Skip to main content

TU MEHR: Einrichten von OK Google auf einem beliebigen Gerät - 2021

Wie Du einfach pdf-Dokumente mit dem iPad erstellen kannst (April 2021).

Anonim

Es ist möglich, Google Assistant, den neuen AI-basierten Sprachassistenten von Google, auf jedem Gerät herunterzuladen und zu installieren, auf dem Android 6.0 Marshmallow oder höher ausgeführt wird. Apple-Geräte können auch Google Assistant ausführen, vorausgesetzt, Sie verfügen über ein iPhone oder iPad mit iOS 9.1 oder höher.

Für Android-Telefone und -Tablets:

Bitte beachten Sie, dass dies nur für relativ neuere Geräte mit Android 6.0 Marshmallow oder höher funktioniert. Wenn Sie ein Gerät besitzen, auf dem eine ältere Version des Betriebssystems ausgeführt wird, oder wenn Sie die neue Version durch Flashen eines benutzerdefinierten ROM installiert haben, können Sie Google Assistant nicht installieren.

  • Stellen Sie sicher, dass die Google Play-Dienste auf Ihrem Gerät installiert und auf Version 10.2.98 oder höher aktualisiert wurden.
  • Prüfen Sie, ob Sie die neueste Version der Google-App im Play Store haben. Um dies zu tun, gehen Sie zu die Einstellungen > Über Suchen Sie oben nach der Versionsnummer, um sicherzustellen, dass sie mindestens 6.13 oder höher ist.
  • Besuch die Einstellungen > System > Sprache und Eingabe Stellen Sie sicher, dass Ihr Android-Gerät derzeit auf eine der vielen unterstützten Sprachen eingestellt ist, die für Google Assistant verfügbar sind, nämlich Englisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien) oder Spanisch.
  • Berühren und halten Sie die Zuhause oder sagen Sie "OK Google". Wenn Sie gefragt werden, ob Sie Google Assistant auf Ihrem Tablet oder Smartphone aktivieren möchten, wählen Sie Ja.

Für iOS-Geräte:

Wenn Sie ein iPhone oder iPad mit iOS 9.1 oder neuer besitzen, können Sie sich darauf freuen, dass Google Assistant nun auch für Sie verfügbar ist. Der Einstieg ist nicht viel Arbeit und die Schritte sind ziemlich selbsterklärend.

  • Laden Sie zunächst Google Assistant aus dem iOS App Store herunter und installieren Sie ihn.
  • Starten Sie die App. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an, um loszulegen.
  • Google Assistant fragt nun nach Ihrer Erlaubnis, auf eine Reihe von Daten in Ihrem Google-Konto zuzugreifen. Dies ist sicher, also tippen Sie auf "JA ich bin drin'.
  • Als nächstes werden Sie gefragt, ob Sie Benachrichtigungen von Google per E-Mail erhalten möchten. Wählen Sie, ob diese Option aktiviert oder deaktiviert bleiben soll, und klicken Sie auf Nächster.
  • Tippen Sie auf Mikrofon Symbol am unteren Rand des Bildschirms. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie Google Assistant den Zugriff auf das Mikrofon Ihres Geräts gestatten möchten, wählen Sie OK.

Fertig machen

Nachdem Sie Google Assistant erfolgreich auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät eingerichtet haben, ist es an der Zeit, mit dem Erkunden zu beginnen. Sie können beispielsweise das mit Ihrem Google Assistant verknüpfte Google Mail-Konto ändern und Ihre Einstellungen in anpassen die EinstellungenSie können auch Empfehlungen zu den verschiedenen Dingen erhalten, die Ihnen der Assistent bietet, indem Sie die 100 besten Google Assistant-Befehle auschecken. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Google Assistant jederzeit fragen können. "Was kannst du tun?'

Wenn Sie davon satt werden, ist es einfach, Google Assistant auszuschalten.