Skip to main content

TU MEHR: So bearbeiten Sie einen Standort in Google Maps - 2021

Google My Business Tutorial: Einrichten & Optimieren (Oktober 2021).

Google My Business Tutorial: Einrichten & Optimieren (Oktober 2021).
Anonim

Google Maps verwendet detaillierte Karten und zusammengesetzte Satellitenbilder, um Häuser, Straßen und Sehenswürdigkeiten anzuzeigen. Normalerweise funktioniert dies gut, aber gelegentlich scheint eine Struktur am falschen Ort zu sein oder vollständig zu fehlen, oder eine Adresse wird falsch aufgeführt.

Google bietet Benutzern die Möglichkeit, Änderungen an Google Maps zu übermitteln. Alle Kartenänderungen wurden früher mit dem sogenannten Map Maker-Tool übermittelt. Jetzt können Sie dies direkt über Google Maps durchführen.

Standort bearbeiten

Melden Sie eine falsch platzierte Ortsmarkierung oder eine ungenaue Straßenadresse an Google, indem Sie den Ort auswählen und die Option auswählen EMPFEHLEN Verknüpfung.

  1. Öffnen Sie Google Maps in einem Browser oder mit der mobilen Google Maps-App.

  2. Suchen Sie nach dem Ort, den Sie melden möchten, indem Sie eine Adresse in das Suchfeld eingeben oder auf den Ort auf der Karte klicken oder ihn berühren.

  3. Klicken Sie in der Beschreibung des Ortes auf den Link unten EMPFEHLEN.

  4. In dem Schlage eine Bearbeitung vor Box sind einige Optionen zum Ändern des Standorts:

    Um die Adresse zu ändern, klicken Sie auf die Adresse, die bereits vorhanden ist, und geben Sie eine neue Adresse ein.

    Wenn sich die Markierung auf der Karte nicht an der richtigen Stelle befindet, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Markierung ist falsch auf der Karte platziertund ziehen Sie den Marker an die richtige Stelle. Wenn Sie die mobile App verwenden, tippen Sie auf Aktualisieren Sie den Ort auf der Karte um die Markierung zu verschieben.

    Wenn der Google Maps-Standort dauerhaft geschlossen ist, schalten Sie die Option oben im angezeigten Menü um Ort ist dauerhaft geschlossen oder hat noch nie existiert.

  5. Drücke den einreichen Taste, wenn Sie fertig sind. Ihre vorgeschlagenen Änderungen werden von Google-Mitarbeitern überprüft, bevor sie wirksam werden.

Fehlenden Standort hinzufügen

Um einen Standort zu melden, der in Google Maps vollständig fehlt, verwenden Sie die Fügen Sie einen fehlenden Ort hinzu Möglichkeit.

  1. Wechseln Sie bei geöffnetem Google Maps zu dem Ort, an dem ein neuer Ort hinzugefügt werden soll.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf den Ort, an den der neue Ort gehen soll.

  3. Wählen Fügen Sie einen fehlenden Ort hinzu aus dem menü.

  4. Füllen Sie die Details für den neuen Google Maps-Bereich aus, wie Name, Adresse und Kategorie. Sie können optional weitere relevante Informationen hinzufügen, z. B. eine Telefonnummer, eine Website-URL und Geschäftszeiten.

  5. Klicken einreichen um die Google Maps-Mitarbeiter zu bitten, Ihren neuen Ort zu überprüfen und ihn der Karte hinzuzufügen.

Der Kartenhersteller wurde eingestellt

Bis zum Frühjahr 2017 nutzte Google Map Maker - ein Tool zum Bearbeiten der Karten von Crowdsourcing - zur Bearbeitung von Standorten, um notwendige Änderungen direkt in Google Maps zu melden. Als Map Maker aufgrund von Spam-Angriffen und obszönen Bearbeitungen zurückgezogen wurde, standen Bearbeitungsfunktionen direkt in Google Maps als Teil des Local Guides-Programms für folgende Zwecke zur Verfügung:

  1. Füge einen Ort hinzu

  2. Bearbeiten Sie Informationen zu einem Standort

  3. Verschieben Sie eine Positionsmarkierung auf der Karte

  4. Fügen Sie eine Beschriftung hinzu

Alle Änderungen an Google Maps werden manuell überprüft, um eine Wiederholung der Spam-Probleme von Map Maker zu vermeiden und einen erheblichen Rückstand bei den vorgeschlagenen Änderungen zu verursachen.