Skip to main content

So leiten Sie eine Nachricht mit Outlook weiter

Durch Weiterleitung können Sie E-Mail-Inhalte mit anderen teilen.

E-Mail zu gut, um sich selbst zu halten?

Haben Sie eine E-Mail erhalten, die auch für andere nützlich sein könnte? Dann gibt es kaum eine bessere, schnellere oder einfachere Möglichkeit, sie weiterzugeben, als sie in Outlook weiterzuleiten.

Nachricht mit Outlook weiterleiten

So leiten Sie eine Nachricht mit Outlook weiter:

  1. Markieren Sie die E-Mail, die Sie weiterleiten möchten.

    • Sie können die Nachricht natürlich auch im Lesebereich oder in einem eigenen Fenster öffnen.
    • Um mehrere Nachrichten weiterzuleiten (als Anhänge), stellen Sie sicher, dass alle E-Mails, die Sie weiterleiten möchten, in der Nachrichtenliste oder den Suchergebnissen ausgewählt sind.
  2. Stellen Sie sicher, dassZuhause Registerkarte (mit der Nachricht aber hervorgehoben oder im Lesebereich geöffnet) oder dieBotschaft Tab (bei geöffneter E-Mail in einem eigenen Fenster) ist in der Multifunktionsleiste geöffnet.

  3. KlickenNach vorne in demAntworten Sektion.

    • Sie können auch drücken Strg-F.
    • In Versionen vor Outlook 2013 können Sie auch auswählen Aktionen | Nach vorne aus dem menü.
  4. Adressieren Sie die Weiterleitung mit den Feldern An :, Cc: und Bcc:.

  5. Fügen Sie dem Nachrichtenkörper weitere Nachricht hinzu.

    • Erklären Sie, warum Sie die Nachricht weiterleiten, und wenden Sie sich an jede Person, an die Sie explizit weitergeleitet werden.
    • In der Regel ist es auch ratsam, den Nachrichtentext der weitergeleiteten E-Mail zu kürzen, um die E-Mail-Adressen oder andere private Informationen in der ursprünglichen Nachricht zu erhalten.

    Wenn Sie die E-Mail als Anhang weiterleiten, können Sie sie nicht zuschneiden.

  6. KlickenSenden.

Alternativ können Sie Nachrichten auch in Outlook umleiten.

(Getestet mit Outlook 2003 und Outlook 2016)