Skip to main content

FIX: Beheben von Netzwerkkabel-Unplugged-Fehlern in Windows - 2020

Windows 10 Problembehandlung: Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration (Juni 2020).

Anonim

Nur wenige Dinge im Leben sind frustrierender als wenn Sie nicht auf das Internet zugreifen können, wenn Sie viel zu tun haben (oder spielen). Wenn Ihr Computer keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann, wird möglicherweise eine Fehlermeldung mit der Meldung "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen" und ein rotes "X" in der Taskleiste oder in Windows Explorer angezeigt.

Diese Meldung kann je nach Art des Problems nur alle paar Tage oder alle paar Minuten angezeigt werden. Dies kann auch bei WLAN auftreten.

Ursachen für Netzwerkkabel-Unplugged-Fehler

Fehler in Bezug auf nicht angeschlossene Netzwerkkabel können verschiedene Ursachen haben. Normalerweise wird die Meldung auf einem Computer angezeigt, wenn ein installierter Ethernet-Netzwerkadapter versucht, eine lokale Netzwerkverbindung herzustellen.

Fehlerursachen können fehlerhafte Netzwerkadapter, fehlerhafte Ethernet-Kabel oder fehlerhafte Netzwerkgerätetreiber sein.

Einige Benutzer, die ein Upgrade von älteren Windows-Versionen auf Windows 10 durchgeführt haben, haben dieses Problem ebenfalls gemeldet.

Lösungen

Führen Sie die folgenden Verfahren aus, um zu verhindern, dass diese Fehlermeldungen angezeigt werden, und stellen Sie erneut eine Verbindung zum Netzwerk her:

  1. Starten Sie den Computer neu, indem Sie ihn vollständig herunterfahren, einige Sekunden warten und dann den Computer wieder einschalten. Wenn Sie mit einem Laptop arbeiten, nehmen Sie den zusätzlichen Schritt des Entfernens des Akkus (falls möglich) und gehen Sie für 10 Minuten. Trennen Sie einfach den Laptop von der Stromversorgung und entfernen Sie den Akku. Wenn Sie wieder da sind, schließen Sie den Akku wieder an, schließen Sie den Laptop wieder an und starten Sie Windows erneut.

  2. Deaktivieren Sie den Ethernet-Netzwerkadapter, wenn Sie ihn nicht verwenden. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie ein Wi-Fi-Netzwerk mit Computern betreiben, die über integrierte Ethernet-Adapter verfügen. Um den Adapter zu deaktivieren, doppelklicken Sie auf das kleine Symbol "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen." Fehlerfenster und wählen Sie die Option Deaktivieren.

  3. Überprüfen Sie beide Enden des Ethernet-Kabels, um sicherzustellen, dass sie nicht lose sind. Ein Ende ist mit Ihrem Computer verbunden, das andere ist mit dem Hauptnetzwerkgerät (wahrscheinlich einem Router) verbunden. Wenn dies nicht hilft, versuchen Sie, ein fehlerhaftes Kabel zu testen. Anstatt ein neues Kabel direkt zu kaufen, schließen Sie dasselbe Kabel an einen anderen Computer an oder tauschen Sie das Ethernet-Kabel vorübergehend gegen ein bekanntermaßen gutes Kabel aus.

  4. Aktualisieren Sie die Treibersoftware des Netzwerkadapters auf eine neuere Version, falls eine verfügbar ist. Wenn bereits die neueste Version ausgeführt wird, sollten Sie den Treiber deinstallieren und erneut installieren oder den Treiber auf eine frühere Version zurücksetzen. Es kann unmöglich erscheinen, das Internet auf veraltete Netzwerktreiber zu überprüfen, wenn das Netzwerk das Internet nicht erreichen kann. Einige kostenlose Treiber-Updater-Tools wie Driver Talent for Network Card und DriverIdentifier können dies jedoch tun.

  5. Verwenden Sie den Geräte-Manager oder das Netzwerk- und Freigabecenter (über die Systemsteuerung), um die Duplex-Einstellungen des Ethernet-Adapters so zu ändern, dass anstelle der Standardeinstellung eine Option "Half Duplex" oder "Full Duplex" verwendet wird Auto Auswahl. Diese Änderung kann die technischen Einschränkungen des Adapters umgehen, indem die Geschwindigkeit und das Timing des Adapters geändert werden. Einige Benutzer haben berichtet, dass sie mit der Half-Duplex-Option erfolgreicher waren. Beachten Sie jedoch, dass diese Einstellung die maximale Gesamtdatenrate, die das Gerät unterstützen kann, verringert. Um zu dieser Einstellung für Ihren Netzwerkadapter zu gelangen, gehen Sie zu den Eigenschaften des Geräts und suchen Sie nach Geschwindigkeit & Duplex Einstellung innerhalb der Erweitert Tab.

  6. Bei einigen älteren Computern ist der Ethernet-Adapter ein entfernbarer USB-Dongle, eine PCMCIA- oder eine PCI-Ethernet-Karte. Entfernen Sie die Adapterhardware, und setzen Sie sie erneut ein, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß angeschlossen ist. Wenn dies nicht hilft, versuchen Sie, falls möglich, den Adapter zu ersetzen.

Wenn keines der oben genannten Verfahren das Problem beheben kann, ist "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen." ' Fehler, es ist möglich, dass das Gerät am anderen Ende der Ethernet-Verbindung, z. B. ein Breitband-Router, fehlerhaft ist. Behandeln Sie diese Geräte nach Bedarf.