Skip to main content

KAUFEN: Apple iPhone 5C Review (4,5 Sterne) - 2021

Apple Watch Series 3 Review: No iPhone, No Problem? (Oktober 2021).

Apple Watch Series 3 Review: No iPhone, No Problem? (Oktober 2021).
Anonim

Die gute

  • Sehr solides Telefon
  • Gute Kamera
  • Schnell
  • Bunte Fälle

Das Schlechte

  • Keine wesentlichen Verbesserungen gegenüber dem iPhone 5

Wann ist ein neues iPhone nicht wirklich ein neues iPhone? Wenn es sich um das iPhone 5C handelt, das abgesehen von den bunten Rückseiten im Wesentlichen dasselbe Telefon wie das iPhone 5 des letzten Jahres ist. Dies ist jedoch mehr eine Beschreibung als eine Kritik - das iPhone 5 ist ein fantastisches Telefon. Wenn Sie in diesem Jahr ein iPhone 5C in die Hand nehmen, erhalten Sie alle Vorteile der 5 mit den hellen Farben des 5C, eine großartige Kombination.

Ein hübscher Fall

Das Offensichtlichste, was den 5C von den 5 unterscheidet (oder vom iPhone 5S, das zur gleichen Zeit wie das 5C eingeführt wurde) ist der Rücken. Im Gegensatz zu allen Vorgängermodellen des iPhone gibt es das 5C in mehreren Farben: Weiß, Rosa, Gelb, Blau und Grün. Diese Farben sind Teil des Kunststoffträgers des 5C. Lassen Sie sich nicht durch die Idee von Plastik täuschen: Dies ist kein Billigprodukt. Die Rückseite des 5C ist eine nahtlose Hülle mit satten, tiefen Farben und fühlt sich genauso robust und hochwertig an wie der Metallrücken anderer iPhones.

Abgesehen von diesem Fall ist der 5C jedem bekannt, der eine 5 hatte: er hat fast genau die gleiche Größe und Form (der 5C ist 3/100 Zoll größer und 2/100 Zoll breiter). Der 5C ist allerdings etwas schwerer: er wiegt bei 4,65 Unzen im Vergleich zu den 5,95-Unzen. Der Unterschied macht sich beim Halten beider Telefone bemerkbar, macht den 5C jedoch nicht schwer - das ältere iPhone 4S ist tatsächlich ein paar Unzen schwerer als das 5C. Unabhängig von den Größen- und Gewichtsunterschieden zum Vorgänger liegt der 5C gut in der Hand.

Vertraute Innenräume

Das Äußere ist der Hauptort, an dem sich der 5C von dem 5C unterscheidet. Sein Inneres ist dagegen fast identisch (der Hauptunterschied besteht darin, dass der Akku des 5C etwas größer ist, aber das scheint keinen großen Einfluss zu haben.) Lebensdauer der Batterie).

Beide Telefone basieren auf dem Apple A6-Prozessor mit 1 GHz. Der A6 ist sehr flink und ist zwar nicht mehr der führende Prozessor von Apple (das iPhone 5S ist mit dem A7 ausgestattet), aber er ist mehr als leistungsstark genug, um praktisch alles zu betreiben, was Sie mit Ihrem Smartphone machen möchten.

Die Ähnlichkeiten enden nicht dort: Beide Telefone verfügen über ein 4G-LTE-WLAN für schnelle Downloads. Beide verfügen über einen scharfen, schönen 4-Zoll-Retina-Bildschirm. Beide verwenden den Lightning-Anschluss. Sie haben sogar die gleichen Kameras: 8-Megapixel-Fotos, 1080p-HD-Video, Panoramafotos auf der Rückkamera; 1,2 Megapixel-Standbilder und 720p HD-Video auf der Kamera, die auf den Benutzer gerichtet ist.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass das iPhone 5C keine Neuerungen hat, aber das macht es nicht zu einem schlechten oder sogar hinter den Zeiten liegenden Telefon. Alle diese Funktionen und Optionen sind sehr gut und werden den Großteil Ihrer täglichen Bedürfnisse erfüllen.

Im Vergleich zu seinem großen Bruder

Da das iPhone 5 nicht mehr verkauft wird, ist der Vergleich des 5C weniger interessant als der Vergleich mit dem aktuellen Flaggschiffmodell von Apple, dem iPhone 5S. Die Antwort ist ziemlich gut.

Trotz eines neueren Prozessors ist das iPhone 5S nur wenig schneller als der 5C. Ich testete beide Telefone beim Laden der vollständigen (nicht mobilen) Versionen einer Reihe von Websites, die dasselbe Wi-Fi-Netzwerk verwendeten, und stellte fest, dass die 5S-Websites bestenfalls etwa eine Sekunde schneller geladen wurden. Die Geschwindigkeit des 5C beim Laden dieser Sites war identisch mit der des iPhone 5.

Selbst für andere Aufgaben, bei denen der A7 einen größeren Vorteil bieten sollte - Starten und Verarbeiten von Video -, waren die 5S nur 1-3 Sekunden schneller als der 5C.

Der Hauptunterschied zwischen beiden liegt im Bereich der Kamera. Während beide Telefone dieselbe Anzahl von Megapixeln bieten, ist diese Spezifikation ziemlich irreführend. Der 5S nimmt Fotos mit größeren Pixeln auf, was zu schärferen Fotos führt. Es hat einen doppelten Blitz für mehr natürliche Farben. Es unterstützt einen Burst-Modus, mit dem Sie bis zu 10 Fotos pro Sekunde aufnehmen können. Es bietet auch eine wunderschöne Zeitlupen-Video-Aufnahmeoption.

Aufgrund der überlegenen Kamera ist der 5S ein Kinderspiel, wenn Fotos und Videos für Sie wichtig sind. Es ist wesentlich leistungsfähiger als der 5C. Der 5S bietet auch einige kleinere Verbesserungen, wie den M7-Bewegungsprozessor und den Fingerabdruckscanner Touch ID. Dies sind wertvolle Optionen, aber der 5C ist ein solider Konkurrent für seine Geschwister.

Die Quintessenz

Das iPhone 5 des vergangenen Jahres war ein sehr gutes Telefon. Das 5C ist nur ein wenig anders und auch ein sehr gutes Telefon. Die Kamera ist ein gewaltiger Unterschied, und die Tatsache, dass der 5C bei 32 GB liegt, während der 5S auf 64 GB geht, wird für viele Benutzer von Belang sein. Wenn Sie jedoch ein vollwertiges iPhone zu einem günstigen Preis erhalten möchten, ist das 5C eine echte Überlegung wert.