Skip to main content

WIE MAN: Arrays, Arrayformeln und Tabellenarrays in Excel - 2019

Arrayformel ganz einfach mit Google Tabellen (Arrayformula) (none 2019).

Ein Array ist ein Bereich oder eine Gruppe verwandter Datenwerte. In Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel und Google Spreadsheets werden die Werte in einem Array normalerweise in benachbarten Zellen gespeichert. Arrays können sowohl in Formeln als auch als Argumente für bestimmte Funktionen verwendet werden, z SIEH NACH OBEN und INDEX Funktionen.

Array-Formeln führen Berechnungen (z. B. Addition oder Multiplikation) der Werte in einem oder mehreren Arrays anstelle eines einzelnen Datenwerts durch. Arrays haben jedoch viel mit Standardformeln gemeinsam, da sie denselben Syntaxregeln folgen, dieselben mathematischen Operatoren verwenden und dieselbe Reihenfolge von Operationen einhalten.

Arten von Arrays

In Tabellenkalkulationsanwendungen gibt es zwei Arten von Arrays:

Eindimensionale Arrays (auch als Vektor- oder Vektorarray bekannt):

  • Die Daten befinden sich in einer einzelnen Zeile (eindimensionales horizontales Array) oder in einer einzelnen Spalte (eindimensionales vertikales Array).

Zweidimensionales Array (auch als Matrix bezeichnet):

  • Daten befinden sich in mehreren Spalten oder Zeilen.

Array (CSE) -Formeln in Excel

In Excel sind Arrayformeln von geschweiften Klammern umgeben. "{ } ". Diese Klammern können nicht einfach eingegeben werden, sondern müssen durch Drücken der Taste zu einer Formel hinzugefügt werden Ctrl, Verschiebung, und Eingeben Tasten nach dem Eingeben der Formel in eine Zelle oder Zellen.

Aus diesem Grund wird eine Matrixformel manchmal als a bezeichnet CSE-Formel in Excel. Eine Ausnahme von dieser Regel ist, wenn geschweifte Klammern verwendet werden, um ein Array als Argument für eine Funktion einzugeben, die normalerweise nur einen einzelnen Wert oder eine Zellenreferenz enthält.

Erstellen einer Basis-Array-Formel

Bei korrekter Ausführung wird die folgende Formel von geschweiften Klammern umgeben und jede Zelle, die die Formel enthält, enthält ein anderes Ergebnis. Dies bedeutet, dass ein Array erfolgreich erstellt wurde.

  1. Geben Sie die Formel für Ihr Array ein.

  2. Halten Sie dieStrg und Umschalttaste Tasten auf der Tastatur.

  3. Drücken Sie kurz dieEingebenSchlüssel zum Erstellen der Array-Formel.

  4. Befreit dasStrg und Umschalttaste Schlüssel.

Bei jeder Bearbeitung einer Array-Formel verschwinden die geschweiften Klammern um die Array-Formel. Um sie zurückzubekommen, muss die Matrixformel durch Drücken der Taste eingegeben werden Ctrl, Verschiebung, und Eingeben Schlüssel erneut, als wenn die Array-Formel zum ersten Mal erstellt wurde.

Verschiedene Arten von Arrayformeln

Mehrzellen-Array-Formeln

Wie der Name vermuten lässt, befinden sich diese Arrayformeln in mehreren Arbeitsblattzellen und geben auch ein Array als Antwort zurück. Mit anderen Worten, dieselbe Formel befindet sich in zwei oder mehr Zellen und gibt in jeder Zelle unterschiedliche Antworten zurück.

Jede Kopie oder Eine Instanz der Matrixformel führt in jeder Zelle, in der sie sich befindet, die gleiche Berechnung durch, aber jede Instanz der Formel verwendet bei ihren Berechnungen andere Daten. Daher erzeugt jede Instanz unterschiedliche Ergebnisse.

Ein Beispiel für eine Matrixformel mit mehreren Zellen wäre:

{= A1: A2 * B1: B2}

Einzelzellen-Array-Formeln

Dieser zweite Typ von Feldformeln verwendet eine Funktion - wie z SUMME, DURCHSCHNITTLICH, oder ANZAHL - die Ausgabe einer Matrixformel mit mehreren Zellen zu einem einzelnen Wert in einer einzelnen Zelle zu kombinieren.

Ein Beispiel für eine einzelne Zellenfeldformel wäre:

{= SUM (A1: A2 * B1: B2)}