Skip to main content

TU MEHR: Wird Ihr schnurloses Telefon gehackt? - 2021

Wie funktioniertdas Abhören über das Telefon (Oktober 2021).

Wie funktioniertdas Abhören über das Telefon (Oktober 2021).
Anonim

Bevor wir anfangen, möchte ich Ihnen zunächst sagen, dass dieser Artikel Sie dazu ermutigen soll, wie Sie sich vor dem Abhören mit schnurlosen Telefonen schützen können, und nicht, wie Sie dies tun sollen. Das Abhören von Telefongesprächen ist in fast jedem Land der Welt völlig illegal. Versuchen Sie es nicht.

Das Festnetz ist immer noch lebendig, trotz der unbegrenzten Minutenzeitpläne, die heutzutage verfügbar sind. Viele Leute entscheiden sich immer noch dafür, ihre alte Standardtelefonleitung als Backup oder aus anderen Gründen zu behalten.

Schnurlose Telefone, die vor Jahrzehnten ein Luxus waren, sind für Menschen, die das Festnetz nutzen, zu einem Muss geworden, wollen aber trotzdem die Bewegungsfreiheit. Wir haben uns so an den drahtlosen Lebensstil gewöhnt, dass uns die Idee eines schnurgebundenen Telefons Stonezeit unangenehm erscheint.

Die schnurlose Telefontechnologie hat sich im Laufe der Jahre von primitiven AM-basierten Systemen mit geringen bis keinen Sicherheitsfunktionen zu fortschrittlicheren digitalen Systemen mit integrierten Verschlüsselungstechnologien entwickelt, die das Abhören verhindern.

Wie sicher ist Ihr schnurloses Telefon?

Wie einfach ist es für jemanden, der Ihre schnurlosen Telefongespräche mithören kann?

Die Antwort hängt davon ab, welche Art von Technologie Ihr schnurloses Telefon verwendet, und wie viel Aufwand und Ressourcen jemand aufwenden möchte, um Ihre Anrufe abzuhören.

Frühe Technologien für schnurlose Telefone waren extrem abgehört. Wenn Sie noch ein früheres analoges schnurloses Telefon besitzen, können Ihre Unterhaltungen möglicherweise leicht von jedem Benutzer mit einem Funkscanner abgefangen werden, der in den meisten lokalen Hobbyläden erhältlich ist. Manchmal können Ihre Unterhaltungen bis zu einer Meile entfernt abgeholt werden.

Während Ihre Großmutter noch über eines verfügt, wurden wahrscheinlich die meisten der älteren analogen Telefone ersetzt, es gibt jedoch einige preiswerte Modelle für schnurlose analoge Telefone, die heute noch verkauft werden können und die für das Abhören sehr anfällig sind. Wenn Ihr Telefon nicht sagt, dass es digital ist und Begriffe wie „Digital Spread Spectrum“ (DSS) oder DECT aufgedruckt sind, ist es wahrscheinlich analog.

Analoge Schnurlostelefonmodelle sind am anfälligsten für Lauschangriffe, digitale Telefone sind jedoch nicht vollständig gegen das Anhören durch Dritte geschützt.

Sicherheitsforschern und Telefonhackern ist es gelungen, einige Implementierungen des DECT-Kommunikationsstandards (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) zu hacken, der von vielen Herstellern schnurloser Telefone verwendet wird. DECT wurde als ziemlich sicheres System angesehen, bis es Hackern gelang, die Verschlüsselungsimplementierung einiger Hersteller schnurloser Telefone zu knacken.

Hacker können eine Softwareanwendung und spezielle Hardware verwenden, um einige DECT-basierte schnurlose Telefone abhören zu können. Das von ihnen verwendete Open-Source-Tool war für Auditoren und Sicherheitsforscher gedacht und ist immer noch in legitimen Security-Tool-Suites wie der BackTrack Linux-Live-Sicherheitsverteilung enthalten. Die DECT-Hacking-Software kann in Kombination mit speziellen (und schwer zu findenden) DECT-fähigen drahtlosen Netzwerkkarten oder universellen Software-Funkgeräten zum Abhören und Dekodieren von Gesprächen verwendet werden, die an bestimmten Modellen von verwundbaren DECT-basierten schnurlosen Telefonen stattfinden.

Die Gruppe hinter dem DECT-Standard arbeitet daran, den Standard weiterzuentwickeln, um ihn sicherer zu machen. Verbesserungen erfordern jedoch Zeit, um implementiert und auf den Markt gebracht zu werden. Es gibt wahrscheinlich noch Millionen von verwundbaren schnurlosen Telefonen auf der Welt.

Wie kann ich vor schnurlosen Telefonhackern schützen?

DECT-Hacking ist nicht etwas, das der Gelegenheits-Hacker oder Script-Kiddy wahrscheinlich verfolgen wird. Hacker können die Tools nicht ohne spezialisierte Funkhardware verwenden. Die kostengünstigere Form der Funkhardware, die zum Abhören des DECT-Verkehrs erforderlich ist, ist sehr schwer zu erreichen, und die neueren universellen Software-Radios, die zum Abhören von DECT-Anrufen verwendet werden können, können Tausende von Dollar kosten.

Wenn Sie kein sehr wertvolles Ziel haben, das etwas Wertvolles zu bieten hat, ist das Risiko, dass jemand Ihre Anrufe auf Ihrem DECT-basierten schnurlosen Telefon hört, wahrscheinlich ziemlich niedrig. Ein Lauscher müsste wahrscheinlich auch ganz in der Nähe Ihres Hauses sein, um ein Signal empfangen zu können.

Wenn Sie sich nur Sorgen machen, ob Ihr neugieriger Nachbar Ihre Anrufe mitnimmt, sollten Sie ein Upgrade von einem alten analogen Schnurlostelefon Ihrer Oma auf ein etwas moderneres und digitaleres Gerät durchführen. Dies sollte die meisten unbeabsichtigten Lauschangriffe verhindern.

Wenn Ihre Gespräche sensibel sind oder Sie extrem paranoid sind, weil jemand Ihre Anrufe mitgehört hat, möchten Sie entweder ein schnurgebundenes Telefon (ja, es gibt es noch immer) oder einen verschlüsselten VOIP-Dienst wie Kryptos.

Die Quintessenz ist, dass, solange Sie ein digitales schnurloses Telefon verwenden, das in den letzten Jahren hergestellt wurde, die Wahrscheinlichkeit, dass Hacker und andere Lauschangriffe Ihre Anrufe abhören können, angesichts der Kosten und der Knappheit der erforderlichen Hardware ziemlich gering ist. Hacker versuchen eher, Ihre Voicemail zu hacken, als zu versuchen, Ihre Anrufe zu verfolgen.