Skip to main content

KAUFEN: Sony PlayStation Portable E1000 - Übersicht - 2020

Ausprobiert: Hands On Video der Sony PSP-E1004 in weiß [German] (Oktober 2020).

Anonim

Gerade als wir dachten, Sony hätte seine volle Aufmerksamkeit auf die damals anstehende PS Vita gerichtet, kündigten sie eine neue Version der PSP an, diesmal ohne WLAN, um den Preis extrem niedrig zu halten. Obwohl der PSP-3000 langsam in den Preis gefallen ist, ist er jetzt deutlich günstiger als das aktuelle DS-Modell von Nintendo, das 3DS. Es scheint jedoch, dass jemand die Nachfrage nach einem noch günstigeren PSP-Gerät sah. Eine vollständige Liste der Spezifikationen finden Sie am Ende dieses Artikels.

Weniger ist besser als mehr

Während die PS Vita scheinbar darauf abzielt, den Spielern absolut alles zu geben, was sie sich von der PSP jemals gewünscht haben, aber nicht bekommen haben, scheint die PSP-E1000 zu versuchen, alles zu entfernen, was entfernt werden kann, und trotzdem ein Gerät mit PSP-Spielen zu haben in allen Formaten.

Fast alle Verbindungsoptionen der PSP wurden entfernt. Der IR-Empfänger der PSP-1000 hat noch nie eine Rendite erzielt, auch nicht hier, sondern auch das Bluetooth und das Wi-Fi des PSPgo, das bei jedem anderen PSP-Modell Standard war, einschließlich des Xperia Play (was nicht wirklich der Fall ist) eine PSP) und deren Nachfolger, die PS Vita. Die einzige Möglichkeit, PSN-Inhalte zu erhalten, besteht darin, sie über Media Go auf einen PC herunterzuladen und dann über ein USB-Kabel auf die PSP-E1000 zu übertragen.

Kleiner ist besser als größer

Vielleicht ist der PSP-E1000 etwas kleiner als seine Geschwister, um die etwas weniger tragbare Größe der vorherigen PSP-Modelle (mit Ausnahme des PSPgo, der ultra-portable, aber ein kommerzieller Flop war) zu adressieren . Es ist kein großer Unterschied, und es bedeutet auch, dass der Bildschirm etwas kleiner ist (aber dann auch der PSPgo), aber es könnte ausreichen, um Leute auf der Suche nach einer billigeren, tragbareren PSP zu locken.

Eine rein kosmetische Änderung ist, dass das Finish matt ist, um dem dünneren PS3 zu entsprechen, und nicht wie bei allen vorherigen PSP-Modellen glänzend ist. Dies kann zwar dazu beitragen, die Fingerabdrücke, die bei glänzenden Geräten üblich sind, zu reduzieren, macht den Fall auf den ersten Blick jedoch günstiger. Im wirklichen Leben sieht es vielleicht genauso gut aus wie die glänzenden PSPs.

Eins ist besser als zwei

Eine letzte Änderung ist, dass der PSP-E1000 einen Lautsprecher verloren hat, so dass er monaural statt stereoklang ist. Man hofft, dass der Ton über die Kopfhörer immer noch Stereo ist, und da die PSP-Lautsprecher ohnehin weniger leistungsstark sind, macht der Wechsel zu Mono wahrscheinlich keinen großen Unterschied.

Mindestens PSP-E1000 hat UMD

Für alle, die sich Gamer gerne über die UMD beschweren möchten - das Laden ist zu langsam, es ist dumm, ein anderes proprietäres Format zu haben usw. - Das Fehlen eines UMD-Laufwerks war wahrscheinlich der Hauptgrund für das Scheitern des PSPgo. Durch das Beibehalten des UMD-Laufwerks und das Bereitstellen heruntergeladener Inhalte über die umständliche Methode von Media Go auf einem PC kann die PSP-E1000 die gesamte PSP-Spielesammlung aller Spieler abspielen.

Alles in allem scheint diese neue Version der PSP eher dem Schnäppchen-Käufer als dem ernsthaften Gamer zu gefallen. Eine Gruppe, die es vielleicht ansprechend finden könnte, sind Eltern. Es ist ein bisschen weniger Kostenaufwand, besonders wenn Sie Kinder haben, die dazu neigen, Sachen zu zerbrechen. Außerdem ist es vielleicht ein guter zweiter Handheld für den Hardcore-Sony-Gamer, der eine PS-Vita kaufen wird, aber dennoch seine alte Bibliothek mit PSP-Spielen auf UMD spielen möchte.

PSP-E1000 Hardwarespezifikationen

Äußere Abmessungen

  • Ungefähr 172,4 × 73,4 × 21,6 mm (Breite x Höhe x Tiefe) (ohne größte Projektion)
  • Ungefähr 223 Gramm (einschließlich Batterie)

Anzeige

  • 10,9 cm oder 4,3 Zoll (16: 9)
  • Voller transparenter Typ
  • TFT-Laufwerk
  • Ungefähr 16 Millionen Farben

Klingen

  • Eingebaute Monoaural-Lautsprecher

Schnittstellen / Verbindungen

  • UMD-Laufwerk
  • Memory Stick PRO Duo-Steckplatz
  • Hi-Speed ​​USB (USB 2.0-kompatibel)
  • Headset-Anschluss
  • DC IN 5V-Anschluss
  • DC OUT-Anschluss

Tasten / Schalter

  • POWER-Taste
  • Richtungspad (auf / ab / rechts / links)
  • Aktionsschaltflächen (Dreieck, Kreis, Kreuz, Quadrat)
  • Linke und rechte Schulterknöpfe
  • Linker Analogstick
  • Tasten START, SELECT, Lautstärke (+/-), PS

Kompatible Codecs

  • Universal Media Disc-Video: H.264 / MPEG-4 AVC Hauptprofilebene 3.
  • Musik: H.264 / MPEG-4 AVC Hauptprofil Level 3, Lineares PCM, ATRAC3plus