Skip to main content

TU MEHR: So reaktivieren Sie Ihr Instagram-Konto - 2021

✅Wie bekomme ich den blauen Haken bei Insta? Verifizierung deines Instagram Accounts ✅| #FragDenDan (April 2021).

Anonim

Obwohl Instagram sicherlich viel Spaß machen kann, entscheiden sich viele Benutzer dafür, ihre Konten irgendwann zu deaktivieren. Die gute Nachricht ist: Wenn Sie bereit sind, Ihr Konto zu reaktivieren, sind die Schritte ziemlich einfach zu befolgen.

Hinweis: Wenn Sie Ihr Instagram-Konto vollständig löschen, kann die Aktion nicht rückgängig gemacht werden. Ein gelöschtes Konto kann nicht wiederhergestellt werden. Sie müssen ein neues Konto erstellen.

Reaktivieren Sie Ihren Instagram-Account

Wenn Sie Ihr Konto vorübergehend deaktiviert haben, können Sie es jederzeit wieder aktivieren. Es wird empfohlen, mindestens 24 Stunden zu warten, da dies einige Zeit dauert, bis der anfängliche Deaktivierungsvorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie zur Reaktivierung bereit sind, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Instagram-App oder besuchen Sie die Instagram-Website.
  2. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an.

Wenn Sie Ihren Namen und Ihr Kennwort richtig eingegeben und erfolgreich authentifiziert haben, wurde Ihr Konto erneut aktiviert. Es gibt keinen besonderen Prozess, der zu befolgen ist.

Zurücksetzen Ihres Instagram-Passworts

Wenn Sie immer noch Probleme haben und sich nicht anmelden können, müssen Sie möglicherweise Ihr Kennwort zurücksetzen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Kennwort zurückzusetzen:

  1. Öffne die Instagram App.
  2. Wählen Sie im Anmeldebildschirm die Option Passwort vergessen? Verknüpfung.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, einen Link abzurufen, um Ihr Kennwort entweder per Telefon oder Benutzername zurückzusetzen. Sie können sich auch über Ihr verlinktes Facebook-Konto authentifizieren, falls vorhanden.

Wiederherstellen eines gesperrten Instagram-Kontos

Einige Instagram-Konten werden ohne Zustimmung des Inhabers deaktiviert. Dies tritt normalerweise auf, wenn ein Benutzer gegen die Nutzungsbedingungen des Social Media-Dienstes verstoßen hat, indem er unangemessene Inhalte veröffentlicht oder anderes unannehmbares Verhalten ausübt. In diesen Fällen ist die Reaktivierung Ihres Kontos nicht so einfach und nicht immer möglich.

Es gibt jedoch ein Berufungsverfahren, in dem Sie Ihren Fall darlegen und auf Nachsicht hoffen können. Wenn Ihr Konto gesperrt wurde, melden Sie sich einfach wie gewohnt bei Instagram an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, die bei der Authentifizierung angezeigt werden, wenn Sie einen Einspruch einlegen möchten.