Skip to main content

Das kostenlose Add-In von Microsoft als PDF-Add-In für Word und Office 2007


Java Tutorial For Beginners 1 - Introduction and Installing the java (JDK) Step by Step Tutorial (Sep 2019).



Wenn Sie Dokumente elektronisch verteilen, können Sie sich nicht darauf verlassen, dass die Empfänger Word auf ihren Computern installiert haben.

Viele Menschen möchten auch keine Word-Dokumente erhalten, selbst wenn sie Word auf ihren Computern installiert haben. Das liegt daran, dass Word-Dokumente schädliche Makros enthalten können.

So verteilen Sie Dokumente am besten im PDF-Format. Adobe Acrobat ist der Goldstandard bei der PDF-Erstellung. Aber es hat einen kräftigen Preis. Wenn Sie PDF nur gelegentlich erstellen, möchten Sie wahrscheinlich nicht Acrobat erwerben.

In diesem Fall können Sie das kostenlose Add-In "Speichern als PDF" von Microsoft für Office 2007 herunterladen. Mit diesem Programm können Sie PDF-Dokumente in Word und sechs anderen Office-Anwendungen erstellen. Außerdem können Sie XPS-Dokumente erstellen. XPS ist das Flat-File-Format von Microsoft. Da PDF nicht allgemein akzeptiert wird, empfehle ich die Verteilung von Dokumenten im XPS-Format nicht.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein PDF in Word zu erstellen, nachdem Sie das Add-In heruntergeladen und installiert haben.

  1. Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche

  2. Klicken Sie auf Drucken

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Drucken die Option PDF in der Liste der Druckeroptionen aus

  4. Klicken Sie auf Drucken

Das Add-In funktioniert mit Office XP.