Skip to main content

TU MEHR: 6 wesentliche Elemente einer effektiven mobilen Strategie - 2019

Les Heures Sombres de l’Egypte Antique - 2019 Documentaire Égypte antique (Kemet) (Dezember 2019).

Das unerschöpfliche Angebot an Smartphones und anderen mobilen Geräten auf dem Markt hat zu einer gleichen Nachfrage nach Benutzern geführt. Etwa die Hälfte der Smartphone-Benutzer nutzt ihre Geräte für den Zugriff auf das Internet, das Herunterladen von Apps, die Teilnahme an sozialen Netzwerken, das Teilen von Informationen online und so weiter. Entsprechend bewegen sich die meisten Branchen mit ihrem Geschäft. Die Entwicklung mobiler Apps ist für viele Unternehmen das derzeitige Mantra. Mobile Werbung ist zwar definitiv für die Geschäftswelt von Vorteil, es ist jedoch wichtig, dass Sie eine mobile Strategie entwickeln, bevor Sie Ihre mobilen Marketingaktivitäten fortsetzen.

Nachfolgend sind die 6 wichtigsten Elemente einer effektiven mobilen Strategie aufgeführt:

01 von 06

Eine mobile Website

Genau wie bei normalen Websites gibt es auch Websites, die speziell für mobile Geräte konzipiert wurden. Diese mobilen Websites sind in der Regel Unterdomänen der ursprünglichen Website. Wenn der Benutzer von seinem Smartphone oder Tablet-Gerät aus auf diese Website zugreift, leitet die Website diese automatisch auf die mobile Version um. Durch die Erstellung einer mobilfreundlichen Website wird sichergestellt, dass Ihre Benutzer auch eine großartige mobile Erfahrung genießen.

Idealerweise sollte Ihre mobile Website so gestaltet sein, dass sie mit einer Vielzahl von mobilen Geräten und Betriebssystemen kompatibel ist. So können Sie Ihr Unternehmen einem breiteren Publikum zugänglich machen.

  • Apps für verschiedene mobile Systeme erstellen
02 von 06

Mobile Anzeigen

Die relativ kleine Bildschirmgröße von Smartphones eignet sich am besten für den Empfang von Kurznachrichten mit minimalem Grafikaufwand. Durch die Verwendung der richtigen Keywords und des beschreibenden Textes für Ihre Handy-Anzeige können Sie mehr potenzielle Kunden für Ihr Unternehmen gewinnen.

Handy-Anzeigen werden in der Regel auf Basis der Kosten pro Klick, der Kosten pro Akquisition und der Kosten pro Tausend verkauft. Darüber hinaus können Sie mit intelligenten Strategien für mobiles Marketing für Ihre Services werben, z. B. Teilnahme an Veranstaltungen und Ausstellungen, Verwendung von Ad Exchange-Programmen usw.

  • Mobile Advertising: Tipps zur Auswahl des richtigen mobilen Werbenetzwerks
03 von 06

Eine mobile App

Unternehmen aller Größen und Formen nutzen nun das Konzept der mobilen Apps, um die Markenbekanntheit der mobilen Benutzer zu steigern. Damit diese Apps tatsächlich bei potenziellen Kunden Eindruck hinterlassen, müssen Sie sicherstellen, dass sie interessant, informativ, ansprechend sind und das Besondere bieten, was andere nicht tun.

Einige Unternehmen bieten Kunden auch die Möglichkeit, über das Handy zu bezahlen, was es für Kunden noch praktischer macht, mit ihnen einzukaufen. Viele beliebte Einkaufszentren haben beeindruckende Umsätze gemacht, indem sie mobile Apps für ihre Produkte und Dienstleistungen entwickelt haben.

  • 6 wesentliche Elemente für eine meistverkaufte mobile App
04 von 06

Mobile App Monetizing

Ein Vorteil der Entwicklung einer mobilen App für Ihr Unternehmen besteht darin, dass Sie auch daran denken können, diese zu monetarisieren und damit Geld zu verdienen. Während In-App-Werbung eine großartige Möglichkeit ist, mit Ihrer App zu verdienen, können Sie mit dem Verkauf einer kostenlosen App auch anständige Gewinne erzielen.

Dazu müssen Sie zwei Versionen Ihrer App entwickeln - eine kostenlose "Lite" -Version und die andere, eine erweiterte kostenpflichtige App, die Premium-Funktionen und Inhalte bietet, auf die "Lite-Benutzer" nicht zugreifen können. Bieten Sie Ihre kostenlose App zu Werbezwecken an und informieren Sie Ihre Abonnenten über die erweiterte, kostenpflichtige Version derselben.

  • Alles über Geld verdienen mit der Entwicklung mobiler Apps
05 von 06

Mobile Angebote & Rabatte

Viele Unternehmen haben die clevere Strategie übernommen, mehr Benutzer zu gewinnen, indem sie mobile Gutscheine, Rabatte und Sparangebote per SMS anbieten. Benutzer können diese Angebote sofort einlösen, indem sie das vom Verkäufer angegebene Online- oder Einzelhandelsgeschäft besuchen.

Die Partnerschaft mit Unternehmen, die solche Rabatte und Angebote anbieten, wird dazu beitragen, eine große Anzahl von Kunden für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie mit Unternehmen zusammenarbeiten, die mit ihren Angeboten echt sind.

  • Mobile App Branding - Entwicklung einer starken App-Marke
06 von 06

Ortsbezogene Dienste

Es ist allgemein bekannt, dass die Nutzung von LBS oder standortbasierten Diensten sowohl für mobile Vermarkter als auch für B2B-Unternehmen von Vorteil ist. Diese Strategie beinhaltet, Ihren Benutzern relevante Informationen zu nützlichen Produkten und Diensten anzubieten, während sie einen bestimmten Standort besuchen.

Wenn Sie Ihre Benutzer für standortspezifische Angebote zulassen, wird sichergestellt, dass Sie eine hochzielorientierte Zielgruppe erreichen, die am wahrscheinlichsten auf jedes Ihrer Angebote positiv reagiert.

  • Standortbezogene Dienste: Wo geht das hin?

Fußnote

Ihre mobile Strategie kann entweder eine oder eine Kombination der oben genannten beinhalten. Planen Sie Ihre Vorgehensweise im Voraus und machen Sie dann Ihre Produkte mobil.