Skip to main content

FIX: Zurücksetzen von SMC (System Management Controller) auf einem Mac - 2020

Gelöschte Apps wiederherstellen - So einfach ist das! (November 2020).

Anonim

Der System Management Controller (SMC) steuert eine Reihe von Mac-Kernfunktionen. Das SMC ist eine in das Motherboard des Mac integrierte Hardware. Sein Zweck ist es, den Prozessor des Macs von den rudimentären Hardware-Funktionen zu befreien. Bei vielen von der SMC durchgeführten Kernaufgaben ist es kein Wunder, dass durch das Zurücksetzen der SMC in den Standardzustand Probleme behoben werden können.

Was steuert die SMC?

Die SMC führt die folgenden Funktionen aus, die je nach Mac-Modell variieren:

  • Reagiert auf das Drücken des Ein / Aus-Schalters, einschließlich der Entscheidung, ob es sich um ein Ausschalten, um den Schlaf oder um einen versehentlichen Fehltritt Ihrer Katze handelt
  • Erkennt und antwortet auf das Öffnen oder Schließen des Deckels eines tragbaren Mac
  • Verwaltet die Akkuleistung eines tragbaren Geräts, einschließlich Laden, Kalibrierung und Anzeige der verbleibenden Akkulaufzeit
  • Bewältigt das Wärmemanagement des Mac-Inneren, indem die Temperatur an verschiedenen Stellen im Mac erfasst und die Lüftergeschwindigkeit angepasst wird, um den Luftstrom zu erzeugen oder zu reduzieren
  • Verwendet den plötzlichen Bewegungssensor, um auf die plötzliche Bewegung eines Mac-Laptops zu reagieren und Schäden zu vermeiden
  • Erkennt Umgebungslichtbedingungen und stellt geeignete Beleuchtungsniveaus für Geräte ein
  • Steuert die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
  • Steuert die integrierte Hintergrundbeleuchtung
  • Steuert die Statusanzeigen, die auf oder auf dem Mac vorhanden sind
  • Wählt externe oder interne Videoquellen auf iMacs mit Videoeingangsfunktionen aus
  • Startet das Herunterfahren der Festplatte und die Einschaltsequenzen
  • Steuert die Ruhemodusfunktionen
  • Steuert die Trackpad-Funktionen für Mac-Modelle mit Trackpads

    Zeichen, dass Sie die SMC zurücksetzen müssen

    Das Zurücksetzen des SMC ist kein Allheilmittel, behebt jedoch viele Symptome, unter denen ein Mac leiden kann, darunter:

    • Unregelmäßiger Schlafmodus, einschließlich Schlafstörungen
    • Unerwarteter Eintritt in den Schlaf, auch wenn Sie aktiv daran arbeiten
    • Mac-Laptops reagieren nicht auf das Öffnen oder Schließen des Deckels
    • Fehler beim Drücken des Netzschalters
    • Netzanzeige wird nicht oder nicht korrekt angezeigt
    • Träge Leistung, auch wenn der Aktivitätsmonitor wenig CPU-Auslastung aufweist
    • Der Zielanzeigemodus funktioniert nicht richtig
    • Akku wird nicht aufgeladen oder das Laden dauert zu lange
    • USB-Anschlüsse funktionieren nicht
    • Wi-Fi-Hardware wurde als fehlend gemeldet oder funktioniert nicht
    • Bluetooth funktioniert nicht
    • Fans laufen zu schnell
    • Die Hintergrundbeleuchtung des Displays reagiert nicht auf Änderungen der Umgebungslichtstärke
    • Statusanzeigen funktionieren nicht ordnungsgemäß oder bleiben in einem statischen Zustand hängen
    • Bouncing Dock-Symbole, die weiter springen, ohne dass die zugehörige App gestartet wird
    • Die Beleuchtung des Mac Pro-Anschlusses (2013) lässt sich nicht ein- oder ausschalten

    So setzen Sie die SMC Ihres Macs zurück

    Die Methode zum Zurücksetzen des SMC Ihres Mac hängt von Ihrem Mac-Typ ab. Für alle SMC-Anweisungen zum Zurücksetzen muss der Mac zuerst heruntergefahren werden. Wenn der Mac nicht heruntergefahren werden kann, halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt, bis der Mac heruntergefahren ist. Dies dauert normalerweise etwa 10 Sekunden.

