Skip to main content

KAUFEN: IPad 2 Review - Erster Blick auf Apples iPad der zweiten Generation - 2021

Apple iPad 2 WiFi+3G (White & Black): Unboxing (September 2021).

Apple iPad 2 WiFi+3G (White & Black): Unboxing (September 2021).

Inhaltsverzeichnis:

Anonim

Der Full iPad 2 Review ist jetzt verfügbar. Ansonsten scrollen Sie einfach nach unten, um eine Vorschau der technischen Daten und Vor- und Nachteile des iPad 2 anzuzeigen.

ANMERKUNG: Wenn Sie einen Vergleich mit anderen Tablet-Konkurrenten wie Motorola Xoom, BlackBerry PlayBook und HP TouchPad wünschen, lesen Sie bitte unsere Tablet-Funktionsvergleichstabelle. Bilder des iPad 2 finden Sie in unserer Apple iPad Image Gallery.

Hallo, liebe Leser der Site für Portable Electronics (äh-oh, er hat nur die "geliebte" Karte gezogen. Es muss etwas los sein).

Mit einem brandneuen iPad 2, das jetzt wirklich zu Ihnen unterwegs ist, ist es nur eine Frage der Zeit, bis ich meinen vollständigen Testbericht posten werde.

"Warten Sie, Jason. Haben Sie gerade gesagt, auf dem Weg? Sieht so aus, als hätte jemand beschlossen, sich nicht in einem Apple Store zu melden, um so früh wie möglich ein iPad 2 für seine" geliebten "Leser zu bekommen!"

Sagen wir einfach, ich musste am 11. März arbeiten und wollte nicht riskieren, der letzte Saft in der Apple-Filiale zu sein, der herausfindet, dass die iPads ausverkauft sind… und dann herausfindet, dass sie online ausverkauft sind, weil er verschwendete Zeit in einer Reihe. Lieber sicher als Entschuldigung, sage ich. (Und wenn ich herausfinde, dass der Laden nicht aufgebraucht ist, nun, ich bin sehr, sehr iMad 2. Auf der positiven Seite konnte ich das Ding gravieren lassen. Ich dachte ernsthaft über die Worte nach "Nein, Ich habe mich NICHT für dieses iPad aufstellen. ")

Ah, das Leben eines Peons in der untersten Sprosse der Medienliste von Apple.

Wie auch immer, ich möchte auch sicherstellen, dass ich die Sache vor meinem vollständigen Test auf Herz und Nieren prüfe, so dass ich keinen halbfertigen Eile-Job mache. Als Friedensangebot hier ein kurzer Blick auf die bemerkenswerteren Ergänzungen und Auslassungen für das Gerät:

