Skip to main content

WIE MAN: Funktionen, die auf der Apple Watch fehlen - 2021

APPLE WATCH -Tipps, Tricks & versteckte Funktionen (March 2021).

Anonim

Die Apple Watch ist nicht die erste Smartwatch, die auf den Markt kommt, aber es ist sicherlich das Gerät, von dem die meisten glauben, dass es zu einem Nischenmarkt wird. Das Gerät wird voraussichtlich am 10. April mit dem tatsächlichen Versanddatum am 24. April in den Verkauf gehen, aber wird Apple Watch wirklich ein Feuer unter "tragbarer Technologie" zünden? Oder wird es eher Apple TV ähneln, das sich zwar gut verkauft, aber nicht ganz so populär ist wie andere Apple-Produkte?

Nicht wasserdicht

Die Apple Watch ist "wasserfest", was bedeutet, dass Sie Ihre Hände während des Tragens waschen oder herausnehmen können, aber Sie können nicht im Pool schwimmen, wenn sie um Ihr Handgelenk gewickelt sind. Während dies für ein Smartphone oder ein Tablet keine große Sache ist, sollte ein Gerät, das für Fitness ausgelegt ist, in der Lage sein, Ihre Kalorien zu zählen, während Sie Runden im Pool machen.

Keine Kamera

Eine schöne Funktion der Apple Watch ist das Telefonieren. Aber wenn Sie der Stimme ein Gesicht geben wollen, haben Sie kein Glück. Die Apple Watch enthält keine Kamera, was keine FaceTime bedeutet. Während das Fehlen von Videokonferenzen wahrscheinlich niemanden vom Kauf der Smartwatch abhalten kann, wäre dies definitiv eine coole Funktion.

Spaß iPad Zubehör

Keine erweiterte Gesundheitsüberwachung

Der ursprüngliche Plan für die Apple Watch umfasste die Möglichkeit, den Blutdruck und die Stresswerte eines Benutzers zu überwachen. Obwohl der Heartbeat-Monitor großartig ist, werden diese zusätzlichen Funktionen wahrscheinlich in der zweiten Generation der Apple Watch verfügbar sein. Für diejenigen, die sich auf die Gesundheits- und Fitnessaspekte der Apple Watch freuen, wird dies wahrscheinlich ein Jahr nach dem Kauf der Uhr ein Upgrade bedeuten.

Keine Datenverbindung

Die Apple Watch unterstützt Bluetooth und Wi-Fi, wodurch die Datenverbindung Ihres iPhones genutzt werden kann, sie hat jedoch keinen eigenen Zugang zu 4G. Wenn Sie also Social-Media-Statusaktualisierungen, E-Mail-Nachrichten, Textnachrichten oder andere Arten der Verbindung mit der ganzen Welt erhalten möchten, benötigen Sie Ihr iPhone immer noch in der Tasche.

Wie Sie auf Ihrem iPad fernsehen

Keine Unabhängigkeit

Die mangelnde Datenverbindung führt zu einem größeren Problem bei der Apple Watch: mangelnde Unabhängigkeit. Es wird zweifellos die populärste Smartwatch sein, im Wesentlichen ist es jedoch ein iPhone-Zubehör. Wenn Sie auf Ihrem iPhone Huckepack nehmen müssen, um eine Verbindung zum Internet herzustellen oder "Blicke" von iPhone-Apps zu zeigen, ist die Uhr ohne das iPhone in Ihrer Tasche nicht so nützlich. Daher ist die Apple Watch eher ein zweiter Bildschirm und eine Fernbedienung als ein wirklich "intelligentes" Gerät.

Kein Mörder App

Trotz der mangelnden Unabhängigkeit gibt es viele wirklich coole Dinge an der Apple Watch. Es kann ein iPhone-Zubehör sein, aber es ist ein ziemlich tolles Zubehör. Jeder, der jemals einen schmutzigen Blick von einem Ehepartner bekommen hat, weil er sein iPhone herausgezogen hat, um eine eingehende Nachricht zu lesen oder einen Sport-Score zu überprüfen, würde zweifellos einen Bildschirm an seinem Handgelenk lieben. Und natürlich für Gesundheitsbegeisterte.

Aber was ist die breitere Anziehungskraft? Das Fehlen einer Killer-App oder einer wichtigen Funktion, die über die Nützlichkeit des Smartphones hinausgeht, kann die Smart Watch daran hindern, ein größeres Publikum zu erreichen.

Das ist natürlich fast genau das, was über das iPad gesagt wurde. Und es wurde ein neuer Bereich der Datenverarbeitung definiert.

Lesen Sie mehr über die Apple Watch