wodurch die Nachverfolgung effektiv unmöglich wird. Alle Geschäfte und Nachrichten werden über Pseudonyme abgewickelt, die von Ihrer tatsächlichen Identität getrennt sind. Die meisten Geldtransaktionen verwenden Bitcoin und die Dienstleistungen von Escrow-Drittdiensten, um sowohl den Käufer als auch den Verkäufer vor unehrlichem Handel zu schützen.

Um am I2P oder TOR Darknet teilnehmen zu können, müssen Sie spezielle Verschlüsselungssoftware und einen speziellen Webbrowser installieren. Wenn Sie etwas kaufen möchten, müssen Sie auch Bitcoins kaufen und die Bitcoin-Wallet-Software installieren.

03 von 07

Es gibt zwei Darknets?

Ja, es gibt zwei Darknets, wobei das TOR-Darknet das populärere der beiden ist. TOR konzentriert sich darauf, Benutzern anonymen Zugriff auf das normale Web und das Darknet zu gewähren. Dunkle Websites auf TOR verwenden den .onion-Domainnamen (z. B. Adressen wie http:silkroadvb5piz3r.onion). Darknet-Surfen ist mit TOR normalerweise schneller, und die getarnte Bevölkerung ist in der virtuellen Welt von TOR sehr hoch.

TOR steht für 'The Onion Router'.

I2P ist ein kleineres, verstecktes Netzwerk, das im Allgemeinen langsamer ist und mehr Leistung als TOR bietet. Sie können das I2P-Browsing nicht zum Anzeigen normaler Webseiten verwenden. Es wird erwartet, dass I2P im Laufe der Zeit an Bevölkerungswachstum anwächst, und einige sind der Ansicht, dass I2P gegen die Überwachung durch die Strafverfolgungsbehörden resistenter ist.

I2P steht für "Invisible Internet Project".

04 von 07

Wie bezahlen Sie Produkte und Dienstleistungen im Darknet?

Da die Verwendung von PayPal oder Kreditkartenzahlungen Ihre Identität preisgeben würde, verwendet Darknet die virtuelle Währung von Bitcoin, die noch weniger nachvollziehbar ist als Bargeld. In vielen Fällen handelt ein externer Treuhandservice für den Käufer und den Verkäufer, indem er gegen eine Provisionsgebühr als vertrauenswürdiger Zwischenhändler handelt.

Der Bitcoin-Austausch wird mit anonymen Kontonummern durchgeführt, ähnlich wie bei Schweizer Bankkonten, jedoch mit mehr Täuschung. Diese anonymen Kontonummern nennen wir Ihre Bitcoin-Brieftasche, eine von Ihnen installierte spezialisierte Software.

Denken Sie daran: Bitcoin ist eine nicht regulierte Währung. Wenn Sie sich bei einer Finanztransaktion betrogen oder unehrlich behandelt fühlen, können Sie nicht zu einer Bank gehen und von ihnen verlangen, dass sie Ihr Geld zurückerstatten. Wenn Bitcoin-Geld erst einmal mit den Händen gehandelt hat, kann es nicht elektronisch rückgängig gemacht werden.

05 von 07

Escrow Middleman hilft, ehrlich zu handeln

Übertragungsurkunde: Übertragungsurkunde ist, wenn ein Mittelsmann als vertrauenswürdiger Vermittler fungiert. Der Treuhandservice stellt sicher, dass der Käufer wirklich über das zur Verfügung stehende Geld verfügt, und hält dieses Geld vorübergehend. Der Treuhandservice teilt dies dem Verkäufer mit und wartet dann, um sich zu vergewissern, dass das Produkt tatsächlich an den Kunden versandt wurde, bevor dieses Geld an den Verkäufer freigegeben wird.

Treuhanddienste werden manchmal vom Darknet-Marktplatz selbst bereitgestellt (z. B. verspricht der Darknet-Standort 'Nucleus' allen seinen Kunden Treuhand- und Streitschlichtungsdienste). Es gibt auch Treuhanddienste von Drittanbietern wie TorEscrow.

06 von 07

Wie funktioniert die Lieferung von Schmuggelware?

Darknet-Schmuggelware wird wie ein Paket von Amazon per Post oder Kurierversand geliefert.Ja, das bedeutet, dass Waffen und Betäubungsmittel auf die gleiche Weise wie die gekaufte Blue Jeans ankommen. Das Risiko besteht darin, dass Ihr Darknet-Einkauf von den Strafverfolgungsbehörden identifiziert wird. Dieses Risiko variiert erheblich von Ort zu Ort, da Jurisdiktionen auf der ganzen Welt unterschiedliche Gesetze bezüglich der Prüfung und Öffnung von Paketen beachten.

In den USA verwenden Post- und Versandservice eine Kombination aus Röntgenstrahlen, Spürhunden und visueller Inspektion, um Schmuggelware zu identifizieren. Sollte Ihr eingehendes Schmuggelware-Paket identifiziert werden und als ernst genug für die Polizei angesehen werden, um die Ermittlungen durchzuführen, können die Behörden einen verdeckten Ermittler beauftragen, das Paket an Sie zu liefern, und Sie dazu auffordern, Erklärungen von Ihnen abzugeben, um Kenntnis vom Inhalt des Pakets zuzulassen.

Es besteht definitiv die Gefahr, dass Sie von Schmuggelware erwischt werden. Sollte Ihr Paket von den Strafverfolgungsbehörden beschlagnahmt werden, Sie aber der Strafverfolgung entgehen, können Sie Ihren Treuhanddienst in Anspruch nehmen, damit der Verkäufer ein anderes identisches Paket sendet oder Ihr Geld zurückerstattet. Wenn die Polizei Sie erwischt und Sie mit Schmuggelverstößen beschuldigt, dann haben Sie hoffentlich einen wirklich guten Anwalt.

07 von 07

Wie komme ich ins Darknet?

Obwohl wir den Kauf und Verkauf von Schmuggelware sicherlich nicht billigen, unterstützen wir die bürgerlichen Freiheiten der Demokratie und des Online-Ausdrucks.

Für den Zugriff auf das TOR Onion-Netzwerk steht hier ein Browser-Lernprogramm zur Verfügung.

Um die verschiedenen Websites und Dienste im Darknet zu finden, müssen Sie sich anstrengen und Nachforschungen anstellen. Hier sind 3 Subreddit-Seiten, die Ihnen helfen werden, Darknet-Dienste zu finden.

http:reddit.com/r/onions/

http:reddit.com/r/Tor

http:reddit.com/r/deepweb