    Zurücksetzen von Mac Notebooks mit vom Benutzer abnehmbaren Batterien

    1. Fahren Sie den Mac herunter.
    2. Nehmen Sie den Akku heraus.
    3. Halten Sie die Taste gedrückt Leistung Taste für mindestens fünf Sekunden.
    4. Befreit das Leistung Taste.
    5. Setzen Sie den Akku wieder ein.
    6. Schalten Sie den Mac ein.

    Mac-Notebooks ohne vom Benutzer austauschbare Batterien zurücksetzen

    1. Fahren Sie den Mac herunter.
    2. Halten Sie auf der integrierten Tastatur (die über eine externe Tastatur nicht funktioniert) gleichzeitig die Taste gedrückt Linksverschiebung, Steuerung, und Möglichkeit Tasten, während Sie die Taste drücken Leistung Taste für mindestens 10 Sekunden. (Wenn Sie ein MacBook Pro mit Touch ID haben, ist die Touch ID-Taste auch die Ein / Aus-Taste.) Lassen Sie alle Tasten gleichzeitig los.
    3. Drücken Sie die Leistung Taste, um den Mac zu starten.

    Setzen Sie Mac-Desktops und Notebooks mit dem Apple T2-Chip zurück

    Wenn Sie ein iMac Pro- oder MacBook Pro-Modell aus dem Jahr 2018 mit dem Apple T2-Chip haben:

    1. Fahren Sie den Mac herunter.
    2. Halten Sie die Taste gedrückt Leistung Taste für 10 Sekunden.
    3. Befreit das Leistung Taste und warten Sie ein paar Sekunden.
    4. Drücken Sie die Leistung Taste erneut, um den Mac einzuschalten.

    Als Alternative für den iMac Pro mit T2-Chip können Sie:

    1. Fahren Sie den Mac herunter.
    2. Trennen Sie das Netzkabel.
    3. Warten Sie 15 Sekunden.
    4. Stecken Sie das Netzkabel ein.
    5. Warten Sie fünf Sekunden.
    6. Drücken Sie die Leistung Taste, um den Mac einzuschalten.

    Als Alternative für das MacBook Pro mit T2-Chip:

    1. Fahren Sie den Mac herunter.
    2. Halten Sie die Taste gedrückt rechte Shifttaste Schlüssel, die linke Option Schlüssel und die Linker Regler Taste für sieben Sekunden. Halten Sie sie gedrückt, während Sie die Taste drücken Leistung Taste für weitere sieben Sekunden.
    3. Lassen Sie alle Tasten gleichzeitig los.
    4. Drücken Sie die Leistung Taste, um den Mac einzuschalten.

    Mac-Desktops (Mac Pro, iMac, Mac mini)

    1. Fahren Sie den Mac herunter.
    2. Trennen Sie das Netzkabel des Mac.
    3. Warten Sie 15 Sekunden.
    4. Schließen Sie das Netzkabel des Mac wieder an.
    5. Warten Sie fünf Sekunden.
    6. Starten Sie Ihren Mac mit der Taste Leistung Taste.

    Alternativer SMC-Reset für Mac Pro (2012 und früher)

    Wenn Sie einen Mac Pro von 2012 oder älter haben, der nicht auf den normalen SMC-Reset reagiert, können Sie einen manuellen SMC-Reset mit der SMC-Reset-Taste auf dem Motherboard des Mac Pro erzwingen.

    1. Fahren Sie den Mac herunter.
    2. Trennen Sie das Netzkabel des Mac.
    3. Öffnen Sie die seitliche Zugriffsleiste des Mac Pro.
    4. Direkt unterhalb des Laufwerks 4 und neben dem oberen PCI-e-Steckplatz befindet sich eine kleine Schaltfläche SMC. Halten Sie diese Taste 10 Sekunden lang gedrückt.
    5. Schließen Sie die seitliche Klappe des Mac Pro.
    6. Schließen Sie das Netzkabel des Mac wieder an.
    7. Warten Sie fünf Sekunden.
    8. Starten Sie den Mac durch Drücken von Leistung Taste.

    Nachdem Sie die SMC auf Ihrem Mac zurückgesetzt haben, sollte sie jetzt wieder wie erwartet funktionieren. Wenn der SMC-Reset Ihre Probleme nicht behoben hat, können Sie ihn mit einem PRAM-Reset kombinieren. Obwohl der PRAM anders arbeitet als der SMC, kann er einige Informationen speichern, die der SMC verwendet.

    Wenn Sie immer noch Probleme haben, möchten Sie möglicherweise den Apple Hardware Test ausführen, um eine defekte Komponente auf Ihrem Mac auszuschließen.