Skip to main content

WIE MAN: Was ist der iTunes-Fehler 3259 und wie kann ich das beheben? - 2021

iTunes® Cannot Connect to Update Server error in Windows (March 2021).

Anonim

Wenn auf Ihrem Computer etwas schief geht, möchten Sie es schnell beheben können. Die Fehlermeldungen, die iTunes Ihnen gibt, wenn ein Problem auftritt, sind nicht sehr hilfreich. Nehmen Sie den Fehler -3259 (eingängiger Name, richtig?). Wenn dies der Fall ist, umfassen die Meldungen, die iTunes anbietet, folgende Informationen:

  • "iTunes konnte keine Verbindung zum Store herstellen. Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (-3259). Stellen Sie sicher, dass Ihre Netzwerkverbindung aktiv ist, und versuchen Sie es erneut."
  • "Beim Herunterladen Ihrer Musik ist ein Fehler aufgetreten (-3259)"
  • "Verbindung zum iTunes Store kann nicht hergestellt werden. Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten."

Das erklärt dir nicht wirklich viel darüber, was passiert. Wenn Sie diesen Fehler erhalten, haben Sie Glück: Dieser Artikel hilft Ihnen zu verstehen, was mit Ihrem Computer los ist und wie er behoben werden kann.

Die Ursachen des iTunes-Fehlers -3259

Im Allgemeinen tritt der iTunes-Fehler -3259 auf, wenn die auf Ihrem Computer installierte Sicherheitssoftware mit iTunes in Konflikt steht, z. B. beim Herstellen einer Verbindung zum iTunes Store oder beim Synchronisieren mit einem iPhone oder iPod. Es gibt Dutzende (wahrscheinlich Hunderte) von Sicherheitsprogrammen, von denen jedes theoretisch iTunes stören könnte. Daher ist es schwierig, die genauen Programme oder Funktionen, die Probleme verursachen, zu isolieren. Ein häufiger Täter ist jedoch eine Firewall, die Verbindungen zu den iTunes-Servern blockiert.

Von iTunes betroffene Computer Fehler -3259

Jeder Computer, auf dem iTunes ausgeführt werden kann, wird möglicherweise mit dem Fehler -3259 angezeigt. Unabhängig davon, ob auf Ihrem Computer MacOS oder Windows mit der richtigen (oder falschen!) Kombination von Software ausgeführt wird, kann dieser Fehler auftreten.

Wie wird der iTunes-Fehler -3259 behoben?

Die folgenden Schritte können Ihnen helfen, den Fehler -3259 zu beheben. Versuchen Sie nach jedem Schritt erneut, eine Verbindung zu iTunes herzustellen. Wenn der Fehler immer noch auftritt, fahren Sie mit der nächsten Option fort.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen Ihres Computers für Datum, Uhrzeit und Zeitzone korrekt sind. Ob Sie es glauben oder nicht, iTunes sucht nach diesen Informationen, sodass Fehler dort Probleme verursachen können. Erfahren Sie, wie Sie Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf einem Mac und unter Windows ändern.

  2. Melden Sie sich beim Admin-Konto Ihres Computers an. Administratorkonten sind diejenigen, die über den Computer am meisten Macht haben, um Einstellungen zu ändern und Software zu installieren. Je nachdem, wie Ihr Computer eingerichtet wurde, verfügt das Benutzerkonto, bei dem Sie angemeldet sind, möglicherweise nicht über diese Berechtigung. Erfahren Sie mehr über Administratorkonten auf einem Mac und unter Windows.

  3. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden, die mit Ihrem Computer kompatibel ist, da jede neue Version wichtige Fehlerbehebungen enthält. Hier erfahren Sie, wie Sie iTunes aktualisieren.

  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Mac OS oder Windows ausführen, die mit Ihrem Computer funktioniert. Wenn nicht, aktualisieren Sie Ihren Mac oder aktualisieren Sie Ihren Windows-PC.

  5. Prüfen Sie, ob die auf Ihrem Computer installierte Sicherheitssoftware die neueste Version ist. Zur Sicherheitssoftware gehören unter anderem Antivirus und Firewall. Aktualisieren Sie die Software, falls dies nicht die neueste ist.

  6. Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert.

  7. Wenn Ihre Internetverbindung einwandfrei ist, überprüfen Sie Ihre Hosts-Datei, um sicherzustellen, dass Verbindungen zu Apple-Servern nicht blockiert werden. Dies ist ein wenig technisch. Wenn Sie also nicht mit der Befehlszeile vertraut sind (oder nicht wissen, was das ist), fragen Sie jemanden, der es ist. Apple hat einen guten Artikel zum Überprüfen Ihrer Hosts-Datei.

  8. Versuchen Sie, Ihre Sicherheitssoftware zu deaktivieren oder zu deinstallieren, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Testen Sie nacheinander alle Sicherheitsprogramme, um die Ursache des Problems zu ermitteln. Wenn Sie mehrere Sicherheitspakete installiert haben, entfernen oder deaktivieren Sie alle. Wenn der Fehler bei deaktivierter Sicherheitssoftware nicht mehr auftritt, müssen Sie einige Schritte ausführen. Wenn Sie Ihre Firewall zur Behebung des Problems deaktiviert haben, sollten Sie zunächst die Apple-Listen der für iTunes erforderlichen Ports und Dienste überprüfen. Fügen Sie der Firewall-Konfiguration Regeln hinzu, um Verbindungen zu ihnen zuzulassen. Wenn es sich bei der problematischen Software um eine andere Art von Sicherheitstool handelt, wenden Sie sich an das Unternehmen, das die Software herstellt, damit Sie das Problem beheben können.

  9. Wenn keiner dieser Schritte das Problem behoben hat, sollten Sie sich an Apple wenden, um ausführlichere Hilfe zu erhalten. Vereinbaren Sie einen Termin in der Genius Bar Ihres Apple Stores oder wenden Sie sich an den Apple Support online.