  • Doppelkerne: Ich weiß nicht warum, aber zu hören, dass ein "Apple" -Gerät zwei "Kerne" hat, bringt mich aus irgendeinem Grund zum Kichern. Ja, ich bin leicht zu amüsieren. Mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor ist das iPad 2 schneller als sein Single-Core-Vorgänger. Zur gleichen Zeit ist die Nachricht von Leuten, die das Gerät bisher ausprobiert haben, dass Apple trotz der zusätzlichen Verarbeitungsleistung die gute, alte Akkulaufzeit von 10 Stunden beibehalten konnte. Um Borat zu zitieren, ist das "a-very nice".
  • Doppelkameras: Ja, das iPad 2 kann jetzt ein Vehikel für hartgesottene Entscheidungen sein, die Sie und andere in dokumentierten Schwierigkeiten für die gesamten Interwebs in glorreichen 720p sehen können. Normale Menschen mit gesundem Menschenverstand werden jedoch die Möglichkeit, sowohl Video-Chat als auch Video-Aufnahme durchzuführen, für sehr nützlich halten.
  • GarageBand und iMovie-Fähigkeit: Dank iOS-Optimierungen und dem neuen Dual-Core-Prozessor können Sie jetzt problemlos Ihr schreckliches Video bearbeiten und mit Ihrem iPad 2 schreckliche Musik erstellen. Oh, ich habe einfach angenommen, dass jeder meine schrecklichen Fähigkeiten hatte. Ich bin sicher, dass Ihre Video- und Musikkreation einfach fantastisch sein wird! (Und für die talentierten Leute, die mit ihrem iPad 2 wirklich gute Videos und Musik machen, ich hasse deinen Mut!) Du musst übrigens für diese beiden Apps bezahlen.
  • Noch kein Flash: Beginnen wir nun mit einigen der Nachteile - und die Unfähigkeit, Flash direkt abzuspielen, ist nach wie vor groß. Unabhängig davon, ob Sie glauben, dass HTML 5 die Zukunft ist, Flash ist immer noch ein großer Teil der Gegenwart, daher ist es ein Scheiß, dass es nicht unterstützt wird. Umso trauriger wird die Tatsache, dass das iPad 2 sicherlich die technischen Voraussetzungen dafür bietet.
  • Noch kein MicroSD-Slot: Ein MicroSD-Speicherkartensteckplatz ist eine weitere einfache Funktion, die Apple nicht in das iPad 2 integriert. Rivalen wie das Motorola Xoom haben eine. Sogar mein kleiner MP3-Player hat einen MicroSD-Slot. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber zusätzliche 100 $ und 200 $ klingen für die zusätzlichen 16 GB und 48 GB internen Speicher bzw. für die 32 GB- und 64 GB-Versionen des iPad 2 viel.
  • Noch keine Universalausgabe: Einige Konkurrenten des iPad 2 verfügen über einen Standard-Micro-HDMI-Anschluss, sodass Sie ein Standard-Micro-HDMI-Kabel für die Videoausgabe an Ihren HD-Fernseher verwenden können. Besitzer eines iPad 2 müssen dafür Adapterkabel von Apple kaufen.

Hier sind die schnellen Angaben zum iPad 2:

  • Preis: Nur-Wi-Fi-Modelle kosten zwischen 499 und 699 US-Dollar. Wi-Fi + 3G-Modelle kosten zwischen 629 und 829 US-Dollar
  • Farben: Schwarz und weiß
  • Maße: 9,5 Zoll mal 7,31 Zoll mal 0,34 Zoll
  • Gewicht: 1,33 Pfund
  • Prozessor: 1-GHz-Apple A5-Dual-Core-Prozessor
  • Lager: 16 GB, 32 GB und 64 GB
  • Konnektivität: Wi-Fi und Bluetooth; 3G HSDPA / HSUPA (AT & T) und CDMA (Verizon) optional
  • Anzeige: 9,7 Zoll LED-hintergrundbeleuchteter Touchscreen mit Multitouch und IPS
  • Kameras: Rückfahrkamera mit bis zu 720p Videoaufnahme mit 30 Bildern pro Sekunde und 5-fachem Digitalzoom für Fotos; Frontkamera für VGA-Videoaufzeichnung mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde und Standbildkamera in VGA-Qualität; fähig zum Foto- und Video-Tagging über WLAN
  • Lebensdauer der Batterie: Bis zu 10 Stunden Surfen im Internet, Videos und Musik
  • Eingänge und Ausgänge: 30-poliger Dock-Anschluss, 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und Mikrofon; Das Wi-Fi + 3G-Modell wird mit einem Micro-SIM-Kartenfach geliefert
  • Sensoren: Dreiachsiger Kreisel, Umgebungslichtsensor und Beschleunigungssensor
  • Audioformate: Atmen Sie tief ein … HE-AAC (V1 und V2), AAC (8 bis 320 Kbps), AAC geschützt (aus dem iTunes Store), MP3 (8 bis 320 Kbps), MP3 VBR, Audible (Formate 2, 3 und 4, Audible Enhanced Audio, AAX und AAX +), Apple Lossless, AIFF und WAV
  • Video: Bis zu 1080p-Ausgabe mit optionalen Apple-Kabeln. Zu den unterstützten Formaten gehören H.264, MPEG-4 und M-JPEG

Weitere Informationen zum iPad finden Sie auf unserer Apple iPad Central-Seite.