Skip to main content

KAUFEN: IPad 2 Review: Ein Blick auf das iPad der zweiten Generation - 2021

Clip Studio Paint on Ipad Pro vs Procreate - Reviewed for Illustrators (Oktober 2021).

Clip Studio Paint on Ipad Pro vs Procreate - Reviewed for Illustrators (Oktober 2021).
Anonim

Das iPad hat mehrere Generationen durchlaufen, wobei sich jede Generation in letzter Zeit verbessert hat. Das bedeutet nicht, dass die älteren Modelle des iPad im Vergleich zu neueren Modellen veraltet sind. Im Gegenteil: Ältere Modelle bleiben ab dem iPad 2 über ihre anfängliche Veröffentlichung hinaus für viele Jahre relevant.

Obwohl das iPad 2 seit 2011 auf dem Markt ist, tritt es immer noch auf.

iPad 2 Funktionen

  • Dual-Core-1-GHz-A5-Chip (doppelt so schnell wie das ursprüngliche iPad)
  • Sowohl nach vorne als auch nach hinten gerichtete Kameras
  • 1024x768 IPS-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Unterstützung für AT & T- und Verizon 3G-Netzwerke
  • Größe: 9,5 "mal 7,3" und 0,34 "dick.
  • Gewicht: nur 1,3 lbs.

Das iPad 2 bietet nicht so viele Funktionen wie neuere Modelle. Es hat kein Retina Display. Es verfügt weder über einen Micro-USB-Anschluss noch über einen erweiterbaren Speicher (von denen das iPad bisher noch nie verfügbar war) und unterstützt auch keine 4G-Mobilfunkdaten. Es bietet jedoch ein besseres und schnelleres iPad-Erlebnis als das ursprüngliche iPad.

Schneller als das Original iPad

Das iPad 2 bietet einen schönen Leistungsschub gegenüber dem Original. Der Dual-Core-A5-Prozessor hat eine bis zu doppelt so hohe Geschwindigkeit wie die ursprüngliche und grafische Verarbeitungseinheit. Im Vergleich zu den neuesten Modellen ist das iPad 2 jedoch ein wenig nachlässig.

Schlanker und dünner

Mit einem Drittel Zoll Dicke ist das iPad 2 definitiv ein dünnes Gerät, aber es ist wirklich unglaublich, wie sich das iPad 2 noch dünner in der Hand anfühlt. Es nutzt geschwungene Kanten, die das Gefühl in der Hand noch angenehmer machen als das Original.

Das 9,7-Zoll-Display ist das gleiche wie das Original: eine Auflösung von 1024x768 und eine LED-Hintergrundbeleuchtung.

Der externe Lautsprecher wurde vom unteren Rand zur Rückseite des iPad 2 bewegt und liefert einen kräftigeren, kräftigeren Ton.

Das Gerät verfügt über dieselben Tasten wie das Original. eine Home-Taste, eine Sleep / Wake-Taste, eine Lautstärkeregelungstaste, einen konfigurierbaren Schalter und den älteren 30-Pin-Stecker von Apple.

Mit dem digitalen AV-Adapter unterstützt das iPad 2 einen 1080p-HD-Ausgang, was bedeutet, dass es auf Ihrem HD-Fernseher fantastisch aussehen wird.

Größere Batterie

Das iPad 2 verfügt über einen etwas größeren Akku als das ursprüngliche iPad und bietet 10 Stunden Aktivität und bis zu einem Monat Standby. Dies ist beeindruckend, wenn man den Dual-Prozessor und den überarbeiteten Grafikprozessor gegenüber dem Vorgänger betrachtet.

Aber rufst du diese Kameras an?

Wenn das iPad 2 einen Nachteil hat, sind es die Kameras. Das einzige Feature, das jeder wusste, war für das iPad 2 eine duale Kameraunterstützung, und Apple lieferte es, wenn auch kaum.

Die hintere Kamera bietet Video- und Video-Standbilder in 720p-Qualität, während die Frontkamera VGA-Qualität bietet. In der Praxis kann die Rückkamera ansehnliche, aber nicht großartige Fotos aufnehmen, die jedoch nicht annähernd der Qualität ihres modernen Geräts (des iPhone 4) entsprechen, aber Sie müssen es nach drinnen nehmen, und Sie erhalten eine körnige, untergeordnete Qualität, die scheint Es kam eher so vor, als stamme es aus einem 2007 Windows Mobile-Handy als aus einem iOS-Gerät von 2011.

Die zusätzlichen Dual-Kameras bringen FaceTime auf das iPad und die Qualität ist gut genug für Videokonferenzen.

iPad 2 Relevanz

Das iPad 2 bietet genug Leistung, um wichtige Aufgaben wie das Abrufen von E-Mails, das Surfen im Internet und das Ansehen von Online-Videos zu erledigen. Die neuesten juggernaut-großen Apps werden auf dem iPad 2 nicht gut laufen, da sie wahrscheinlich den erhöhten Arbeitsspeicher der neuen Modelle nutzen werden.