Skip to main content

WIE MAN: Windows Hallo: Wie es funktioniert - 2019

HELLO NEIGHBOR MOBILE ACT 1 WALKTHROUGH (Dezember 2019).

Windows Hello ist eine persönlichere Methode, um sich bei Windows 10-Geräten anzumelden. Wenn Ihre Hardware über die erforderliche Hardware verfügt, können Sie sich mit der Kamera (Gesichtserkennung) oder mit Ihrem Fingerabdruck (Fingerabdruckleser) anmelden. Mit diesen biometrischen Markern können Sie sich auch bei Apps, anderen Online-Geräten und Netzwerken anmelden.

Windows Hello bietet auch eine Funktion namens Dynamic Lock an. Um es zu verwenden, koppeln Sie ein Bluetooth-Gerät, das Sie wie Ihr Telefon ständig bei sich haben, mit Ihrem Computer. Wenn Sie (und Ihr Telefon) die erforderliche Entfernung von Ihrem PC haben, sperrt Windows diesen PC automatisch. Die berechnete Entfernung ist so weit, wie Bluetooth es erreichen kann. vielleicht 25 bis 30 Fuß.

01 von 04

Ermitteln oder installieren Sie die erforderliche Windows-Hello-Hardware

Installieren Sie eine Windows-Hello-Kamera

Neue Computer werden oft mit einer Windows Hello-kompatiblen Kamera oder einem Infrarot-Sensor (IR-Sensor) geliefert. Um zu sehen, ob Ihr Computer eine hat, gehen Sie zu Start> Einstellungen> Konto> Anmeldeoptionen. Lesen Sie, was in der ist Windows Hallo Sektion. Sie haben entweder ein kompatibles Gerät oder Sie haben keine.

Fahren Sie andernfalls mit Schritt 2 fort. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie die Gesichtserkennung verwenden möchten, um sich bei Ihrem Gerät anzumelden, müssen Sie eine Kamera kaufen und installieren.

Es gibt verschiedene Orte, an denen Sie Windows Hello-kompatible Kameras kaufen können, einschließlich Ihres lokalen Big-Box-Computershops und von Amazon.com. Stellen Sie sicher, dass das, was Sie kaufen, für Windows 10 und Windows Hello ausgelegt ist.

Wenn Sie feststellen, dass eine Kamera zu teuer ist, können Sie Windows Hello trotzdem mit Ihrem Fingerabdruck verwenden. Fingerabdruckleser kosten etwas weniger als Kameras.

Befolgen Sie nach dem Kauf einer Kamera die Anweisungen zur Installation. Meistens umfasst dies das Anschließen des Geräts mit einem USB-Kabel und dessen Anordnung gemäß den Anweisungen, die Installation der Software (die auf einer Diskette enthalten ist oder automatisch heruntergeladen wird) und das Durcharbeiten der erforderlichen Prozesse der Kamera selbst.

Installieren Sie einen Windows-Hello-Fingerprint-Reader

Wenn Sie sich mit Ihrem Fingerabdruck bei Windows anmelden möchten, erwerben Sie einen Fingerabdruckleser. Vergewissern Sie sich, dass alles, was Sie kaufen, mit Windows 10 und Windows Hello kompatibel ist. Wie Kameras können Sie diese in Ihrem Computerfachgeschäft und bei Online-Händlern erwerben.

Befolgen Sie nach der Installation des Geräts die Anweisungen. Dazu gehört meistens, dass der Fingerabdruckscanner direkt an einen verfügbaren USB-Anschluss angeschlossen und die Software installiert wird. Während des Setups werden Sie möglicherweise aufgefordert, den Finger mehrmals über den Leser zu streichen, oder auch nicht. Wählen Sie in jedem Fall einen USB-Anschluss an der Seite oder an der Vorderseite Ihres Geräts, damit Sie ihn leicht erreichen können.

02 von 04

Windows Hello einrichten und aktivieren

Mit einem kompatiblen Gerät können Sie jetzt Windows Hello einrichten. Folge diesen Schritten:

  1. Von Einstellungen> Konto> Anmeldeoptionen und Suchen Sie das Windows-Hallo Sektion.
  2. Suchen Sie das Konfiguration Möglichkeit. Es wird je nach angeschlossenen Geräten unter dem entsprechenden Fingerabdruck- oder Gesichtserkennungsabschnitt angezeigt.
  3. Klicken Loslegen und tippe deine Passwort oder STIFT.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen. Um die Gesichts-ID einzurichten, schauen Sie weiter auf den Bildschirm. Um den Fingerabdruck zu erkennen, berühren oder streichen Sie mit dem Finger so oft wie gewünscht über den Leser.
  5. Klicken Schließen.

Um Windows Hello zu deaktivieren, gehen Sie zuEinstellungen> Konten> Anmeldeoptionen. Wählen Sie unter Windows Hello ausLöschen.

03 von 04

Automatisches Sperren von Windows und Einrichten der dynamischen Sperre

Die dynamische Sperre sperrt Ihren Windows-Computer automatisch, wenn Sie und ein gekoppeltes Bluetooth-Gerät, z. B. ein Telefon, nicht in der Nähe sind.

Um Dynamic Lock verwenden zu können, müssen Sie Ihr Telefon zuerst über Bluetooth mit Ihrem Computer verbinden. Obwohl es mehrere Möglichkeiten gibt, dies zu tun, machen Sie es in Windows 10 Einstellungen> Geräte> Bluetooth und andere Geräte> Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen Folgen Sie dann den Anweisungen, um die Verbindung herzustellen.

Wenn Ihr Telefon über Bluetooth verbunden ist, richten Sie Dynamic Lock ein:

  1. Von Einstellungen> Konto> Anmeldeoptionen und Suchen Sie die dynamische Sperre Sektion.
  2. Wählen Sie die Option Windows erkennen, wenn Sie sich in der Ferne befinden, und sperren Sie das Gerät automatisch.

Wenn Sie Ihr Telefon mit Ihrem PC gekoppelt haben, wird der Computer automatisch gesperrt, nachdem sich Ihr Telefon (und vermutlich auch Sie) innerhalb einer Minute außerhalb der Bluetooth-Reichweite befindet.

04 von 04

Melden Sie sich mit Windows Hallo an

Sobald Windows Hello eingerichtet ist, können Sie sich damit anmelden. Eine Möglichkeit, dies zu testen, besteht darin, Ihren Computer neu zu starten. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich abzumelden und dann wieder anzumelden. Auf dem Anmeldebildschirm:

  1. Klicken Sie auf Anmeldeoptionen.
  2. Klicken das Fingerabdruck oder Kamera Symbol, soweit zutreffend.
  3. Streichen mit dem Finger über den Scanner oder Schauen Sie in die Kamera, um sich einzuloggen.