Skip to main content

TU MEHR: Die 3 Top-Bitcoin-Bergbaumethoden - 2020

Ich esse zum 1. MAL die LUCA PIZZA 3 (Oktober 2020).

Anonim

Bitcoin Mining ist die Methode, bei der Transaktionen in der Bitcoin-Blockchain bestätigt und verarbeitet werden. Wenn es keine Bitcoin-Miner gibt, funktioniert die Bitcoin-Kryptowährung nicht mehr, da keine Transaktionen bestätigt werden.

Diejenigen, die den Mining-Prozess durchführen, werden als Bitcoin-Miner bezeichnet und für ihre Unterstützung mit einem Prozentsatz der Transaktionsgebühr belohnt, die dem Bitcoin-Benutzer berechnet wird. Mining Bitcoin kann ein effektiver Weg sein, um zusätzliches Geld zu verdienen, und viele Einzelpersonen sind mittlerweile Vollzeit-Bitcoin-Miner geworden. Hier sind die drei Hauptmöglichkeiten, um Bitcoin abzubauen und Geld zu verdienen.

Anfänger: Mit einer Bitcoin Mining App

Der einfachste Weg, um mit dem Mining von Bitcoin zu beginnen, ist das Herunterladen einer App, die alles für Sie erledigt. Bitcoin Miner ist eine Windows 10-App, die kostenlos heruntergeladen und auf Windows 10-PCs und -Tablets verwendet werden kann und auch auf Windows Phones funktioniert.

Nachdem die Bitcoin Miner-App heruntergeladen wurde, müssen die Benutzer lediglich die Adresse der Bitcoin-Geldbörse in den Bildschirm mit den Auszahlungsadressen eingeben und dann die hervorgehobene Schaltfläche Start drücken. Das ist alles dazu.

Je leistungsfähiger Ihr Gerät ist, desto mehr Bitcoin-Transaktionen kann es verarbeiten. Dies bedeutet, dass ein Windows Phone möglicherweise nicht viel Bitcoin verdient, aber ein Windows 10-Computer, der schwere Aufgaben wie Videobearbeitung und das Spielen großer Videospieletitel erledigen kann, kann durchaus etwas verdienen.

Anfänger: Mein Bitcoin in der Cloud

Ein beliebter Weg, um in die Kryptowährungs-Mining-Begeisterung einzusteigen, ist es, jemand anderen dafür zu bezahlen. Das als Cloud Mining bezeichnete Verfahren umfasst die Anmeldung eines Kontos auf der Website eines Drittanbieters und die Bezahlung dieses Betrags für das Mining von Bitcoin und anderen Kryptowährungen für Sie. Je mehr Geld Sie bezahlen, desto mehr Kryptowährung kann Ihr Konto gewinnen.

Cloud-Mining-Verträge haben in der Regel ein Minimum von einem Jahr, einige können jedoch unbegrenzt fortgeführt werden. Die verminderte Kryptowährung wird regelmäßig an Ihre festgelegte Geldbörsenadresse gesendet. Dies macht es zu einer coolen Methode, um ein wöchentliches (oder manchmal täglich) Resteinkommen zu erzielen. Die Kryptowährung, die abgebaut wird, deckt fast immer die Kosten der ursprünglichen Zahlung ab.

Genesis Mining ist eines der zuverlässigsten Cloud-Mining-Unternehmen. Ihr Gründer und CEO hat sogar einen TED Talk über seine Gründung und die Anfänge des Bitcoin-Mining gegeben. Genesis Mining bietet Bitcoin-Mining-Verträge neben Litecoin, Ethereum, Monero und einer Reihe anderer Kryptowährungen an.

Fortgeschritten: Bau eines Bitcoin-Bergwerks

Diejenigen, die wirklich in das Kryptowährungs-Mining investieren möchten, müssen ein anwendungsspezifisches ASIC-Hardwaregerät kaufen, das häufig als Mining-Rig bezeichnet wird. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um Prozessoren, die ausschließlich für den Abbau von Bitcoin und anderen Cryptocoins entwickelt wurden und den ganzen Tag und jeden Tag ohne Unterbrechung laufen sollen.

ASIC-Bergleute sind im Allgemeinen recht teuer und verkaufen mehrere tausend Dollar. Der Betrieb eines solchen Geräts verbraucht viel Strom, sodass es einige Zeit dauern kann, oft über ein Jahr kontinuierlichen Bergbaus, bis der Gewinn beginnt.

Die bekannteste Marke der ASIC-Bergleute ist Bitmain mit ihren Antminer-Bergarbeitern. Sie geben häufig neuere Modelle ihrer Bergleute frei, die beim Abbauen von Bitcoin und beim Energieverbrauch effizienter sind und den Verbrauchern umfassende Unterstützung und schriftliche Einrichtungsanleitungen für fortgeschrittene Bergleute und Anfänger bieten.

Wenn Sie ein ASIC-Mining-Gerät verwenden, müssen Sie auch erweiterte Mining-Software herunterladen und einem Mining-Pool beitreten. Die Software teilt dem ASIC mit, was er abbauen soll, wo er abbauen soll und wohin das abgebaute Bitcoin geschickt werden soll, während der Abbaubecken eine Gruppe anderer Bergleute ist, die sich gegenseitig beim Bergbau helfen und die Belohnungen untereinander teilen.

Das am häufigsten empfohlene Mining-Pool bzw. -Programm ist Slush Pool bzw. CGminer. Diejenigen, die einen Bitmain-Miner verwenden, ziehen es jedoch vor, aufgrund ihres Komforts und ihrer benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche ihr eigenes Programm und Mining-Pool zu verwenden.

Warum sollten Sie Bitcoin abbauen?

Durch das Mining einer Kryptowährung können Sie nicht nur zusätzliches Geld verdienen, sondern auch Ihre bevorzugte Münze unterstützen. Miner werden benötigt, um alle Transaktionen in einer Blockkette einer Kryptomünze abzuwickeln. Je mehr Miner es gibt, desto schneller und stabiler wird die Münze sein.

Warum Sie kein Bitcoin-Mining machen sollten

Mining Bitcoin und andere Kryptowährungen verbrauchen viel Geld, Zeit und Ressourcen. Für die meisten Leute kann es fast genauso lohnend sein, einfach Bitcoin von einem Service wie Coinbase oder CoinJar zu kaufen und es in einer Brieftasche an Wert gewinnen zu lassen, ohne etwas zu tun.