Skip to main content

WIE MAN: Maximieren Sie das Notizpotenzial von Google Keep - 2020

BMW Tip: How to Play Music Through Bluetooth in Your BMW from Checkered Flag BMW (Januar 2020).

01 von 09

Maximieren Sie Google Keep mit 8 Tipps und Tricks für erfahrene Benutzer

Google Keep ist eine unkomplizierte App. Die folgenden Tipps und Tricks können dazu beitragen, dass diese Notizanwendung noch komfortabler zu bedienen ist.

Klicken Sie sich durch diese kurze Diashow, um diese selbst zu erfahren.

Vielleicht interessiert Sie auch:

  • Erste Schritte mit 10 Tipps und Tricks für Anfänger von Google
  • 7 Google Tipps und Tricks für Fortgeschrittene
  • Vergleichstabelle von Evernote, Microsoft OneNote und Google Keep
  • 2014 Überprüfung der 40 Funktionen in Google Keep
02 von 09

12 Zippy-Tastenkombinationen für Google Keep

Möglicherweise interessieren Sie sich für Tastenkombinationen, um Ihre Ideen in der Webversion von Google Keep noch schneller zu verbreiten.

Zusätzlich zu dieser Tutorialserie können Sie schnell herausfinden, was Keep auch kann!

Versuchen Sie diese Tastenkombinationen:

  • c - Neue Notiz erstellen
  • o - ausgewählte Notiz öffnen
  • Eingabe - Notiz bearbeiten
  • Esc - eine Notiz schließen
  • j - gehe zur vorigen Note
  • k - gehe zur nächsten Note
  • n - zum vorherigen Listenpunkt gehen
  • p - zum nächsten Listenpunkt gehen
  • Strg oder Befehl und dann g - zwischen Listen- und Rasteransicht wechseln
  • / - Suche
  • e - Archivieren Sie eine Notiz
  • # - eine Notiz löschen
03 von 09

Richten Sie mehrere Konten in Google Keep für Android ein

Wenn Sie möchten, dass Google Notizen für verschiedene Bereiche Ihres Lebens aufbewahrt, sollten Sie mehrere Konten einrichten.

Richten Sie dazu verschiedene Google-Konten ein. Sie können beispielsweise ein geschäftliches Konto und ein anderes Konto für Ihr persönliches Leben einrichten.

Sie können dann innerhalb eines Browserfensters zwischen den beiden Konten wechseln.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Mehrere Konten" von Google. Sie sollten jedoch einfach Ihr Profil oben rechts auswählen und "Konto hinzufügen" auswählen.

04 von 09

Die Google Keep-Startseite-Widgets

Bei einigen Geräten können Sie ein Google Keep-Widget auf Ihrem Startbildschirm oder sogar einen Sperrbildschirm platzieren.

Dies macht es viel einfacher, eine neue Notiz von einem Startbildschirm oder sogar einem Sperrbildschirm aus zu erstellen oder Informationen in wichtigen Notizen wie Aufgabenlisten oder anderen Erinnerungen anzuzeigen.

05 von 09

Senden Sie Notizen an Google Mail. Verwenden Sie "Notiz an sich selbst" für Google Keep

Möglicherweise wissen Sie bereits, dass Sie dank Google Now die Sprachbefehlsfunktion Ihres Android-Geräts über Google Now erteilen können, um eine bestimmte Sprachnachricht an Google Mail zu senden. Hier ist eine interessante Problemumgehung, mit der einige Benutzer die Notiz stattdessen an Google Keep senden können.

Sie können den Standardbefehl "Hinweis an sich selbst" zurücksetzen, indem Sie Einstellungen - Apps - Google Mail auswählen.

Wählen Sie dann für Standard starten die Option Standard löschen.

Erstellen Sie jetzt eine neue Notiz. Sagen Sie "Ok, Google Now" und dann "Note to Self". Sie können diese Notiz dann bearbeiten und ein neues Ziel für andere installierte Apps auswählen, einschließlich Behalten.

06 von 09

Notizen in Google Keep archivieren oder wiederherstellen

Sie können Notizen vom Bildschirm ziehen, um sie in Google Keep zu archivieren. Die Archivierung unterscheidet sich vom permanenten Löschen. Archivierte Notizen bleiben in Google Keep, werden jedoch hinter den Kulissen aufbewahrt. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Wenn Sie Ihre Meinung später ändern, wechseln Sie einfach in das Menü (oben links) und schauen Sie sich das Archiv an, in dem Sie eine Notiz auf der Hauptseite des Keeps wiederherstellen können.

07 von 09

Ändern Sie die Spracheinstellungen in Google Keep

Sie können die Spracheinstellungen in Google Keep ändern, indem Sie Ihre Google Drive-Sprache ändern.

Klicken Sie oben rechts in der Weboberfläche auf Ihr Profilbild, z. B. dann auf Konto und dann auf Sprachen. Mein Bild zeigt, wie die Oberflächensprache in Französisch geändert wurde. Beachten Sie jedoch, dass meine eigentlichen Notizen nicht von Englisch abweichen.

08 von 09

Betrachten Sie Beyondpad für die Erweiterung von Google Keep

Betrachten Sie Beyondpad, wenn Sie die Google Keep-Benutzeroberfläche lieben. Vielleicht möchten Sie mehr Schnickschnack, nämlich:

  • Listen Dropdowns und weitere Optionen
  • Einzigartige Tagging-Optionen
  • Vorlagen

Besuchen Sie beyondpad.com für weitere Details.

09 von 09

Betrachten Sie Google Keep for Wear OS

Wenn Sie Mode und Produktivität kombinieren möchten, sollten Sie Google Keep on Wear OS (früher Android Wear) verwenden.

Diese Art von Lösung kann auch eine Verbindung zu Ihrem Android-Handy herstellen.

Bereit für mehr?

  • Erste Schritte mit 10 Tipps und Tricks für Anfänger von Google
  • 7 Google Tipps und Tricks für Fortgeschrittene
  • 8 Google Keep Tips und Tricks für erfahrene Benutzer
  • Vergleichstabelle von Evernote, Microsoft OneNote und Google Keep
  • 2014 Überprüfung der 40 Funktionen in Google Keep